Kultur

Bill Mockridge„verjüngt“ sein Publikum

Bill Mockridge„verjüngt“ sein Publikum. (Foto: Boris Breuer)

Deutsch-englischer Abend in der Stadtbibliothek (wS/si) Siegen – Einen deutsch-englischen Abend mit „Verjüngungsprogramm“ gibt es am Dienstag, 22. September 2015, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek im KrönchenCenter, wenn Bill Mockridge in die Geheimnisse des Alterns eintaucht. Anlass für die Veranstaltung ist die Einführung der Mehrsprachigkeit in der Onleihe24. Die Onleihe24 ist ein Verbund von 39 Öffentlichen Bibliotheken im Regierungsbezirk ...

Weiterlesen »

Konzertreihe Worldmusic 2015: „Klangkosmos“ in der Krönchen-Stadt

Das mongolische Quartett „Egschiglen“ wurde vor mehr als 20 Jahren gegründet und kommt im September nach Siegen. (Foto: Veranstalter)

(wS/si) Siegen – Mit einer musikalischen Reise nach Asien geht es im September und Oktober in die nächste Runde der Konzert-Reihe „Worldmusic 2015“, die von KulturSiegen präsentiert wird. An zwei Tagen sind dabei uralte traditionelle Klänge aus der Mongolei und Indonesien zu hören. Das mongolische Quartett „Egschiglen“ liefert am Samstag, 5. September 2015, um 18 Uhr einen „Balance-Akt“ zwischen zwei ...

Weiterlesen »

Verlosung von 3×2 Karten für die Komödie „Traumfrauen“ beim Siegener Open-Air-Kino

Traumfrauen sind sehr gefragt! (Foto: Veranstalter)

Traumfrauen sind sehr gefragt! (wS/red) Siegen – Nachdem Honig im Kopf den neuen Rekord als besucherstärkster Film des Open-Air-Kinos mit 1470 Besuchern geknackt hat, nimmt nun der nächste Film die Verfolgung auf. In zahlreichen Mails und Anrufen wurden die Organisatoren des Siegener Open-Air-Kinos gebeten auch den Film „Traumfrauen“ noch einmal zu zeigen, da – ähnlich wie bei Honig im Kopf ...

Weiterlesen »

Kleine Kammermusik in der Autobahnkirche Siegerland

Die Autobahnkirche Siegerland, direkt an der A45, am Autohof Wilnsdorf gelegen. (Foto: Kay-Helge Hercher)

Sonntag, 30. August 2015, 16:00 Uhr (wS/red) Wilnsdorf – „Transit“, ist der Titel des Konzerts, das Kerstin Langenhan und Nicole Mey mit Flöte und Gitarre am Sonntag, 30. August, um 16 Uhr, in der Autobahnkirche Siegerland (Rasthof Wilnsdorf, Autobahnabfahrt 23) präsentieren. Die Musikerinnen nehmen dabei so klangvolle Orte wie Leipzig – Neapel – Paris – Buenos Aires in den Focus. ...

Weiterlesen »

Jazz-Frühschoppen am 23. August am Museum Wilnsdorf

Die Herdorfer Dixieland Friends sollen wieder für gute Stimmung beim Jazz-Frühschoppen am Museum Wilnsdorf sorgen. (Foto: Veranstalter)

Genuss mit (fast) allen Sinnen (wS/wi) Wilnsdorf – Am Sonntag, 23. August 2015, startet die Gemeinde Wilnsdorf mit einem fröhlichen Jazz-Frühschoppen auf dem Hof des Museums Wilnsdorf in die neue Kultursaison. Von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr besteht die Gelegenheit, gute Musik mit einem kleinen Imbiss zu verbinden. Zu Gast sind erneut die Herdorfer Dixieland Friends, die mit schwungvollen Südstaaten-Melodien ...

Weiterlesen »

Kulturbüro Burbach präsentiert neues Programm

Burbachs Kulturbeauftragte Katrin Mehlich und Bürgermeister Christoph Ewers stellten jetzt das neue Kulturprogramm „Buntes Burbach“ vor. (Foto: Gemeinde Burbach)

„Buntes Burbach“ startet in die Spielzeit 2015/2016 (wS7bu) Burbach – Highlights der neuen Spielzeit „Buntes Burbach 2015/2016“ präsentierte das Burbacher Kulturbüro jetzt in der „Alten Vogtei“. „Zahlreiche Veranstaltungen werden vom Kulturbüro, dem Förderverein Heimhof-Theater und dem Förderkreis Alte Schule Holzhausen organisiert und unter dem Motto „Buntes Burbach“ in dem neuen Programmheft präsentiert“, sagte Burbachs Kulturbeauftragte Katrin Mehlich bei der Vorstellung ...

Weiterlesen »

NRW-Programm Kultur und Schule – Neue Projekte für das neue Schuljahr

„Ein Webstuhl macht Geschichte“: Bei dem Projekt an der Realschule am Oberen Schloss setztendie Schülerinnen und Schüler auf Teamarbeit. (Foto: Stadt Siegen)

(wS/si) Siegen – Gute Nachrichten bekam die Stadt Siegen jetzt von der NRW-Landesregierung über die Bezirksregierung Arnsberg: Für das neue Schuljahr 2015/16 wurden für Projekte zur künstlerischen und kulturellen Bildung an Siegener Schulen insgesamt rund 34.000 Euro bewilligt. Das ist deshalb mehr als erfreulich, weil zunächst nur rund 28.000 Euro als Orientierungsrahmen zur Verfügung standen. In einer zweiten Runde wurden ...

Weiterlesen »

Karten zu gewinnen! "Kunst gegen Bares" am Donnerstag im Schlosspark

Kunst gegen Bares Siegen_Logo_2

(wS/si) Siegen. Am Donnerstag erobert die Kleinkunst die Brunnenwiese im Siegener Schlosspark mit einer weiteren Ausgabe von „Kunst gegen Bares“. Do., 13.08.2015, 20:00 Uhr Brunnenwiese, Oberes Schloss (bei Regen im Lÿz ) Spielzeit: 2 x 60 Min. Eintritt: 7 € (Tickets) wirSiegen.de verlost zusammen mit den Veranstaltern 3×2 Karten für „Kunst gegen Bares“. So könnt ihr gewinnen: Schickt uns eine E-Mail ...

Weiterlesen »

FRidsival – das kleinste Festival der Welt

Ein besonderer Höhepunkt des Abends wird der Auftritt der a-capella-Gruppe SCAMPI sein, Gewinner des „German a-capella-contest 2012“. (Foto: Veranstalter)

(wS/red) Freudenberg – Was trommelt, singt und tanzt denn da? Diese Frage hört man in Freudenberg seit einigen Wochen immer wieder. Und hier kommt die Antwort: Es sind die Vorbereitungen für das kleinste und wohl feinste Festival der Welt welches am Freitag, 14. August 2015 um 19:30 Uhr in Freudenberg an einer besonderen Location nämlich der Maschinenhalle des Technikmuseums Freudenberg ...

Weiterlesen »

Neues Konzertprogramm in St. Joseph: Chormusik im Mittelpunkt

Gemeinsam mit Pfarrer Karl Hans Köhle und Tanja Wagener (l.), Vorsitzende des Förderkreises Kirchenmusik St. Joseph e.V., präsentierte Dekanatskirchenmusikerin Helga Lange (r.) jetzt das Halbjahresprogramm II/2015 zur Kirchenmusik in St. Joseph,Siegen-Weidenau. (Foto: privat)

Kammerchor Weidenau stellt kirchenmusikalisches Halbjahresprogramm II/2015 in St. Joseph vor (wS/red) Siegen-Weidenau – „Gleich zwei Konzerte des Kammerchors Weidenau bilden den Mittelpunkt des Konzertprogramms im zweiten Halbjahr 2015“, äußert sich Helga Lange, künstlerische Leiterin der Kirchenmusik in St. Joseph. „Bereits am 30. August singt der Kammerchor Weidenau sein erstes Konzert nach der Sommerpause“, teilt dessen Chorleiterin Helga Lange mit. „César ...

Weiterlesen »