Autoren-Archive: Kay-Helge Hercher

Schüsse auf Polizeiwache! Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Sichergestellte Zwille (Foto: Polizei)

Mordkommission ermittelt (wS/ots) Lüdenscheid 11.01.2017 | Am Dienstag, gegen 17:00 Uhr, wurde von der rückwärtigen Seite der Lüdenscheider Polizeiwache auf drei Fenster geschossen. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden. Noch am gestrigen Abend konnte ein 26 jähriger Lüdenscheider Tatverdächtiger vor seiner Wohnung vorläufig festgenommen. Er steht in Verdacht, für die Schüsse auf die Fenster der Polizeiwache verantwortlich zu sein. Bei ...

Weiterlesen »

SV Setzen richtet an 2 Wochenenden 7 Jugend-Turniere aus

Symbolfoto: Rainer Sturm / pixelio.de

Insgesamt werden 62 Teams erwartet (wS/red) Siegen-Geisweid 11.01.2017 | Schon traditionell richtet der SV Setzen an den beiden kommenden Wochenenden mehrere Turniere für Jugendteams aus. Die insgesamt 7 Turniere finden in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule am Schießberg in Siegen-Geisweid statt. Sonntag, 15.01.2017: G – Junioren 09:00 – 12:00 Uhr (8 Mannschaften) D1 – Junioren 12:30 – 15:30 Uhr (8 Mannschaften) ...

Weiterlesen »

Prinzengarde des Käner Karneval Clubs lud zur Traditionsveranstaltung

2017-01-11_siegen_kaener-karneval-clubs-lud-zur-traditionsveranstaltung_foto_kkc_01

Prinzengarde Meets Friends 2017 (wS/red) Siegen 11.01.2017 | Kalt und eisig war es, die Straßen gefrorenen und spiegelglatt. Dennoch folgten am vergangenen Samstag fast alle befreundeten Vereine der Einladung der Prinzengarde des Käner Karneval Clubs in die Kaan Marienborner Weißtalhalle zur Kult(ur) Veranstaltung Prinzengarde meets Friends, welche traditionell immer am Samstag des ersten Januarwochenendes stattfindet. Um 19:45 Uhr begann das ...

Weiterlesen »

Neues VHS-Trimester beginnt

Bei der VHS Siegen beginnt am kommenden Montag, den 16.1.2017 das neue Trimester mit einem besonders umfangreichen Angebot. (Foto: Stadt Siegen)

(wS/red) Siegen 11.01.2017 | Bei der VHS Siegen beginnt am kommenden Montag, den 16.1.2017 das neue Trimester mit einem besonders umfangreichen Angebot. Allein in den ersten 3 Monaten des Jahres beginnen über 350 neue Kurse. Das Angebot in den Fachbereichen Mensch und Gesellschaft, Beruf und EDV, Sprachen, Kultur und Kreativität sowie Gesundheit ist 2017 besonders vielfältig. Im Sprachenbereich sind außer ...

Weiterlesen »

Städtische Kita in Buschhütten ist jetzt ebenfalls „Rucksack KiTa“

12 Mütter mit ihren Kindern machen derzeit bei der „Rucksack Kita“ in der städtischen Kindertagesstätte Buschhütten mit. Das Team hinter dem Projekt (hinten stehend von rechts: Yvonne Partmann (Leiterin Kommunales Integrationszentrum), Veli Aydin (Sozialpädagoge Kommunales Integrationszentrum), Christel Stücher (Leiterin KiTa Buschhütten) und Christoper Nebe (Fachkraft für Sprachförderung). Verkin Taşçı (Elternberaterin) 4.Erwachsene von links sitzend (Foto: Kreis)

Zweite Gruppe in Kreuztal gestartet (wS/red) Kreuztal 10.01.2017 | Wenn Eltern und Kindertagesstätten zusammenarbeiten, dann kommt für die Kinder das Beste dabei heraus. Diese Erkenntnis steckt auch hinter der „Rucksack Kita“. Mit diesem Programm sollen Kinder mit Migrationshintergrund so gefördert werden, dass sie möglichst optimal Deutsch lernen. Nach dem Familienzentrum in der Fritz-Erler-Siedlung ist die Städtische Kindertagesstätte in Buschhütten jetzt ...

Weiterlesen »

Unfallflucht! 5.000 Euro Schaden hinterlassen

Symbolfoto: M.Groß

(wS/ots) Kreuztal-Ferndorf 10.01.2017 | In der Zeit von Samstagabend (07.01.2017) bis Sonntagmittag (08.01.2017) ereignete sich eine Unfallflucht auf der Kindelsbergstraße. Ein noch unbekannter Autofahrer krachte gegen einen dort stehenden silbernen Audi und hinterließ einen Schaden von rund 5.000 Euro. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt und bittet um Hinweise unter 02732-9090. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Café Couleur spendet für den guten Zweck

Alexandra Klein und Esther Menges sorgten für weihnachtliche Livemusik. (Fotos: privat)

(wS/red) Netphen 10.01.2017 | Im Dezember des vergangenen Jahres fand ein kleiner, feiner Weihnachtsmarkt im Alten Feuerwehrhaus Netphen statt. Das Künstlercafé Café Couleur lud in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Netphen dazu ein. 10 % des Erlöses ging an die Bürgerstiftung Netphen. Außerdem spendeten die Künstlerinnen 500 Euro aus den Jahreseinnahmen des Cafés jeweils zur Hälfte an die Bürgerstiftung Netphen und das ...

Weiterlesen »

Vier PKW aufgebrochen – Polizei sucht mögliche Zeugen

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Siegen 10.01.2017 | Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in Siegen-Kaan-Marienborn im Bereich der Straßen Brüderweg, Siemensstraße und Im Neuenhof insgesamt vier dort geparkte PKW auf und entwendeten darin vorgefundene Wertsachen bzw. Navigationssysteme. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

DFB Futsal Landesauswahlturnier 2017 in Duisburg mit Siegener Schiedsrichter

Der 24-jährige Schiedsrichterlehrwart und stv. Obmann Florian Schreiber (SG Giersberg) ist einer von 12 Futsal-Schiedsrichtern, die auf der DFB-Liste geführt werden. Er war am vergangenen Wochenende beim DFB-Futsal-Länderpokal-Turnier im Einsatz. (Quelle David Hennig, Westfalensport)

Pokal geht erneut nach Hamburg (wS/red) Siegen/Duisburg 10.01.2017 | Zum 4. Mal fand das DFB-Futsal Landesauswahlturnier vom 5.-8. Januar 2017 in der Sportschule Duisburg Wedau statt. Bei dem Turnier, welches im Schweizer Modus gespielt wurde, maßen sich die Mannschaften der 21 Landesverbände sowie eine Gastmannschaft aus Lothringen. In einem packenden Finale konnte sich letztlich nach 5 Spielrunden die Mannschaft aus Hamburg ...

Weiterlesen »

Oboe im Wert von 4.500 Euro in Imbiss entwendet

Symbolfoto: benzahodnar / Pixabay

(wS/ots) Siegen 10.01.2017 | Ein 12-jähriger Junge ließ am Montagnachmittag um 16.20 Uhr versehentlich in einer Siegener Imbissbude am Kölner Tor eine Oboe mit der dazugehörigen schwarzen Etui-Tragetasche stehen. Als das Kind – zu Hause angekommen – den Verlust der hochwertigen Oboe bemerkte, war es auch schon zu spät: Ein Unbekannter hatte das rund 4.500 Euro teure Musikinstrument in dem Imbiss ...

Weiterlesen »