Versuchter Einbruch in Tierbedarfsgeschäft

(wS/ots) Neunkirchen 17.03.2017 |  Zum bereits wiederholten Mal versuchten Unbekannte in ein Tierbedarfsgeschäft in Neunkirchen-Zeppenfeld „In der Au“ einzudringen. Der Einbruchsversuch ereignete sich zwischen Donnerstagabend (16.03.17), 18.50 Uhr, und Freitagmorgen (17.03.17), 08 Uhr. Die Einbrecher machten sich diesmal vergeblich gewaltsam an der Haupteingangstür und der Hintertür zum Lager zu schaffen.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Geschäfts beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden.

Symbolfoto: bons

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier