Monatliche Archive November 2014

Ferndorfs Handballer erbeuten Löwen-Anteil und stürmen an die Spitze

(wS/jk) Kreuztal – Der TuS Ferndorf ist neuer Spitzenreiter der Dritten Liga. Die heimischen Handballer stürzten den bisherigen Tabellenführer aus Krefeld, der am Vortag gepatzt hatte, und sicherten sich am Samstagabend in der Kreuztaler Sporthalle „Stählerwiese“ den „Löwen-Anteil“. Denn das Gäste-Team von der SG OSC „Löwen“ Duisburg war für die Siegerländer eine sichere Beute. Mit einem mehr als deutlichen 38:23 ...

Weiterlesen »

Sichere Adventszeit: Neun Tipps der Feuerwehren

Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen (wS/fw) Siegen-Wittgenstein. Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden. Neun einfache Tipps der Feuerwehr helfen, ...

Weiterlesen »

Wilde Pizza-Fahrt endet mit Crash: Vier Verletzte

(wS/ots) Siegen. — Update — Bei dem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Hagener Straße wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei vorläufig auf rund 14.000 Euro. Gegen 21.45 Uhr wollte ein 20-jähriger Hyundai-Fahrer, der in Richtung Weidenau unterwegs war, von der Hagener Straße etwa auf Höhe der Hausnummer 91 nach links abbiegen. Genau in ...

Weiterlesen »

Dezimierte Siegener unterliegen am Aachener Tivoli

(wS/jk) Aachen/Siegen – Mit einer Niederlage im Gepäck musste Fußball-Regionalliga Sportfreunde Siegen am Freitagabend die Heimreise aus Aachen antreten. Gegen die Alemannia, die durch den Sieg vorerst an die Tabellenspitze springt, verlor das Team von Trainer Michael Boris knapp mit 1:2 (0:1). Dabei mussten die Siegener 42 Minuten lang in Unterzahl auskommen, da Mirson Volina die Rote Karte sah. Besonders ...

Weiterlesen »

SuS Niederschelden bezwingt Fortuna Freudenberg

(wS/jk) Freudenberg – Das Kreisderby der Bezirksliga-Staffel 5 hat der SuS Niederschelden am Freitagabend gewonnen. Mit 2:0 (1:0) gewann das Team des Trainerduos Andre Stoffel und Jens Schmidt am Sportplatz in der Wending gegen Fortuna Freudenberg. Dabei hatten die Gastgeber den besseren Start erwischt. Die Fortuna-Elf von Coach Dirk Martin verzeichnete gleich in der ersten Viertelstunde drei Großchancen, die Jonas ...

Weiterlesen »

Alkoholisierter PKW-Fahrer kracht gegen Baum

(wS/oo/jk) Kreuztal-Mittelhees – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der L 908 in Kreuztal zwischen den Ortschaften Oberhees und Mittelhees. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer, der in Fahrtrichtung Schloss Junkernhees unterwegs war, konnten aufgrund starker Alkoholisierung seinen Audi nicht mehr richtig steuern. Mit seinem Beifahrer im Gepäck geriet sein Auto nach rechts von der Fahrbahn ...

Weiterlesen »

Unfall: Familienvater unter Eisenträgern begraben

(wS/oo) Netphen – Bei einem schweren Arbeitsunfall auf einem Privatgelände im Netphener Erlenweg wurde ein 53-jähriger Familienvater unter 260 Kilo schweren Eisenträgern begraben. Er wollte die Eisenträger mit seinem 18-jährigen Sohn für ein Carport aufbauen. Dabei hielt der 53-Jährige die gesamte, noch lose Konstruktion mit den Händen fest, während sein Sohn die hohen Stützen sichern sollte. Plötzlich stürzte jedoch die ...

Weiterlesen »

"Strick- und Bastellieschen" gestalteten Basar für die Diakonie

(wS/oo) Kreuztal – Sie sind wahre „Strick- und Bastellieschen“ – die Frauen des Bastelkreises Kreuztal und des Handarbeitskreis Buschhütten, die schon seit über 20 Jahren gemeinsam einen Weihnachtsbasar gestalten. Das gesamte Jahr über wird von den 25 Frauen der beiden Kreise gestrickt, gehäkelt, geklebt und gebastelt. Somit kamen Mützen, Strümpfe, Decken, Puppenkleider, Schmuck und vor allem Advents- und Weihnachtsartikel zustande, ...

Weiterlesen »

Nenkersdorf: Junge Mutter tappt in Radarfalle

(wS/ots) Netphen – Bei einer Laserkontrolle des Bezirksdienstes Netphen am heutigen Freitag auf der Sieg-Lahn-Straße in Netphen-Nenkersdorf wurde unter anderem eine junge Mutter (mit Ehemann und Kind im Fahrzeug) gemessen, die dort innerhalb der Ortschaft mit 88 km/h unterwegs war. Der Frau droht nun ein Fahrverbot, eine deftige Geldbuße und eine Erhöhung ihres Flensburger Kontostandes. Ein anderer Autofahrer wurde mit ...

Weiterlesen »

Gestohlener Twingo wieder da: Suche nach den Tätern geht weiter

(wS/ots) Siegen-Weidenau – Der in der Nacht zu Freitag, dem 28. November 2014, gestohlene Renault Twingo (wir berichteten) ist wieder aufgetaucht. Die Polizei entdeckte den Wagen am Freitagmittag in der Straße „Boschgotthardshütte“ und stellte ihn sicher. Die Spurensicherung der Siegener Polizei hat den Twingo am Nachmittag unter die Lupe genommen. Unterdessen geht die Suche nach dem oder den Tätern weiter. ...

Weiterlesen »