Veranstaltung Jobs4you informierte über Ausbildungsmöglichkeiten

Gelungener Auftakt an der GMS Burbach-Neunkirchen

(wS/red) Burbach 08.01.2017 | Im Zuge der Berufsvorbereitung an der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen fand jetzt erstmalig die Veranstaltung „Jobs4you“ im Schulzentrum in Burbach statt. Zwölf Betriebe aus dem südlichen Siegerland hatten sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt. Den Schülern der Jahrgangsstufen 8 bis 10 und deren Eltern wurde die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich über die einzelnen Betriebe, deren Ausbildungsmöglichkeiten und über die Anforderungen an zukünftige Auszubildende zu informieren.

2016-10-24_burbach_logoNach einem kurzem Grußwort der Schulleiterin Mechtild Ermert-Heinz informierte Dagmar Gierse von der IHK Siegen über die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen, die eine duale Ausbildung bieten kann. Sie machte darauf aufmerksam, dass mit einer Ausbildung gleichwertige Qualifikationen erreicht werden können, wie durch ein Studium. Im Anschluss kamen Betriebe, Schüler und Eltern ins Gespräch. In drei halbstündigen Blöcken bestand die Möglichkeit, nach einer Präsentation des Betriebes, alle Fragen rund um eine Ausbildung im Betrieb zu klären. Viele Schüler nutzten diese Gelegenheit zur Akquise von Praktikums- und Ausbildungsplätzen. Die Bandbreite der abgebildeten Berufe deckte viele verschiedene Berufsfelder, wie die Transport und Logistik, Produktion und Fertigung, Dienstleistungen, Soziales und Pflege, Maschinenbau und Baugewerbe, ab. Während der gesamten Veranstaltung standen Dagmar Gierse sowie die zuständige Berufsberaterin der Agentur für Arbeit für Fragen und Tipps zur Verfügung.

Die hohe Besucherzahl und das rege Interesse aller Beteiligten und Mitwirkenden zeugten von einem rundum gelungenen Abend. Eine Wiederholung der Veranstaltung in diesem Jahr, als fester Baustein der Berufsvorbereitung an der GMS Burbach-Neunkirchen, ist angedacht.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier