Kultur

Ausstellung „Aventiure oder des Falken Flug“ bis 30.09. verlängert!

2015-08-27_Siegen_Ausstellung „Aventiure oder des Falken Flug_Walter_von_der_Vogelweide_Foto_Stadt

(wS/red) Siegen – Die Ausstellung „Aventiure oder des Falken Flug“, der Siegener Künstlerin Marlies Obier, die seit Anfang August im Siegener KrönchenCenter zu sehen ist, geht wegen des großen Erfolges in die Verlängerung. Zu sehen sind Objekte, Fotografien und Installationen, die Obiers Sprachkunst zeigen, aber auch Exponate aus dem Heidelberger Codex Manesse. Obier geht dem mittelalterlichen Anspruch »wie man zer ...

Weiterlesen »

Die Menschen sind ´ne Krisenherde…

Er macht am 3. Oktober den Auftakt: Der Klavierkabarettist Matthias Reuter, der mit spitzer Zunge und flinken Fingern Gesellschaft und Politik analysiert.

Der Oberhausener Kabarettist Matthias Reuter gastiert im Otto-Reiffenrath-Haus: Auftaktveranstaltung der Kulturreihe „Kultur.AM ORT“ (wS/nk) Neunkirchen – Es gibt Leute, die vermuten, dass der Mensch die Krone der Schöpfung ist. Es gibt andere, die befürchten, dass das stimmt. Aber wie ist er nun wirklich, der Mensch? Es muss irgendwas sein zwischen Aristoteles und Homer Simpson. Oder, Entschuldigung meine Damen, zwischen, na, ...

Weiterlesen »

Konzert mit dem Kammerchor Weidenau am 30.August

(wS/red) Siegen – Am 30. August 2015 veranstaltet der Kammerchor Weidenau um 18.00 Uhr in St. Joseph, Weidenauer Str. 23, unter der Leitung von Helga Maria Lange ein Konzert zum 125. Todesjahr von César Franck. Es werden Psalmvertonungen und Motetten von César Franck und Gabriel Fauré aufgeführt. Mitwirkende sind neben dem Kammerchor Weidenau der Tenor Fabian Kelly, Kerstin Huwer (Orgel), Patrick Federhen ...

Weiterlesen »

Siegener Künstler Lutz Dransfeld stellt im Düsseldorfer Landtag aus

Der Siegener Künstler Lutz Dransfeld (l.) stellt im Düsseldorfer Landtag aus. Bei der Ausstellungseröffnung waren Landrat Andreas Müller (2.v.l.), Tanja Wagener, MdL, (3.v.r.), Kreis-Kulturreferent Wolfgang Suttner und Regina Kemper, Mitarbeiterin SPD-Landtagsfraktion) dabei. (Foto: Kreis)

Landrat Andreas Müller nahm an Ausstellungseröffnung teil (wS/siwi) Siegen/Düsseldorf – Der bekannte Siegener Künstler Lutz Dransfeld mit Ateliers in Berlin und Siegen wurde jetzt von der SPD-Landtagsfraktion eingeladen, eine Ausstellung mit Bildern und Installationen in den architektonisch interessanten Räumen des Landtages in Düsseldorf zu realisieren. Die Landtagsabgeordnete Tanja Wagener hat die Einladung angeregt und vermittelt. Lutz Dransfeld, ein Sohn des ...

Weiterlesen »

Klezmermusik, Tanz der Derwische und Texte von Meiser Eckhart

Der Derwisch-Tanz (Sufidrehtanz) entstand aus dem Sufismus.

Lesung mit Nina Hoger – Musik mit dem Ensemble Noisten (wS/hi) Hilchenbach – Melancholische und lebhafte Klezmer-Klänge aus der jüdischen Kultur treffen auf die Musik der muslimischen Sufis. Beides wird durch den Derwisch im roten langen Gewand tänzerisch begleitet und mit den christlich-mystischen Texten von Meister Eckhart ergänzt. Die Ausführenden dieses mitreißenden Hör- und Seherlebnisses zwischen Meditation und Ekstase sind ...

Weiterlesen »

Bill Mockridge„verjüngt“ sein Publikum

Bill Mockridge„verjüngt“ sein Publikum. (Foto: Boris Breuer)

Deutsch-englischer Abend in der Stadtbibliothek (wS/si) Siegen – Einen deutsch-englischen Abend mit „Verjüngungsprogramm“ gibt es am Dienstag, 22. September 2015, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek im KrönchenCenter, wenn Bill Mockridge in die Geheimnisse des Alterns eintaucht. Anlass für die Veranstaltung ist die Einführung der Mehrsprachigkeit in der Onleihe24. Die Onleihe24 ist ein Verbund von 39 Öffentlichen Bibliotheken im Regierungsbezirk ...

Weiterlesen »

Konzertreihe Worldmusic 2015: „Klangkosmos“ in der Krönchen-Stadt

Das mongolische Quartett „Egschiglen“ wurde vor mehr als 20 Jahren gegründet und kommt im September nach Siegen. (Foto: Veranstalter)

(wS/si) Siegen – Mit einer musikalischen Reise nach Asien geht es im September und Oktober in die nächste Runde der Konzert-Reihe „Worldmusic 2015“, die von KulturSiegen präsentiert wird. An zwei Tagen sind dabei uralte traditionelle Klänge aus der Mongolei und Indonesien zu hören. Das mongolische Quartett „Egschiglen“ liefert am Samstag, 5. September 2015, um 18 Uhr einen „Balance-Akt“ zwischen zwei ...

Weiterlesen »

Verlosung von 3×2 Karten für die Komödie „Traumfrauen“ beim Siegener Open-Air-Kino

Traumfrauen sind sehr gefragt! (Foto: Veranstalter)

Traumfrauen sind sehr gefragt! (wS/red) Siegen – Nachdem Honig im Kopf den neuen Rekord als besucherstärkster Film des Open-Air-Kinos mit 1470 Besuchern geknackt hat, nimmt nun der nächste Film die Verfolgung auf. In zahlreichen Mails und Anrufen wurden die Organisatoren des Siegener Open-Air-Kinos gebeten auch den Film „Traumfrauen“ noch einmal zu zeigen, da – ähnlich wie bei Honig im Kopf ...

Weiterlesen »

Kleine Kammermusik in der Autobahnkirche Siegerland

Die Autobahnkirche Siegerland, direkt an der A45, am Autohof Wilnsdorf gelegen. (Foto: Kay-Helge Hercher)

Sonntag, 30. August 2015, 16:00 Uhr (wS/red) Wilnsdorf – „Transit“, ist der Titel des Konzerts, das Kerstin Langenhan und Nicole Mey mit Flöte und Gitarre am Sonntag, 30. August, um 16 Uhr, in der Autobahnkirche Siegerland (Rasthof Wilnsdorf, Autobahnabfahrt 23) präsentieren. Die Musikerinnen nehmen dabei so klangvolle Orte wie Leipzig – Neapel – Paris – Buenos Aires in den Focus. ...

Weiterlesen »

Jazz-Frühschoppen am 23. August am Museum Wilnsdorf

Die Herdorfer Dixieland Friends sollen wieder für gute Stimmung beim Jazz-Frühschoppen am Museum Wilnsdorf sorgen. (Foto: Veranstalter)

Genuss mit (fast) allen Sinnen (wS/wi) Wilnsdorf – Am Sonntag, 23. August 2015, startet die Gemeinde Wilnsdorf mit einem fröhlichen Jazz-Frühschoppen auf dem Hof des Museums Wilnsdorf in die neue Kultursaison. Von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr besteht die Gelegenheit, gute Musik mit einem kleinen Imbiss zu verbinden. Zu Gast sind erneut die Herdorfer Dixieland Friends, die mit schwungvollen Südstaaten-Melodien ...

Weiterlesen »