Blaulicht

Duo bei Gargeneinbruch gestört

(wS/ots) Siegen 23.03.2017 |  Bei dem nächtlichen Versuch, in Siegen-Weidenau in der „Grube Neue Haardt“ in eine Garage einzubrechen, wurden zwei noch Unbekannte am Donnerstag gegen 02.30 Uhr von Hausbewohnern überrascht. Das Duo, das wie folgt beschrieben wird: –vermutlich etwas jünger, vielleicht Jugendliche, beide circa 1,70 m groß und mit schwarzen Kapuzenjacken bekleidet–, ergriff dann unerkannt die Flucht. Weitere sachdienliche Hinweise ...

Weiterlesen »

Zwei Störenfriede durften die Polizei zur Wache begleiten

(wS/ots) Netphen 23.03.2017 | Polizeibeamte der Kreuztaler Wache haben am Donnerstagmorgen einen 24-jährigen Randalierer in Gewahrsam genommen. Der junge Mann war zuvor in einem städtischen Amtsgebäude in Netphen völlig ausgerastet und hatte dort für reichlich Ärger gesorgt. Als der Störenfried deshalb aufgefordert wurde, das Gebäude zu verlassen, kam es zu einem Gerangel mit städtischen Mitarbeitern, wobei ein städtischer Angestellter verletzt ...

Weiterlesen »

Zwei Einbrüche in kurzer Zeit

(wS/ots) Siegen 23.03.2017 | Unbekannte versuchten am Mittwoch gegen 15 Uhr bei einem Reihenhaus im Fuchsienweg in Geisweid vergeblich eine Terrassentüre auf der Gebäuderückseite aufzuhebeln. In Siegen „Im Neuenhof“ – zwischen 7 und 14 Uhr – verschafften sich Einbrecher über den Balkon Zutritt zu einem Einfamilienhaus. Sie durchsuchten das Haus und entwendeten diverse Schmuckgegenstände. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen ...

Weiterlesen »

Quad entwendet

(wS/ots) Siegen 23.03.2017 | Unbekannte entwendeten im Zeitraum zwischen dem 15. und 22.03.2017 ein in Freudenberg-Bühl in der „Bühler Höhe“ vor einem dortigen Zweiradgeschäft abgestelltes weißes Quad mit dem amtlichen Kennzeichen LDK-II 20. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen bzw. zum Verbleib des Quads nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-70990 entgegen.  

Weiterlesen »

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

(wS/ots) Siegen 23.03.2017 | Ein 32-jähriger Klein-LKW-Fahrer bog am Mittwoch um 14.10 Uhr in Siegen-Weidenau im Einmündungsbereich Siegstraße / Einheitsstraße in die Einheitsstraße ab und übersah dabei eine entgegenkommende vorfahrtberechtigte Fahrradfahrerin. Bei dem dann folgenden Zusammenstoß wurde die 19-jährige Netphenerin schwerverletzt. Mit einem Rettungswagen wurde die junge Frau ins Krankenhaus transportiert. Fotos: M.Groß / wirSiegen.de 

Weiterlesen »

Bronzeplatten von Denkmal entwendet – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 23.03.2017 | Unbekannte entwendeten im Zeitraum vor Dienstag, dem 21.03.2017, mit Dübeln am Ehrenmahl in Siegen-Niederschelden am „Kirchberg“ befestigte Bronzetafeln im Wert von mehreren tausend Euro. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen bzw. zum Verbleib der entwendeten Bronzetafeln nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Weiterlesen »

Streit um Taxi eskaliert – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 22.03.2017 |  Am frühen Sonntagmorgen (19.03.2017) um 03:10 Uhr verletzten drei unbekannte Männer einen 47-Jährigen auf dem Bahnhofsvorplatz. Als der 47-Jährige gerade im Begriff war, ein Taxi anzuhalten, schlugen und traten unvermittelt drei junge Männer auf ihn ein. Anschließend entfernte sich das Trio in dem besagten Taxi in Richtung Citygalerie. Zurück blieb der 47-Jährige, der unter den Schlägen und ...

Weiterlesen »

Versuchtes Anzünden einer Mülltonne vor Asylbewerberunterkunft

Polizei fragt: Wo wurden sichergestellte Deko-Elefanten entwendet? (wS/ots) Siegen- Wie von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Hagen bereits am 16.03.2017 mit ots-Pressemeldung mitgeteilt, kam es am Mittwoch, 15.03.2017, spät abends in Siegen-Geisweid an der dortigen kommunalen Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber zu einem Polizeieinsatz, in dessen Verlauf der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Hagen eingeschaltet wurde und die Ermittlungen übernahm. Zwei augenscheinlich betrunkene 22- und ...

Weiterlesen »

Fußgängerin schaut auf ihr Handy und nicht auf den Verkehr

(wS/ots) Siegen 22.03.2017 | Am Dienstag, gegen 16:00 Uhr, will eine 33-jährige Fußgängerin an der Spandauer Straße die Straßenseite wechseln. Dabei betritt sie die Straße und schaut auf ihr Handy und nicht auf den fließenden Verkehr. Die Fußgängerin wird von einem PKW, der die Spandauer Straße in Richtung Schleifmühlchen befährt, erfasst und schwer verletzt. An dem PKW entstand nur minimaler Sachschaden. ...

Weiterlesen »

Nach Crash auf HTS: Fahrerin kommt verletzt ins Krankenhaus

(wS/mg) Kreuztal 21.03.2017 | Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr in Kreuztal. Eine Audi-Fahrerin befuhr die Hts von Kreuztal in Richtung Siegen. Zwischen den Anschlussstellen Buschhütten und Geisweid kam die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitplanke und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die Feuerwehr rückte an um ...

Weiterlesen »