Autoren-Archive: Kay-Helge Hercher

SG Wilden/Gilsbach verlängert mit Schmidt und Remmel

Fußball Fussball Archiv_73494_original_R_by_Karin Schmidt_pixelio.de

(wS/red) Burbach/Wilnsdorf 03.02.2017 | Die SG Wilden/Gilsbach setzt auf Kontinuität. Dennis Schmidt als Spielertrainer und Steven Remmel als Co-Trainer werden die Fußballmannschaft auch in der Saison 2017/2018 betreuen. „Das Trainerteam hat gute Arbeit geleistet und die im Sommer 2016 völlig neu aufgestellte Mannschaft sogar ins vordere Feld der Kreisliga C geführt“, äußern sich die Vereinsvorstände des VfB Wilden und des ...

Weiterlesen »

Haushaltslage in Hilchenbach bleibt weiterhin angespannt

Bürgermeister Holger Menzel (r.) stellte zusammen mit Kämmerer Udo Hoffmann (M.) und Baudezernent Michael Kleber (l.) die Haushaltsplanung 2017 der Stadt Hilchenbach vor. (Foto: Stadt Hilchenbach)

(wS/red) Hilchenbach 04.02.2017 | Am 01. Februar begrüßte Bürgermeister Holger Menzel zusammen mit Kämmerer Udo Hoffmann und Baudezernent Michael Kleber Vertreter der Presse zur Vorstellung der Haushaltsplanung 2017 der Stadt Hilchenbach. „Ich bin froh, dass ich Ihnen die Haushaltsplanung 2017 früher als im letzten Jahr vorstellen kann“, sagte Bürgermeister Holger Menzel. „Die Rahmenbedingungen für die Kommunen sind nach wie vor nicht ...

Weiterlesen »

Ehrung langjähriger Mitglieder auf Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsverein Deuz

v.l.: Theodor Schneider, Thomas Siebel, Christian Büdenbender, Friedrich Wenzelmann, Klaus-Ulrich Hofmann

(wS/red) Netphen-Deuz 04.02.2017 | Ende Januar lud der DRK Ortsverein Deuz e.V. zu seiner jährlichen Jahreshauptversammlung in die Räumlichkeiten des DRK-Heims in Deuz ein. Der 1. Vorsitzende Klaus-Ulrich Hofmann konnte knapp 30 aktive DRKler begrüßen. Besonders begrüßt wurde der Ehrenkreisrotkreuzleiter des DRK-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein Friedrich Wenzelmann Klaus-Ulrich Hofmann stellte in seiner Eröffnungsrede einen gesunden und auch stetig wachsenden DRK Ortsverein vor, ...

Weiterlesen »

Giebelwand an der Friedhofshalle Neunkirchen erneuert

Fertig! Die Bauhofmitarbeiter haben die Friedhofshalle in Neunkirchen wieder in einen erstklassigen Zustand versetzt.

Gemeinde profitiert von der Fachkompetenz der Bauhofmitarbeiter (wS/red) Neunkirchen 04.02.2017 | Der Zahn der Zeit nagt, so auch an der Friedhofshalle in Neunkirchen. Von der Fassade hatten sich Schiefer gelöst. Das ganze Dilemma wurde jedoch erst deutlich, als deren Austausch geplant war: Einst war die Fassade mit Spanplatten verkleidet worden, und denen hatten Wind und vor allem Wetter derart zugesetzt, ...

Weiterlesen »

„Glas-Wasser-Trickdiebe“ – Haftrichter schickt Festgenommene in Untersuchungshaft

Symbolfoto: Thorben Wengert / pixelio.de

Polizei sucht weitere Geschädigte (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 03.02.2017 | Am Mittwoch berichteten wir, dass in Siegen zwei aus Osteuropa stammende Trickdiebinnen vorläufig festgenommen worden waren. Die beiden jungen Frauen waren dringend verdächtig, zuvor im Raum Erndtebrück und Bad Berleburg Diebstähle aus Wohnungen begangen zu haben. Als Modus operandi hatten die beiden Frauen dabei den sogenannten Glas-Wasser-Trick angewandt, mittels dessen sie sich vornehmlich ...

Weiterlesen »

Einbruch in Tabakladen

Symbolfoto: Igelsböck, Markus-.IM /pixelio.de

(wS/ots) Bad Berleburg 03.02.2017 | In der Nacht zu Freitag – in der Zeit zwischen zwei und drei Uhr – drangen mehrere Unbekannte in der Bad Berleburger Poststraße gewaltsam in einen dortigen Tabakladen ein. Sie entwendeten (u.a.)eine beträchtliche Mengen Zigaretten. Anschließend entfernten sich die mindestens vier Täter in nördliche Richtung vom Tatort über den Parkplatz der Sparkasse. Alle Einbrecher waren durch ...

Weiterlesen »

Bunter und bewegender Abschied an der Eiserner Schule

Lehrer, Eltern und Kinder verabschieden sich von ihrer Schulleiterin Hildegard Grisse (Foto: Eiserner Schule)

Lehrer, Eltern und Kinder verabschieden sich von ihrer Schulleiterin Hildegard Grisse (wS/red) Siegen-Eisern 03.02.2017 | Das trübe Wetter am letzten Arbeitstag der Schulleiterin der Eiserner Grundschule war nur wenig von Belang für die Stimmung im Bürgerhaus in Eisern. Alle Lehrer, Kinder und viele Eltern der Schule waren gekommen, um sich von Hildegard Grisse zu verabschieden. In persönlichen Reden bedankten sich das Kollegium, ...

Weiterlesen »

TuS Ferndorf verpflichtet Michelin Celestin

(Foto: TuS Ferndorf)

(wS/red) Kreuztal 03.02.2017 | Der TuS Ferndorf hat den Franzosen Michelin Celestin für den rechten Rückraum verpflichtet. Der 31 jähriger Franzose, der auf Basis einer Ausnahmeregel des DHB bereits am vergangenen Wochenende beim Salming Cup für den TuS zum Einsatz kam, hinterließ hierbei einen sehr guten Eindruck. Der auf Französisch Guayana geborene Linkshänder soll den noch verletzten Lucas Schneider auf dessen Rückraum-Position ...

Weiterlesen »

Schwerer Unfall in Dillnhütten! Fahranfänger durchbricht zwei Mauern

2017-02-02_Siegen-Dillnhütten_Pkw gegen geparkten Pkw_Foto_Hercher_4

(wS/ots) Siegen 03.02.2017 | Ein 19-jähriger Fahranfänger kam am Donnerstagnachmittag gegen 16.50 Uhr in Siegen-Dillnhütten aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Renault Clio von der Geisweider Straße ab, durchbrach eine dort befindliche Natursteinmauer, touchierte dann eine Garage, durchbrach alsdann noch eine zweite Mauer und prallte schließlich in einen geparkten Smart, in dem er quasi zum Stillstand kam. Durch herumfliegende Mauerelemente kam ...

Weiterlesen »

Beeindruckendes Uni-Konzert in der Nikolaikirche

2017-02-02_Siegen_Beeindruckendes Uni-Konzert in der Nikolaikirche_Foto_Peter Kampmann_01

(wS/red) Siegen 03.02.2017 | Ein zutiefst beeindruckendes und bewegendes Winterkonzert brachten gestern Abend der Uni-Chor und das Uni-Orchester Siegen unter Leitung von Universitätsmusikdirektorin Ute Debus in der sehr gut besuchten Nikolaikirche zu Gehör. Zwei große Werke standen auf dem Programm: Die Sinfonie 5/B-Dur von Franz Schubert und die Messe in D von Antonin Dvorak. Die 5. von Schubert, im zarten Alter von 19 Jahren ...

Weiterlesen »