Kreuztal

Kicken für den guten Zweck

Zur offiziellen Bekanntgabe des Turniertermins übergab Wolfgang Wurm, Repräsentant der Krombacher Brauerei, das offizielle Ankündigungsplakat an Turnierorganisator Rolf Kocher. „Der Krombacher Freizeit Cup begeistert von Jahr zu Jahr mehr Fußballfreunde. Auch 2017 freuen wir uns daher wieder auf ein spannendes Turnier mit tollen Mannschaften und natürlich möglichst hohen Spendenerlösen“, blickt Kocher zuversichtlich auf die bevorstehenden Turniertage. (Foto: Krombacher)

Der Krombacher Freizeit Cup geht in die 28. Auflage (wS/red) Siegen 19.01.2017 | Es ist das größte Hobby-Fußball-Turnier seiner Art in Südwestfalen: Am 28. Und 29. Januar 2017 präsentiert sich der Krombacher Freizeit Cup in seiner 28. Auflage und sorgt bei allen Fußballfans und Freunden aus der Region für einen gelungenen sportlichen Auftakt im neuen Jahr. Auch diesmal finden sich ...

Weiterlesen »

Landeslistenwahlen der NRW-AfD abgeschlossen

2016-11-14_siegen_afd-siwi-waehlt-ihre-direktkandidaten-brigitte-eger-kahleis-und-michael-m-schwarzer_foto_afd

Zwei Kandidaten aus Siegen dabei! (wS/red) Siegen 19.01.2017 | Nach fünf Landeswahlversammlungen haben die Delegierten des AfD Landesverbandes NRW ihre Landesliste für die Landtagswahl 2017 gewählt. Insgesamt 60 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und gehen nun in den anstehenden Wahlkampf. Bereits kurz vor dem letzten von insgesamt fünf Wochenenden bzw. 10 Tagen hatte Landeswahlleiter Wolfgang Schellen die ...

Weiterlesen »

Spendensammlung für die Rotkreuzarbeit

Spendensammlung für die Rotkreuzarbeit (Foto: DRK)

Geldspenden werden in Siegen-Wittgenstein eingesetzt (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 19.01.2017 | Unter dem Motto „Wir helfen! Helfen Sie uns mit einer Spende!“ sammeln vom 27.01.2017 bis 24.02.2017 ehrenamtliche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in ganz Siegen-Wittgenstein Spenden für die Wohlfahrts- und Hilfsorganisationsarbeit. Mit dem Erlös der traditionellen Haus- und Straßensammlung werden Projekte gefördert, die Menschen helfen. Mit einer Spende kann man ...

Weiterlesen »

Aus dem Auto drang deutlicher Marihuana-Geruch

drogen-und-alkohol-unfall-bra%c2%bcder-verungla%c2%bccken-schwer-mit-roller-1

(wS/ots) Kreuztal 18.01.2017 Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten Beamte der Kreuztaler Wache am späten Dienstagabend deutlichen Marihuana-Geruch aus einem in Kredenbach auf der Marburger Straße kontrollierten Auto fest. Bei der anschließenden Durchsuchung der im Fahrzeug befindlichen Mitfahrer wurden mehrere kleine Tütchen mit Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Gegen die Mitfahrer wurden Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Weiterlesen »

Aktion „Kinderlächeln“ des Jugendrotkreuz war wieder ein großer Erfolg

Der Bewohner Tobias Reh freute sich stellvertretend über sein Weihnachtsgeschenk. (Foto: DRK)

Geschenke an 30 Bewohner der Kindervilla Dorothee konnten im Rahmen einer Weihnachtsfeier übergeben werden. (wS/red) Kreuztal 17.01.2017 | Im Rahmen einer Weihnachtsfeier konnte das Jugendrotkreuz Siegen-Wittgenstein allen 30 Bewohnern der Kindervilla Dorothee in Kreuztal gespendete Geschenke überreichen. „Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung in Siegen war einfach überwältigend. Zusätzlich wurden durch das Siegener myToys-Team viele kleine und große Spielzeuggeschenke ermöglicht. Wir können ...

Weiterlesen »

CDU Landtagskandidaten Kamieth und Fuchs-Dreisbach zu Gast im Ferndorfer Heimatmuseum

CDU Landtagskandidaten Kamieth (l.) und Fuchs-Dreisbach (r.) zu Gast bei Eckhardt Dippel im Ferndorfer Heimatmuseum (Foto: privat)

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 16.01.2017 | Wer eintauchen will in das Siegerland der vergangenen drei Jahrhunderte ist im Ferndorfer Heimatmuseum in der „Roten Schule“ genau richtig. 300 qm Ausstellungsfläche, verteilt auf drei Etagen, zeigen viele „alte Schätze”. Das Museum bietet Funde aus der Ferndorfer Vor- und Frühgeschichte, historische Fotos, wertvolle Möbelstücke, Gebrauchsgegenstände und Erzeugnisse der örtlichen Handwerker. Einzigartig ist das Ferndorfer Glitzern, eine umfassende ...

Weiterlesen »

LGK-Senioren räumten in Düsseldorf ab

Die LGK-Senioren erreichten bei den Offenen NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf 5 Siege und insgesamt 17 Podestplätze sowie 21 DM-Qualifikationen (Foto: Hartmut Hoffmann)

Die LGK-Senioren erreichten bei den Offenen NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf 5 Siege und insgesamt 17 Podestplätze sowie 21 DM-Qualifikationen (wS/red) Kreuztal/Düsseldorf 16.01.2017 | Die sechzehn in der Leichtathletikhalle des Arena-Sportpark in Düsseldorf bei den offenen NRW-Senioren-Hallenmeister gestarteten LGK-Senioren konnten nach einem erfolgreichen Tag die Heimreise wieder ins winterliche Siegerland mit einer äußerst guten Stimmung antreten. Denn zuvor wurden insgesamt 17 Podestplätze auf den ...

Weiterlesen »

Sonniger Jahresauftakt für die beiden Kaderathletinnen Hanna Jung und Maren Sauer

Foto: Wunderlich, Sauer

(wS/red) Kreuztal 15.01.2016 | Bei 20 Grad und Sonnenschein nahmen die beiden Kaderathletinnen Hanna Jung und Maren Sauer am ersten knapp zweiwöchigen Trainingslager des Jahres des NRWTV (NordRheinWestfälischen-Triathlonverband) im portugiesischen Quarteira teil. Quarteira, auch Austragungsort von Triathlon Europa- und Weltcup-Veranstaltungen bietet beste Bedingungen für die jungen Kadersportler, sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Tolle Schwimmmöglichkeiten, kilometerlange Sandstrände und ein gutes ...

Weiterlesen »

Zahlreiche Aktionen zu „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein“ gestartet

Logo 200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein

Mitmach-Jubiläum nimmt Fahrt auf (wS/red) Siegen-Wittgenstein 14.01.2017 | Das große Mitmach-Jubiläum „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein – echt vielfältig“ nimmt Fahrt auf. Erste Projekte sind schon in vollem Gange – und das mit großem Erfolg! So liegen mehr als 40 Anmeldungen zum Schülerwettbewerb „Zurück und in die Zukunft – Siegen-Wittgenstein in 50 Jahren“ vor. Mehrere hundert Schüler sind an ...

Weiterlesen »

Warnhinweis „Enkeltrick“! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien

Warnhinweis "Enkeltrick"! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien (Symbolbild: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 13.01.2017 | Am Donnerstag wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es ...

Weiterlesen »