Monatliche Archive April 2015

VIDEO: Ermittlungen nach Wohnhausbrand in Trupbach laufen auf Hochtouren

(wS/ots) Siegen-Trupbach – Im Zusammenhang mit dem Wohnhausbrand in Siegen Trupbach am frühen Dienstagmorgen (wir berichteten) laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Siegen zur Klärung der Brandursache und den Hintergründen auf Hochtouren. Zur Erinnerung: Das Haus in der Trupbacher Straße stand aus bislang ungeklärtem Grund in den frühen Morgenstunden schlagartig in Flammen. Das Siegener Kriminalkommissariat 1 hat auf Grundlage erster Erkenntnisse ein ...

Weiterlesen »

Fahndungsrücknahme: Entflohener Strafgefangener in Köln festgenommen

Schnelle Festnahme: Der am Dienstag (28.04.2015) entfohene und verurteilte Mörder Detlef W. wurde heute in Köln festgenommen Bonn (wS/tm)| Wie die Polizei Bonn soeben bestätigt, wurde nach nur zwei Tagen Flucht, der aus der Justizvollzugsanstalt Rheinbach entflohene Strafgefangene Detlef W., heute in Köln festgenommen. Seit der Flucht des 43-Jährigen am Dienstag aus der Justizvollzugsanstalt fahndeten die Ermittler mit einer eigens ...

Weiterlesen »

Attendorn – Diebe im Repetal unterwegs

(wS/ots) Attendorn – Unbekannte Täter machten sich in der Nacht auf Donnerstag an drei Pkw zu schaffen, die auf dem Parkplatz eines Hotels in Niederhelden abgestellt waren. Von einem Audi montierten sie die Alu-Räder und entwendeten sie. Den Wagen bockten sie auf Steine auf, dabei entstanden Schäden an der Karosserie und dem Frontspoiler. Bei zwei weiteren Pkw, einem VW und ...

Weiterlesen »

Erster Spatenstich auf dem Hachenberg

Neubau der Ausbildungs-, Test- und Trainingseinrichtung (wS/bw) Erndtebrück – Oft wurde er bereits thematisiert, der Neubau der Ausbildungs-, Test- und Trainingseinrichtung (ATT) am Luftwaffenstandort Erndtebrück, in der künftig in der Hachenberg-Kaserne alle Ausbildungsgänge des Einsatzführungsdienstes infrastrukturell in einem neuen Gebäudekomplex vereint werden sollen. Nach umfangreichen Planungsarbeiten starteten gestern mit dem symbolischen ersten Spatenstich auch die Baumaßnahmen. Hohe Qualität der Ausbildung ...

Weiterlesen »

Kreis Olpe/Lennestadt – Warnung vor Abzocke durch Branchenbuchverlage

(wS/ots) Kreis Olpe/Lennestadt – Wie bereits mehrfach in den vergangenen Jahren im gesamten Bundesgebiet aufgetreten, erhielt der Inhaber eines Handwerkbetriebs in Lennestadt kürzlich eine Fax-Mitteilung von einem dubiosen Branchenbuchverlag. Der Verfasser, ein Betreiber der Internet-Plattform lokale-suche.com versuchte, den Gewerbetreibenden mit dem Formular zu einer Unterschrift für einen Eintrag in einem Online-Branchenverzeichnis zu bewegen. Die Masche des dubiosen Betreibers, der mit ...

Weiterlesen »

Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss unterwegs

(wS/ots) Attendorn – Am Mittwochmittag beschädigte eine 69-jährige Autofahrerin auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Straße „Auf der Tränke“ einen geparkten Pkw. Die Attendornerin war beim Versuch, rückwärts auszuparken, gegen den anderen Wagen gestoßen. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, stellte sie ihr Fahrzeug ab und ging zurück in den Supermarkt. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Vorfall ...

Weiterlesen »

Freibad des Neunkirchener Familienbads öffnet am 10. Mai

Freier Eintritt für alle Mütter an Muttertag (wS/nk) Neunkirchen-Salchendorf – Am Sonntag, dem 10. Mai startet das Familienbad „Freier Grund“ in Salchendorf in die Freibadsaison. Und da am 10. Mai auch der Muttertag gefeiert wird, haben sich die Verantwortlichen kurzerhand entschlossen, allen Müttern an diesem Tag freien Eintritt zu gewähren. Aber natürlich werden zur Eröffnung des großzügigen Außenbereichs alle Familienmitglieder ...

Weiterlesen »

Keine Karten mehr für Markus Krebs in Neunkirchen

„Hocker-Rocker“ ausverkauft! (wS/nk) Neunkirchen – Am Samstag, dem 2. Mai ist Markus Krebs um 20 Uhr mit seinem Programm „Hocker-Rocker“ zu Gast im Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus. Die Veranstaltung ist ausverkauft, es gibt auch keine Karten mehr an der Abendkasse! . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group=“3″] .

Weiterlesen »

Schulrätin Ingrid Walder geht in den Ruhestand

Spiegel der Gesellschaft: „Was Kinder aus dem Leben vor der Schule mitbringen, leben sie auch in der Schule weiter“ (wS/siwi) Siegen – „Lehrer sein ist Beziehungsarbeit. Man muss erkennen, was die Schülerinnen und Schüler brauchen. Und man muss als Lehrer glaubhaft vermitteln können, dass man ernsthaft am Lernerfolg der Kinder interessiert ist. Wenn das ankommt, dann funktioniert Schule.“ In diesem ...

Weiterlesen »