DJ Chris: "Party, Party, Party und Vollgas"

(wS/jk) Kreuztal 05.03.2016 | Er ist nach eigenem Bekunden DJ, Animateur, Moderator sowie Entertainer in einem: Christian Giesler – genannt „DJ Chris“ – aus dem „beschaulichen“ Siegerland verschaffte sich in zehn Jahren in dem Event- und DJ-Bereich einen Namen.

Christian Giesler, bekannt als "DJ Chris". Foto: Ralph Bisdorf

Christian Giesler, bekannt als „DJ Chris“, tourt derzeit durch Österreich. Foto: Ralph Bisdorf

Seine ersten Schritte unternahm Giesler damals in der Kreuztaler Diskothek „Oberbayern“ und schaffte als DJ den Sprung in den ehemaligen „Tanzstern Kosmos“ – jetzt die Diskothek „Ox“ – in Freudenberg. Danach meldeten sich diverse Event Agenturen bei ihm und buchten „DJ Chris“ für zahlreiche „Ü 30“-Partys in ganz Deutschland.

Aus dem „Siegerländer Jung“ wurde ein angesagter Discjockey und Entertainer, der inzwischen auch in Österreich und der Schweiz unterwegs ist. Zur Zeit weilt Christian Giesler wieder in der Alpenrepublik und legt bei „Après Ski“-Veranstaltungen auf, unter anderem auch in der Schneebar „Feuer und Eis“ im österreichischen Ischgl im vergangenen Dezember.

Zu den Highlights von „DJ Chris“ gehören die acht Monate im Jahr 2007 auf der Sonneninsel Palma de Mallorca und die anschließenden drei Monate im Club „Alidana“ in Zypern. Giesler kann dabei auf Aufritte mit Größen der Branche wie Jürgen Drews, Mickie Krause oder Olaf Henning, deren After-Show-Party er begleitete, zurückblicken.

Im Interview mit dem Siegerland-Portal wirSiegen.de sprach Christian Giesler über seine Erfahrungen und Höhepunkte der letzten Jahre, seine Ziele, seine Familie und das gelegentliche Heimweh.

  • Wie hast du es auf die „große Bühne“ geschafft?

Ich habe mich einfach hoch gearbeitet. Als ich anfing, vergingen nur wenige Monate, ehe ich als Fox- und Party-DJ im „Kosmos“ auflegen durfte. Dann lief alles ganz schnell: Es kamen immer mehr Anfragen und schon bald durfte ich Menschen bei großen Events mit meiner Musik unterhalten. Ein großes „Dankeschön“ muss ich aber an DJ Thomas Rottmann aussprechen, der mir in all den Jahren viele Türen geöffnet hat.

  • Was sind deine Ziele als DJ und was macht dir Spaß an dem Beruf?

Ich möchte bis an die Spitze kommen und den DJ-Job noch viele Jahre ausüben. Im Sommer diesen Jahres produziere ich meine erste Single als Sänger in einem Kölner Studio. Es macht einfach Spaß, auf den Bühnen zu stehen und für die richtige Stimmung bei den Partys zu sorgen. Auf jeder Veranstaltung fühle ich mich zu Hause.

  • Welches Feedback bekommst du bei den Events?

Bisher waren alle Veranstalter und Booker sehr zufrieden und buchen mich gerne wieder. Außerdem bin ich ja nicht nur als DJ tätig, sondern auch als Moderator für namhafte Künstler.

  • Wie kann man sich das vorstellen, als bekannter DJ unterwegs zu sein?

Ich reise gerne durch Länder. Das ist zwar mit viel Stress verbunden, aber es zahlt sich aus, wenn die Veranstaltung gut wird. Ein normaler Tag sieht bei mir so aus: Nach dem Aufstehen bereite ich mich vor, dann sitze ich schon wieder im Zug zum nächsten Event. Dort angekommen, steht der Sound-Check auf dem Plan. Bevor es richtig los geht, kann ich im Hotel noch einmal entspannen. Und dann ist Party, Party, Party und Vollgas angesagt. Im Jahr absolviere ich fast 100 Events.

  • Welches waren dabei die schönsten Momente?

Das größte Erlebnis war bisher das „Schlager Move“ in Hamburg und die „Schlager-Welle“ am Weißenhäuser Strand in der Nähe der Hafenstadt. Der Kölner Karneval ist allerdings auch immer eine Reise wert.

  • Was sagt die Familie zu deinem Job? Hast du auch Heimweh?

Meine Familie steht voll und ganz hinter mir. Sie liebe ich über alles und sie wird immer an erster Stelle stehen. Meine Eltern, meine beiden Kinder und meine Verlobte sowie ihre Tochter bedeuten mir alles. Wenn ich als Saison-DJ im Ausland bin, telefonieren wir fast täglich. Heimweh kommt zwar auch auf, aber nach einer Weile geht das schnell wieder vorbei. Denn ich weiß ja, wofür ich den Job mache und ich bin stolz, dass ich da stehe, wo ich bin.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]