Kreuztal

Kreispolizei verstärkt Präsenz auf Weihnachtsmärkten

Symbolfoto: M.Groß

Doppelstreifen mit Schutzwesten und Maschinenpistolen im Einsatz (wS/red) Siegen 21.12.2016 | „Die Ereignisse in Berlin haben die Frage nach der Sicherheit bei öffentlichen Veranstaltungen wie z.B. Weihnachtsmärkten auch bei uns in Siegen-Wittgenstein erneut in den Mittelpunkt gerückt“, das haben Landrat Andreas Müller als Leiter der Kreispolizeibehörde und Polizeidirektor Wilfried Bergmann deutlich gemacht. Deutschland und damit auch NRW stehen seit Langem ...

Weiterlesen »

VIDEO: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

2016-12-19_berlin_terroranschlag-auf-weihnachtsmarkt_wirsiegen-video_screenshot

Zwölf Tote und 48 Verletzte (wS/khh) Berlin 20.12.2016 | Ein Bild des Grauens bot sich am Montagabend den Einsatzkräften von Polizei und Rettungsdienst nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin (wir berichteten). Ein Sattelzug war an der Gedächtniskirche ungebremst in eine Menschenmenge gerast. Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Anschlag hat sich laut Polizeiangaben auf zwölf erhöht. Drei Personen ...

Weiterlesen »

Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt: Zwölf Tote und 48 Verletzte

Im Hintergrund der Lkw der mindestens 50 Personen verletzt und neun Menschen in den Tod gerissen hat. Foto: Andreas Trojak / wirSiegen.de

(wS/red) Berlin 20.12.2016 | Update, 07:10 Uhr | Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin hat sich laut Polizeiangaben auf zwölf erhöht. Drei Personen sind in der Nacht im Krankenhaus verstorben. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus. Die Deutsche Presse-Agentur berichtet, mit Verweis auf Quellen aus den Sicherheitsbehörden. es solle sich bei dem Fahrer ...

Weiterlesen »

Mehrere Einbrüche im Kreisgebiet

Archivbild: Kay-Helge Hercher

(wS/ots) Kreuztal-Ferndorf  19.12.2016  | Am Freitag (16.12.2016) in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 21.15 Uhr drangen Unbekannte in einen Markt für Baustoffe und landwirtschaftliche Produkte an der Marburger Straße ein. Die Einbrecher schlugen auf dem Dach ein Oberlicht ein und kletterten in die Halle. Zur Beute liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Einbrecher richteten einen Schaden in Höhe von ...

Weiterlesen »

Ferndorfer Maxim Orlov in die Westfalenauswahl berufen

Ferndorfer Maxim Orlov in die Westfalenauswahl berufen (Foto: Verein)

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 19.12.2016 | Der 14 jährige Maxim Orlov wurde vom Westfälischen Handballverband für die Westfalenauswahl der männlichen Jugend (Jahrgang 2000 und jünger) nominiert, welche vom 14.-18. Dezember in Berlin um den DHB Länderpokal spielt. Maxim, Sohn des ehemaligen Ferndorfer Rückraumspielers Alex Orlov, welcher auch das Bundesligateam der TuS A-Jugend betreut, ist einer der überragenden Akteure im linken Rückraum der ...

Weiterlesen »

Hundezüchter-Mafia! Polizei Hagen sucht geschädigte Personen

Völlig verdreckt waren die Boxen, in denen die Hunde untergebracht waren. (Foto: Polizei)

(wS/ots) Kreuztal 16.12.2016 |  Im September 2016 wurde durch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in Hagen der Stein ins Rollen gebracht. Bandenmäßige Strukturen zeichneten sich ab und das Kommissariat für organisierte Kriminalität in Hagen übernahm die Ermittlungen unter dem Namen EG (Ermittlungsgruppe) Chip. Die Beamten konzentrierten sich dabei auf eine Familie aus Siegen Kreuztal, die mit Hundewelpen ...

Weiterlesen »

Vollsperrung! Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Eichen

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_07

(wS/mg) Kreuztal 16.12.2016 | Erstmeldung | Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Person kam es heute gegen 07:30 Uhr in Kreuztal-Eichen. Ein Großraumtaxi-Fahrer war auf der Hagener Straße in Richtung Krombach unterwegs, als eine 17-jährige Rollerfahrerin von der Eichener Straße nach links auf die Hagener Straße in Richtung Kreuztal abbiegen wollte. Dabei übersah sie das mit mit sechs Kindern besetzte ...

Weiterlesen »

VIDEO: Schlag gegen organisierte Kriminalität! Großrazzia der Polizei bei Hundezüchter

2016-12-14_kreuztal-buschhuetten_durchsuchung-bei-hundezuechter_screenshot_hercher

(wS/khh) Kreuztal-Buschhütten 14.12.2016 | Am Mittwochvormittag kam es in Buschhütten zu einer Polizei-Razzia bei einem Hundezüchter (wir berichteten). Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de In der Setzer Straße wurde der Züchter festgenommen. Eine weibliche Person wurde mit einem Rettungswagen abtransportiert. Laut Angaben einer vor Ort anwesenden Mitarbeiterin der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“ hat der Festgenommene die Hunde für 100 bis ...

Weiterlesen »

Organisierte Kriminalität! Polizei-Großeinsatz gegen Hundezüchter

2016-12-14_kreuztal-buschhuetten_durchsuchung-bei-hundezuechter_foto_hercher_1

(wS/red) Kreuztal-Buschhütten 14.12.2016 | Erstmeldung | Am Mittwochvormittag kam es in Buschhütten zu einem Großeinsatz der Polizei bei einem Hundezüchter. In der Setzer Straße wurde der Züchter festgenommen. Eine weibliche Person wurde mit einem Rettungswagen abtransportiert. Laut Angaben einer vor Ort anwesenden Mitarbeiterin der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“ hat der Festgenommene die Hunde für 100 bis 200 Euro in Osteuropa eingekauft und ...

Weiterlesen »

Partnerschaftsverein besichtigt Bombardier Transportation

2016-12-14_dreis-tiefenbach_partnerschaftsverein-besichtigt-bombardier-transportation_foto_privat

„Wir produzieren hier Drehgestelle für Züge und Bahnen“ (wS/red) Dreis-Tiefenbach 14.12.2016 | Das „Bombardier-Transportation Werk“ in Dreis-Tiefenbach blickt auf eine 160 Jahre lange Tradition in der Metall- und Schienenfahrzeugindustrie zurück. Für rund 35 Mitglieder des Partnerschaftsvereins Siegen-Wittgenstein-Spandau ein Grund mal hinter die Kulissen des heimischen Unternehmens zu schauen. In dem Betrieb an der Siegstraße fertigen etwa 750 Mitarbeiter pro Jahr ...

Weiterlesen »