Autoren-Archive: Kay-Helge Hercher

Für „alte Hasen“ ein Gewinn

(wS/red) Siegen 21.03.2017 | Sie sind schon Jahre, Jahrzehnte ehrenamtlich engagiert – Horst-Walter Eckhard und Juliane Scheel. Beide investieren viele freie Stunden in ihren Turnvereinen und Turnverbänden mit dem großen gemeinsamen Ziel, den Verein bzw. den Verband der Öffentlichkeit näher zu bringen. So war es für die beiden Vorstandsmitglieder des Siegerland Turngaus klar, den Arbeitskreis „Öffentlichkeitsarbeit“ beim Vereins-Infotag zu besuchen. ...

Weiterlesen »

Polizei nimmt Einbrecher auf frischer Tat fest

(wS/ots) Siegen 21.03.2017 | Ein der Polizei bereits bestens bekannter 25-jähriger Siegener versuchte am späten Montagabend die Hintertür eines Wohnhauses sowie einer Garage in Siegen-Niederschelden in der Bühlstraße mit einer Eisenstange aufzuhebeln. Er wurde bei Tatausübung jedoch von Zeugen beobachtet. Polizeibeamte konnten den jungen Mann auf frischer Tat festnehmen und ihn der Wache zuführen. Gegen den 25-Jährigen ergaben sich zudem noch ...

Weiterlesen »

14. Prellballturnier des TVG Buschhütten

(wS/red) Kreuztal 21.03.2017 | 14 Mannschaften aus NRW und dem Westerwald waren der Einladung gefolgt und kämpften in spannenden Spielen um den Gruppensieg. Aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein nahmen die Teams von TV Feudingen, Alcher TG, TG Friesen Klafeld und TVG Buschhütten am Turnier teil. Zu den Favoriten zählten die Barmer TG und die beiden jungen Mannschaften von TV Winterhagen. TVG ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 21.03.2017 | Aktuell erhielten wieder einmal Bürgerinnen und Bürger in Siegen-Wittgenstein Anrufe von angeblichen Polizei- bzw. Kriminalbeamten. Alle Angerufenen reagierten jedoch vorbildlich und informierten frühzeitig die „richtige“ Polizei. Ein finanzieller Schaden ist deshalb nach bisherigen Erkenntnissen nicht entstanden. Die Ermittler des Siegener Betrugskommissariates gehen davon aus, dass der/die Anrufer Vorbereitungshandlungen tätigten. In verschiedenen Varianten versuchen falsche Polizeibeamte Informationen über Bargeldbestände ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Tankstelle

(wS/ots) Erndtebrück 20.03.2017 | Am Freitagabend gegen 22.50 Uhr lösten Einbrecher bei dem Versuch, gewaltsam in eine Tankstelle in Erndtebrück-Schameder im Rohrbacher Weg einzudringen die Alarmanlage und eine installierte Nebelmaschine aus. Die Täter brachen ihr Vorhaben daraufhin ab und ergriffen die Flucht. Zeugen, die am Freitagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tankstelle beobachtet haben, werden gebeten, sich beim ...

Weiterlesen »

Billard-Zweitligist BC Siegtal 89 sichert Klassenerhalt

(wS/red) Siegen/Bad Saulgau 20.03.2017 | Am vergangenen Wochenende trat das Team des BC Siegtal 89 zum letzten Auswärtswochenende an. Die zweite Bundesliga war bis dato ausgeglichen wie selten und somit ging es sowohl um den Aufstieg als auch um den Abstiegs-Relegationsplatz. Am Samstag starteten die Siegener in Bad Saulgau. Jörn Kaplan und Patrick Ruhnow konnten ihre Spiele in der Hinrunde gewinnen zum ...

Weiterlesen »

Mehrzweckbecken im Hallenbad Weidenau kurzzeitig gesperrt

Aufgrund von Fliesenschäden im Beckenboden (wS/red) Siegen-Weidenau 20.03.2017 | Im Weidenauer Hallenbad muss das Mehrzweckbecken mit Nichtschwimmer-Bereich ab morgen (Dienstag, 21. März 2017) für kurze Zeit gesperrt werden. Grund sind Schäden an den Fliesen im Beckenboden, teilt die städtische Sport- und Bäderabteilung mit. Zunächst muss das Wasser abgelassen werden, um die genaue Ursache für die Beschädigungen abzuklären sowie notwendige Reparaturarbeiten ...

Weiterlesen »

Vandalismus im Evangelischen Gymnasium Weidenau

(wS/ots) Siegen 20.03.2017 | Am Freitagabend bzw. in der Nacht zu Samstag brachen Unbekannte gewaltsam in das Evangelische Gymnasium Weidenau „Im Tiergarten“ ein. Im Gebäudeinneren wurden unter anderem mehrere Schaumfeuerlöscher mutwillig entleert, mehrere Tafeln mit beleidigenden Inhalten beschmiert, zudem mehrere Plakate in verschiedenen Klassenräumen und Fluren herunter gerissen und ein neuwertiger Digitalbildschirm eingeschlagen. Der durch den Vandalismus angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ...

Weiterlesen »

Paraglider bei Sturz schwer verletzt – Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik

(wS/ots) Burbach 20.03.2017 | Am Freitag, den 17.03.2017, gegen 18:20 Uhr, stürzte ein Paraglider in Burbach-Niederdresselndorf ab. Nach ersten Erkentnnissen der Polizei hatten ein 50-jähriger Mann und sein 17-jähriger Sohn gemeinsam Handhabungsübungen mit einem Paraglider durchgeführt. Plötzlich wurde der Schirm des Vaters von einer Windböe erfasst und hob dann ab. Da das Fluggerät unkontrolliert höher zu steigen drohte, lies der 50-Jährige ...

Weiterlesen »

Gute Polizeiarbeit in Siegen-Wittgenstein sichern

(wS/red) Siegen 20.03.2017 | Die CDU im Kreis Siegen-Wittgenstein fordert eine verlässliche, dauerhafte Stärkung der heimischen Kreispolizeibehörde. Die CDU kritisiert, dass die amtierende rot-grüne Landesregierung erst in jüngster Zeit und nur unter dem Eindruck von Gewaltexzessen wie etwa in Köln Bereitschaft zur Personalverstärkung entwickelt hat. „Diese Personalverstärkung“, so MdL Jens Kamieth, „orientiert sich allerdings fast ausschließlich an der gesteigerten Kriminalität ...

Weiterlesen »