Autoren-Archive: Kay-Helge Hercher

Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Anrufen

Warnhinweis "Enkeltrick"! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien (Symbolbild: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 15.02.2017 | Heute wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es kam noch ...

Weiterlesen »

Bundesagentur für Arbeit setzt 60 Millionen Euro in den Sand

Bundesagentur für Arbeit_Logo

IT-Projekt ROBASO gestoppt (wS/red) Siegen-Wittgenstein/Nürnberg 15.02.2017 | Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist aufgrund der vielfältigen Aufgaben der BA sehr komplex. Mit rund 120 eigens entwickelten IT-Verfahren werden die Arbeitsvermittlung unterstützt, Fördermaßnahmen abgewickelt und Geldleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld ausgezahlt. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb einer der größten IT-Landschaften Deutschlands hat die BA allein zwischen 2011 und 2016 ...

Weiterlesen »

Kleinkraftrad kollidiert mit Geländewagen

Symbolfoto

Junger Mann leicht verletzt (wS/ots) Neunkirchen 15.02.2017 | Am Dienstagnachmittag geriet ein 19-jähriger Kleinkraftradfahrer in Neunkirchen in einem Kurvenbereich der Hochstraße zunächst ins Schleudern und rutschte dann geradeaus gegen einen zu diesem Zeitpunkt entgegenkommenden großen Geländewagen. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Pkw und dem Krad entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Von Siegen nach Düsseldorf: 111 Tollitäten aus ganz NRW zu Gast in Düsseldorf

Landtagsabgeordneter Jens Kamieth (rechts) mit Prinz Steffen I. und Prinzessin Theresa I. (Mitte vorne) und ihrem Hofstaat. (Foto: privat)

Jens Kamieth MdL begrüßt Prinz Steffen I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Theresa I. aus Siegen beim Närrischen Landtag 2017 (wS/red) Siegen/Düsseldorf 15.02.2017 | In prächtigen Ornaten und mit viel guter Laune haben über 111 Prinzenpaare, Dreigestirne und andere Tollitäten aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht. Die Landtagsverwaltung hatte für den diesjährigen Närrischen Landtag ein ...

Weiterlesen »

B62: Tunnelwartung im Bühltunnel in Siegen

durchfahrt_verboten_sperrung

(wS/red) Siegen 15.02.2017 | Am kommenden Wochenende (17./18./19.2.) werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bühltunnel in Siegen Wartungsarbeiten durchgeführt. Hierfür wird der Tunnel in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Gesperrt sein wird der Tunnel von Freitagabend (17.2.) ab 22 Uhr bis Samstagmorgen (18.2.) um 11 Uhr und von Samstagabend (18.2.) um 22 Uhr bis Sonntagmorgen (19.2.) um 5 ...

Weiterlesen »

Polizei ermittelt gegen Trio wegen gefährlicher Körperverletzung

Symbolfoto: Rike / pixelio.de

(wS/ots) Siegen 15.02.2017 | Die Polizei in Siegen ermittelt aktuell gegen drei junge Männer wegen gefährlicher Körperverletzung. Das Trio ist dringend verdächtig, am gestrigen Dienstagnachmittag im Bereich der Morleystaße/Papierfabrik an einer körperlichen Auseinandersetzung mit anderen jungen Männern beteiligt gewesen zu sein. Dabei soll unter anderem eine Gürtelschnalle als Schlagwerkzeug eingesetzt worden sein. Das Trio wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen ...

Weiterlesen »

Unfallflucht im Einkaufszentrum Kälberhof – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: Hercher

(wS/ots) Netphen 15.02.2017 | Am vergangenen Freitag, 10.02.2017, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 15.20 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Kälberhof in Netphen-Deuz ein dort geparkter schwarzer Audi A4 durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ dabei einen Sachschaden von rund 1.400 Euro. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug könnte es sich ...

Weiterlesen »

Modell-Truck-Freunde-Siegtal bereits seit 10 Jahren für Aktion Lichtblicke unterwegs

2017-02-15_Netphen-Deuz_Modell-Truck-Freunde-Siegtal_Foto_Nico Eggers_03

(wS/red) Netphen-Deuz 15.02.2017 | Seit nun fast 10 Jahren sind die Modell-Truck-Freunde-Siegtal mit ihren fast 40 ferngesteuerten Modellfahrzeugen für den guten Zweck unterwegs. Es fing 2007 recht übersichtlich mit einigen wenigen Modelltrucks an. Familie Barth stellte auf dem Netpher Kreativmarkt damals ihre Fahrzeuge aus, das Publikum war mehr als begeistert. Danach folgte dann der Netpher Weihnachtsmarkt, dort kam immer wieder ...

Weiterlesen »

Täter bei Einbruch von Hausbewohnern gestört

Symbolfoto: Igelsböck, Markus-.IM /pixelio.de

(wS/ots) Wilnsdorf 14.02.2017 | Unbekannte versuchten in der Nacht zu Dienstag gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Wilnsdorf-Anzhausen im Flurweg einzudringen. Bei der Tatausführung werden sie jedoch durch die Hausbewohner gestört und ergriffen unerkannt die Flucht. Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Anzhausen bzw. im Bereich des Flurweges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat ...

Weiterlesen »

Reformationsjubiläum: „Glaube ist immer ganz persönlich“

Pfarrer Jochen Wahl (l.) und Referent Thomas Rachel (Foto: privat)

(wS/red) Burbach 14.02.2017 | „Glaube ist immer ganz persönlich“, das war einer der zentralen Sätze des Vortrags von Thomas Rachel zum Reformationsjubiläum im gut gefüllten Burbacher Gemeindezentrum. Dort hatte Pastor Jochen Wahl zuvor den Referenten begrüßt, der nicht nur EKD-Ratsmitglied und Bundesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises von CDU und CSU ist, sondern auch Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbildungsministerium. Persönlicher Glaube erfordere individuelle ...

Weiterlesen »