Autoren-Archive: Kay-Helge Hercher

Zahlreiche Aktionen zu „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein“ gestartet

Logo 200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein

Mitmach-Jubiläum nimmt Fahrt auf (wS/red) Siegen-Wittgenstein 14.01.2017 | Das große Mitmach-Jubiläum „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein – echt vielfältig“ nimmt Fahrt auf. Erste Projekte sind schon in vollem Gange – und das mit großem Erfolg! So liegen mehr als 40 Anmeldungen zum Schülerwettbewerb „Zurück und in die Zukunft – Siegen-Wittgenstein in 50 Jahren“ vor. Mehrere hundert Schüler sind an ...

Weiterlesen »

Betrunken in Graben gefahren und abgehauen

2016-01-26_polizei_blaulicht_polizeiauto_archiv_4zu3_foto_mg

Nach Unfall Nummernschilder abmontiert (wS/ots) Wilnsdorf 14.01.2017 | Am frühen Samstagmorgen bekam die Polizei Kenntnis über einen Pkw, welcher zwischen Wilnsdorf und Rinsdorf im Graben liegen sollte. Vor Ort stellten die Beamten dann fest, dass an dem verunfallten Fahrzeug beide Kennzeichen abmontiert wurden. Über die am Fahrzeug angebrachte Umweltplakette war der Fahrzeughalter jedoch schnell ermittelt. Der 22-Jährige wurde daraufhin zu ...

Weiterlesen »

Warnhinweis „Enkeltrick“! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien

Warnhinweis "Enkeltrick"! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien (Symbolbild: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 13.01.2017 | Am Donnerstag wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor falschen Rauchmelder-Kontrolleuren

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 13.01.2017 | Rauchmelder in Wohnungen retten Leben. Darum sind sie nunmehr in jeder Wohnung Pflicht. Doch leider versuchen Betrüger auch hieraus, ihr Kapital zu schlagen. Sie geben sich als Feuerwehrmänner aus und wollen angeblich nur die Rauchmelder überprüfen. Tatsächlich geht es den üblen Gestalten natürlich nur darum, unter einem Vorwand in die betreffende Wohnung zu gelangen, um dort gezielt ...

Weiterlesen »

Studierendenwerk Siegen freut sich über einen Stern von PETA

Studierendenwerk Siegen freut sich über einen Stern von PETA

PETA hat die Mensa des Studierendenwerks Siegen, die sich erstmalig beteiligt hat, gleich mit einem Stern als „vegan freundliche Mensa“ ausgezeichnet. (wS/red) Siegen 13.01.2017 | Im Oktober 2016 hatte PETA Deutschland e. V. über den Dachverband der Studierendenwerke, dem Deutschen Studentenwerk (DSW), alle 58 Studierendenwerke in Deutschland gebeten, an einer kurzen Umfrage teilzunehmen. „Wir haben die Kriterien erfüllt“, berichtet Elmar Köninger, ...

Weiterlesen »

Witterungsbedingte Verkehrs- und Unfalllage in Siegen-Wittgenstein

2017-01-13_Wilnsdorf_Schneefall_Foto_Hercher_04

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 13.01.2017 | Seit Freitagmorgen 05.00 Uhr haben sich bis jetzt (09.10 Uhr) kreisweit zehn witterungsbedingte Verkehrsunfälle ereignet. Dabei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Der Gesamtsachschaden bei den zehn Unfällen beläuft sich auf rund 65.000 Euro. Wie üblich kam es an den bekannten Straßensteigungsstücken im gesamten Kreisgebiet zu Behinderungen durch liegen gebliebene Fahrzeuge, vornehmlich LKW. Um kurz nach sieben Uhr ...

Weiterlesen »

Verkehrsbehinderungen im gesamten Kreisgebiet

2017-01-13_Wilnsdorf_Schneefall_Foto_Hercher_02

(wS/khh) Siegen-Wittgenstein 13.01.2017 | Vielerorts im Kreisgebiet kommt es heute zu Verkehrsbehinderungen. wirSiegen.de hat heute Morgen um 05:30 Uhr den Selbsttest gewagt und die Straßenverhältnisse überprüft. Zu dem Zeitpunkt lief der Verkehr noch recht flüssig, trotz des Schnees. Mit zunehmendem Schneefall und Berufsverkehr wurden die Bedingungen auf den Straßen allerdings immer schlechter. Vielerorts in der Region hängen mittlerweile an den ...

Weiterlesen »

Metzgerei Schmitt spendet an TuS Hilchenbach

Caro (rechts) und Jörg Schmitt (links) von der Metzgerei Schmitt übergaben kürzlich eine Spende in Höhe von 500 Euro an Barbara Röder, Kassiererin des TuS Hilchenbach. (Foto: Kai Osthoff)

(wS/red) Hilchenbach 13.01.2017 | Anstelle von Weihnachtspräsenten an ihre Kunden, übergaben Caro und Jörg Schmitt von der Metzgerei Schmitt kürzlich eine Spende in Höhe von 500 Euro an Barbara Röder, Kassiererin des TuS Hilchenbach. „Mit dem Geld möchten wir in der kommenden Freibadsaison verschiedene Dinge anschaffen. Bei unserem großen Freibad gibt es immer etwas zu kaufen oder zu erledigen. Ob ...

Weiterlesen »

Neue Schiedsfrau im Amt

Schiedsfrau Karola Rühl (m.) wurde im Beisein ihres Vaters von Amtsgerichtsdirektor Dr. Paul Springer, Bürgermeisterin Christa Schuppler und BDS-Bezirksvorsitzenden Jürgen Otto (v.l.n.r.) im Amt begrüßt. (Foto: Gemeinde Wilnsdorf)

Schlichterin für Streitfälle in Wilden, Wilnsdorf und Wilgersdorf (wS/red) Wilnsdorf 12.01.2017 | Karola Rühl wird künftig in Wilden, Wilgersdorf und Wilnsdorf streitschlichtend unterwegs sein: Die Wilnsdorferin wurde zur Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk Wilnsdorf I ernannt. Im Dezember wählte sie der Gemeinderat einstimmig ins Ehrenamt, nun hat das Amtsgericht Siegen die Wahl bestätigt. Bürgermeisterin Christa Schuppler, Dr. Paul Springer, Direktor des ...

Weiterlesen »

Ab in den Knast! 32-Jähriger hatte Drogen und Schreckschusswaffe dabei

Symbolbild

(wS/ots) Kreuztal 12.01.2017 | Am frühen Mittwochmorgen konnte eine Streife der Kreuztaler Wache einen 32-Jährigen mit einer größeren Menge Drogen festnehmen. Die Polizeibeamten wollten im Eggersten Ring zwei verdächtige Personen kontrollieren. Einer der beiden versuchte sich dieser Kontrolle aus gutem Grund zu entziehen und lief zunächst weg. Nach einem kurzen Sprint konnten die Beamten den 32-Jährigen festnehmen. In seinem Rucksack fanden ...

Weiterlesen »