Autoren-Archive: Kay-Helge Hercher

Deutlich mehr Wohnungen und Baugrundstücke gekauft

Deutlich mehr Wohnungen und Baugrundstücke in der Stadt Siegen gekauft. (Archivbild: Kay-Helge Hercher)

Grundstücksmarktbericht 2017 für die Stadt Siegen (wS/red) Siegen 18.02.2017 | Die Notare reichten dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Siegen im vergangenen Jahr 1.245 Kaufverträge zur Auswertung ein – im Vergleich zum Jahr 2015 ein Plus von 30 Prozent. Vor allem Eigentumswohnungen und Baugrundstücke wechselten die Besitzer. Die ausgewerteten Verträge erreichten einen Gesamtumsatz von 187,4 Mio. Euro (verglichen mit ...

Weiterlesen »

Frost zerstörte das Wassertretbecken in Hilchenbach-Grund

Frost zerstörte das Wassertretbecken in Hilchenbach-Grund (Foto: Stadt Hilchenbach)

(wS/red) Hilchenbach 18.02.2017 | Der strenge Winter ist für eine Beschädigung des Wassertretbeckens in Hilchenbach-Grund verantwortlich. Durch den langen Frost sind Leitungen und Platten des Tretbeckens in Mitleidenschaft gezogen worden. Eine Nutzung ist daher bis auf weiteres nicht mehr möglich. Der Heimatverein Grund wird das Tretbecken instand setzen, sobald die Witterungsverhältnisse dies zulassen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei ...

Weiterlesen »

Rien ne va plus: Auf 30 Metern zweimal festgefahren

Symbolfoto: M.Groß

(wS/ots) Bad Berleburg 17.02.2017 | Der Fahrer eines aus Osteuropa stammenden Sattelzugs bereitet der Polizei Bad Berleburg seit heute Morgen neun Uhr Kopfzerbrechen. Der etwa 40 Jahre alte Sattelzugfahrer war mit seinem 40-Tonner mit darauf geladenen fünf Paletten im Wittgensteiner Land eigentlich auf der Fahrt von Berghausen nach Erndtebrück. Dabei bog er allerdings eine Straße zu früh ab und landete so in ...

Weiterlesen »

Sieben PKW aufgebrochen – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Siegen 17.02.2017 | Unbekannte brachen am späten Mittwochnachmittag bzw. -abend mehrere im Bereich der Straßen Kirchweg, Hammerstraße und Friedrichstraße geparkte PKW gewaltsam auf und entwendeten anschließend darin vorgefundene Wertsachen bzw. Taschen samt Inhalt. Am Donnerstagnachmittag bzw. -abend setzte sich die Serie dann fort. Wiederum wurden mit demselben Modus operandi „Einschlagen von Seitenscheiben“ mehrere PKW aufgebrochen. Diesmal waren Fahrzeuge in der ...

Weiterlesen »

Winterprogramm bei der TSG Helberhausen

Teilnehmergruppe des High Intensity Trainings. (Foto: Verein)

Besondere sportliche Angebote für Vereinsmitglieder und Gäste (wS/red) Hilchenbach 16.02.2017 | Auch im Jahr 2017 hat die TSG Helberhausen wieder das beliebte Winterprogramm „Was läuft bei der TSG“ mit verschiedenen neuen und bekannten Sportarten angeboten. Zu dem abwechslungsreichen und interessanten Programm waren wieder alle TSG-Mitglieder und interessierten Gäste eingeladen. Vom 08. Januar bis zum 05. Februar traf sich jeden Sonntagnachmittag ...

Weiterlesen »

Mauersegler bleiben ihren Reisezielen in Afrika treu

Der Biologe Arndt Wellbrock bei der Arbeit mit „seinen“ Mauerseglern unter der Talbrücke Ronnewinkel im Kreis Olpe. (Foto: Uni Siegen)

Der Biologe Arndt Wellbrock von der Universität Siegen beobachtet seit fast fünf Jahren das Zugverhalten von Mauerseglern. Seine Erkenntnisse hat er jetzt im „Journal of Avian Biology“ einem internationalen Fachpublikum vorgestellt. (wS/red) Siegen 15.02.2017 | Mauersegler sind Vielflieger unter den Zugvögeln: Bis zu zehn Monate im Jahr verbringen sie ununterbrochen in der Luft, den größten Teil davon am Himmel von ...

Weiterlesen »

Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Anrufen

Warnhinweis "Enkeltrick"! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien (Symbolbild: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 15.02.2017 | Heute wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es kam noch ...

Weiterlesen »

Bundesagentur für Arbeit setzt 60 Millionen Euro in den Sand

Bundesagentur für Arbeit_Logo

IT-Projekt ROBASO gestoppt (wS/red) Siegen-Wittgenstein/Nürnberg 15.02.2017 | Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist aufgrund der vielfältigen Aufgaben der BA sehr komplex. Mit rund 120 eigens entwickelten IT-Verfahren werden die Arbeitsvermittlung unterstützt, Fördermaßnahmen abgewickelt und Geldleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld ausgezahlt. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb einer der größten IT-Landschaften Deutschlands hat die BA allein zwischen 2011 und 2016 ...

Weiterlesen »

Kleinkraftrad kollidiert mit Geländewagen

Symbolfoto

Junger Mann leicht verletzt (wS/ots) Neunkirchen 15.02.2017 | Am Dienstagnachmittag geriet ein 19-jähriger Kleinkraftradfahrer in Neunkirchen in einem Kurvenbereich der Hochstraße zunächst ins Schleudern und rutschte dann geradeaus gegen einen zu diesem Zeitpunkt entgegenkommenden großen Geländewagen. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Pkw und dem Krad entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Von Siegen nach Düsseldorf: 111 Tollitäten aus ganz NRW zu Gast in Düsseldorf

Landtagsabgeordneter Jens Kamieth (rechts) mit Prinz Steffen I. und Prinzessin Theresa I. (Mitte vorne) und ihrem Hofstaat. (Foto: privat)

Jens Kamieth MdL begrüßt Prinz Steffen I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Theresa I. aus Siegen beim Närrischen Landtag 2017 (wS/red) Siegen/Düsseldorf 15.02.2017 | In prächtigen Ornaten und mit viel guter Laune haben über 111 Prinzenpaare, Dreigestirne und andere Tollitäten aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht. Die Landtagsverwaltung hatte für den diesjährigen Närrischen Landtag ein ...

Weiterlesen »