Blaulicht

Ab in den Knast! 32-Jähriger hatte Drogen und Schreckschusswaffe dabei

Symbolbild

(wS/ots) Kreuztal 12.01.2017 | Am frühen Mittwochmorgen konnte eine Streife der Kreuztaler Wache einen 32-Jährigen mit einer größeren Menge Drogen festnehmen. Die Polizeibeamten wollten im Eggersten Ring zwei verdächtige Personen kontrollieren. Einer der beiden versuchte sich dieser Kontrolle aus gutem Grund zu entziehen und lief zunächst weg. Nach einem kurzen Sprint konnten die Beamten den 32-Jährigen festnehmen. In seinem Rucksack fanden ...

Weiterlesen »

Vereiste Fahrbahn: Junge Frau schwer verunglückt

Symbolbild: Hercher

(wS/ots) Bad Berleburg 12.01.2017 | Eine 22-jährige Frau aus dem Münsterland befuhr am späten Mittwochabend gegen 23.15 Uhr die B 480 von Bad Berleburg in Richtung Hemschlar. Hinter der Ederbrücke bei Raumland geriet sie in einem Kurvenbereich auf einen vereisten Fahrbahnabschnitt und rutschte mit ihrem Pkw von der Fahrbahn. Das Fahrzeug prallte dann gegen eine Hauswand und wurde anschließend wieder ...

Weiterlesen »

Einbrecher erbeuten zwei Laptops

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Wilnsdorf 11.01.2017 | Am Dienstag in der Zeit zwischen 13 und 19 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Wilnsdorf in der Rathausstraße ein, indem sie die Terrassentür gewaltsam aufhebelten. Die Einbrecher entwendeten vorgefundenes Bargeld sowie zwei Laptops. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Schüsse auf Polizeiwache! Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Sichergestellte Zwille (Foto: Polizei)

Mordkommission ermittelt (wS/ots) Lüdenscheid 11.01.2017 | Am Dienstag, gegen 17:00 Uhr, wurde von der rückwärtigen Seite der Lüdenscheider Polizeiwache auf drei Fenster geschossen. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden. Noch am gestrigen Abend konnte ein 26 jähriger Lüdenscheider Tatverdächtiger vor seiner Wohnung vorläufig festgenommen. Er steht in Verdacht, für die Schüsse auf die Fenster der Polizeiwache verantwortlich zu sein. Bei ...

Weiterlesen »

Unfallflucht! 5.000 Euro Schaden hinterlassen

Symbolfoto: M.Groß

(wS/ots) Kreuztal-Ferndorf 10.01.2017 | In der Zeit von Samstagabend (07.01.2017) bis Sonntagmittag (08.01.2017) ereignete sich eine Unfallflucht auf der Kindelsbergstraße. Ein noch unbekannter Autofahrer krachte gegen einen dort stehenden silbernen Audi und hinterließ einen Schaden von rund 5.000 Euro. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt und bittet um Hinweise unter 02732-9090. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Vier PKW aufgebrochen – Polizei sucht mögliche Zeugen

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Siegen 10.01.2017 | Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in Siegen-Kaan-Marienborn im Bereich der Straßen Brüderweg, Siemensstraße und Im Neuenhof insgesamt vier dort geparkte PKW auf und entwendeten darin vorgefundene Wertsachen bzw. Navigationssysteme. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Oboe im Wert von 4.500 Euro in Imbiss entwendet

Symbolfoto: benzahodnar / Pixabay

(wS/ots) Siegen 10.01.2017 | Ein 12-jähriger Junge ließ am Montagnachmittag um 16.20 Uhr versehentlich in einer Siegener Imbissbude am Kölner Tor eine Oboe mit der dazugehörigen schwarzen Etui-Tragetasche stehen. Als das Kind – zu Hause angekommen – den Verlust der hochwertigen Oboe bemerkte, war es auch schon zu spät: Ein Unbekannter hatte das rund 4.500 Euro teure Musikinstrument in dem Imbiss ...

Weiterlesen »

Frisörgeschäft überfallen: Bewaffneter Täter erbeutet Bargeld

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

(wS/ots) Siegen 10.01.2017 | Am Montagabend erbeutete ein noch unbekannter Täter bei einem Raubüberfall auf ein Frisörgeschäft in Siegen-Geisweid Bargeld und flüchtete anschließend unerkannt. Die Polizei fahndet nun nach ihm und bittet dabei auch die Bevölkerung um Mithilfe. Der Räuber öffnete gegen 18.30 Uhr die Eingangstür des in der Straße „Zum Wildgehege“ im Hinterhof einer dortigen Moschee gelegenen Frisörsalons und forderte ...

Weiterlesen »

Einbrecher entwenden Schmuckgegenstände – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: Tim Reckmann / pixelio.de

(wS/ots) Siegen 10.01.2017 | Am Montag in der Zeit zwischen 10 und 22 Uhr drangen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Weidenauer Grobestraße ein, indem sie ein rückseitiges Fenster der betroffenen Erdgeschosswohnung einschlugen. Die Einbrecher durchwühlten die gesamte Wohnung und entwendeten diverse Schmuckgegenstände. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Tödlicher Brand in Littfeld – Polizei stellt Fahrlässigkeit als Ursache fest

hausbrand-kreuztal-littfeld-01-01-2017

(wS/ots) Kreuztal-Littfeld 09.01.2017 | Hinsichtlich des Brandes vom 01.01.2017, bei dem ein 26-jähriger Mann tragischerweise sein Leben verlor, steht die Brandursache nunmehr fest (wir berichteten). Nach den Untersuchungen der Brandspezialisten des Siegener Kriminalkommissariats 1 und des Brandsachverständigen ist mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit von einer fahrlässigen Brandverursachung auszugehen. Das tragische Feuer nahm im Obergeschoss des Hauses seinen Ausgang. Fotos: A.Trojak / wirSiegen.de . ...

Weiterlesen »