Zwei Teenies bei Verkehrsunfall in Pkw eingeklemmt

B480 für Bergungsmaßnahmen eine Stunde gesperrt

(wS/ots) Bad Berleburg-Raumland 19.03.2017 | Am Sonntag, 19.03.2017 gegen 07:00 Uhr, befuhr eine 18-jährige PKW-Fahrerin die B480 von Bad Berleburg her kommend in Richtung Raumland. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kommt die Fahranfängerin auf regennasser Fahrbahn im Bereich einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fährt in ein angrenzendes Grundstück.

Die Fahrzeugführerin und ihre 16-jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus dem PKW geborgen werden. Für deren Bergung wurde die Bundesstraße für ca. eine Stunde gesperrt. Glücklicherweise wurden die beiden Insassen nur leicht verletzt und der entstandene Sachschaden blieb mit 5.000 Euro überschaubar.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier