Hilchenbach

Heldenhaft! Rettungsmedaille für Polizeihauptkommissare Dirk Schöttler und Sven Meck

Rettungsmedaille für Polizeihauptkommissar Dirk Schöttler aus Siegen und Polizeihauptkommissar Sven Meck aus Brachbach/Rheinland-Pfalz aus den Händen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. (Foto: Staatskanzlei)

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat in Köln die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen an 30 Retterinnen und Retter überreicht. Vier weitere Personen erhielten für ihre Rettungstaten eine Öffentliche Belobigung. (wS/red) Siegen/Köln 17.11.2016 | Im Hochsommer des Jahres 2014 wird der Ort Hilchenbach im Kreis Siegen-Wittgenstein zum Schauplatz brutaler Gewalt. Die Polizeibeamten Dirk Schöttler und Sven Meck werden zu einem Einsatz bei einer Körperverletzung ...

Weiterlesen »

Sonne, Strand und Meer – Sommercamp Calella für junge Leute

2016-11-15_hilchenbach_sommercamp_calella_fuer_junge_leute_c_stadt_hilchenbach-2

(wS/red) Hilchenbach 15.11.2016 | Für alle Frühbucher kündigt das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach jetzt schon das Sommercamp für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 21 Jahren an. Diesmal geht es vom 11. bis 22. August 2017 in ein Feriencamp nach Calella in Spanien an die Costa del Maresme. Die Reisegruppe ist auf einem Campingplatz in toller Lage ...

Weiterlesen »

Kommende Nacht erwartet uns ein „Mega-Vollmond“!

2016-11-14_wilnsdorf_mega-vollmond_foto_hercher_1

(wS/khh) Siegen-Wittgenstein 14.11.2016 | In der Nacht von Montag auf Dienstag wird der Vollmond in selten da gewesener Größe am Himmel sichtbar sein. „Lediglich“ 356.500 Kilometer trennen ihn dann nur von der Erde. In gewöhnlichen Vollmondnächten beträgt der Abstand des Erdtrabanten etwa 30.000 Kilometer mehr. Das letzte Mal konnte solch ein Schauspiel vor 68 Jahren betrachtet werden. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Pkw-Kollision auf der B62 – Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Symbolfoto: wirSiegen.de

(wS/ots) Hilchenbach-Lützel 09.11.2016 | Am Dienstag um 16:10 Uhr krachten zwei Autos auf der Bundesstraße 62 ineinander. Ein 20-jähriger Lupo-Fahrer war auf der B62 von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs. Nach einer Kurve geriet er ins Schleudern und prallte dann von der Leitplanke ab. Anschließend stieß er mit einem entgegenkommenden BMW eines 37-Jährigen zusammen. Die beiden Fahrer verletzten sich leicht. Rettungskräfte ...

Weiterlesen »

Maskierter überfällt Spielhalle – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Ralf Thielicke  / pixelio.de

(wS/ots) Hilchenbach-Vormwald 08.11.2016 | Am Montag um 21:55 Uhr überfiel ein junger Mann die Spielhalle an der Vormwalder Straße. Der maskierte Mann betrat die Spielhalle, hielt der Spielhallenaufsicht ein Messer an den Hals und zog sie in Richtung Kasse. Nachdem die bedrohte Frau schließlich Geld aus der Kasse ausgehändigte hatte, flüchtete der Täter mit einem schwarzen Regenschirm in der Hand ...

Weiterlesen »

Einbruch in Wohnung – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Hilchenbach-Vormwald 08.11.2016 | Am Montag (07.11.2016) in der Zeit zwischen 06:00 Uhr und 16:30 Uhr drangen Unbekannte in eine Wohnung in der Vormwalder Straße ein. Die Einbrecher öffneten gewaltsam ein Fenster und kletterten in die Wohnung. Dort entwendeten sie Bargeld. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet um Hinweise ...

Weiterlesen »

Neue Trauerweide in der Dahlbrucher Ortsmitte

2016-11-07_siegen_baumspende_dahlbruch_ortsmitte

(wS/red) Hilchenbach 07.11.2016 | Am 3. Juni sorgte ein Blitzeinschlag dafür, dass die mächtige Trauerweide, die das Bild des Marktbereichs „Am Kampen“ in Dahlbruch prägte, gefällt werden musste. Wie seinerzeit angekündigt, sollte noch in diesem Herbst eine Ersatzpflanzung erfolgen. Möglich gemacht hat dies eine Spende des Dahlbruchers Michael Stötzel. Der neu gepflanzte Baum ist wieder eine Trauerweide, die aber verständlicherweise ...

Weiterlesen »

Gedenkstunden zum Volkstrauertag am 13. November

Das Ehrenmal in Müsen (Foto: Stadt Hilchenbach)

(wS/red) Hilchenbach 04.11.2016 Die VdK-Ortsverbände, die Stadt Hilchenbach und weitere Mitwirkende laden alle Bürger herzlich zu den Veranstaltungen zum Volkstrauertag am Sonntag, dem 13. November, ein, um gemeinsam den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft zu gedenken. Der VdK-Ortsverband Müsen-Dahlbruch gestaltet die Gedenkstunde um 11.15 Uhr am Ehrenmal in Müsen. Umrahmt wird die Veranstaltung von Musikbeiträgen des Posaunenchors Müsen und des Gesangvereins ...

Weiterlesen »

Letzte Erlebnisführungen in diesem Jahr in Hilchenbach

2016-11-2016_erlebnisswanderung_rothaarsteig_kraeuter_sammeln_c_stadt_hilchenbach

(wS/red) Hichenbach 03.11.2016 | Wie Susanne Träger von der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach mitteilte, enden nun die Erlebnisführungen 2016 mit den letzten beiden Angeboten im November. Historisch geht es am Sonntag, den 6. November mit Rosel Six auf einen Rundgang durch das Stadtzentrum. Die langjährige Gästeführerin lässt die Stadt mit ihren Geschichten und ihrer Geschichte in ganz anderen Augen erscheinen. ...

Weiterlesen »

Schlehenfeuer: Fred Feuerstein und das Geheimnis der falschen Oliven

Schlehen sehen zwar appetitlich aus, sind aber erst nach dem ersten Frost zu genießen. Der saure-bittere Geschmack rührt von den in den Früchten enthaltenen Gerbstoffen her. Die werden zum größten Teil abgebaut, wenn das Thermometer unter den Gefrierpunkt fällt. (Foto: Pixabay)

Ein Gastbeitrag von Jürgen Heimann (wS/jh) Siegen-Wittgenstein 03.11.2016 | Schon Familie Feuerstein wusste die blauen runden Dinger zu schätzen. Zumindest legen entsprechende Funde in neolithischen Feuchtbodensiedlungen den Schluss nahe, dass diese Kernobstart bereits den Jungsteinzeitlern nicht unbekannt war. Mit daraus gewonnener Marmelade bestrichen hat eine kross gebratene Höhlenbärenkeule damals bestimmt gleich doppelt so gut geschmeckt. Um sich Wilmas Gekeife erträglich ...

Weiterlesen »