Messer- und Beilattacke in Flüchtlingsunterkunft! Polizeibekannter Täter festgenommen

(wS/khh) Wilnsdorf-Anzhausen 05.01.2017 | Um 12 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Einsatz in der Unterkunft für Flüchtlinge nach Anzhausen in die Antoniusstraße alarmiert.

In der ehemaligen Grundschule hatte im Rahmen einer Auseinandersetzung ein 70-jähriger aus einem Balkanstaat stammender Mann einen 25-jährigen Nordafrikaner mit einem Messer und einem Beil attackiert. Das Opfer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Täter, ein der Polizei nicht Unbekannter, wurde vorläufig festgenommen. Die Tatwerkzeuge wurden sichergestellt.

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_01

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_02

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_03

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_04

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_05

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_06

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_07

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier