Neunkirchen

Kulturwoche begeisterte Kinder und Jugendliche

Mit Feuereifer sägten die Kinder bei Anke Schell Füchse aus, bemalten und dekorierten sie anschließend. Das Ergebnis: eine hübsche Winterdekoration.

(wS/red) Neunkirchen 30.11.2016 | Es wurde gesägt, gemalt, geklebt, gefädelt, gesucht, gekocht und viel gelacht. Und das eine ganze Woche lang. Zum fünften Mal veranstaltete die Gemeinde Neunkirchen eine Kinder- und Jugendkulturwoche und diese wurde „sehr gut angenommen“, wie die zuständige Mitarbeiterin im Rathaus, Nicole Morgenschweis, berichtete. Insbesondere die Schatzsuche im Wodanstolln und der Laubsäge-Workshop waren die Renner im diesjährigen ...

Weiterlesen »

Foto-Drogerie Bräuer schließt nach 67 Jahren

Hanne und Gottfried Bräuer mit Kunden Abschiedsgeschenk.

33 Jahre am Standort Burbach (wS/red) Burbach/Neunkirchen-Altenseelbach 26.11.2016 | In der Woche vor dem Weihnachtsfest endet in Burbach eine jahrzehntelange Ära. Dann blicken Gottfried und Hanne Bräuer mit gemischten Gefühlen dem Ladenschluss entgegen, schließen ihre Drogerie für immer ab und gehen in den wohlverdienten Ruhestand. Grund genug, noch einmal an die lange Tradition des kleinen Familienbetriebes zu erinnern. Denn mit der ...

Weiterlesen »

Wohnungseinbruch in Neunkirchen

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Neunkirchen-Salchendorf 26.11.2016 | Im Zeitraum von Freitagmittag bis in die Abendstunden hinein kam es in Neunkirchen-Salchendorf im Falkenweg zu einem Wohnungseinbruch. Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen 14:40 Uhr und 19:45 Uhr über die Balkontür in ein Einfamilienhaus ein. Hier durchsuchten sie in der Folge alle Zimmer. Was genau entwendet wurde, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend bekannt. ...

Weiterlesen »

Gemeinde Neunkirchen veranstaltete Miteinander-Füreinander-Tag

Neunkirchen Logo

„Etwas zurückgeben“ (wS/red) Neunkirchen 24.11.2016 | Der Rückhalt der Familie ist maßgeblich für jene, die ein Ehrenamt ausführen und ausfüllen. Dies war Tenor der Podiumsdiskussion, die Bestandteil des diesjährigen Miteinander-Füreinander-Tags war. Als Dank für ihren unermüdlichen Einsatz hatte die Gemeindeverwaltung alle ehrenamtlich Engagierten der Gemeinde Neunkirchen zu einem abwechslungsreichen Nachmittag ins Otto-Reiffenrath-Haus eingeladen. Mit einem Vortrag über Crowdfunding-Projekte von Oliver ...

Weiterlesen »

Spannende Geschichten für Kinder

Bürgemeister Bernhard Baumann begeisterte mit Mark Twains Roman „Tom Sawyer“ die Klasse 3 b der Grundschule Neunkirchen.

Neunkirchen wieder dabei beim Bundesweiten Vorlesetag (wS/red) Neunkirchen 24.11.2016 | Vorlesen ist wichtig. Kinder, denen regelmäßig Geschichten vorgelesen werden, verfügen über einen größeren Wortschatz und haben im Schnitt bessere Noten als Kinder, denen nicht vorgelesen wird. Außerdem genießen sie die Zeit, die sie gemeinsam mit ihren Eltern beim Schmökern oder Erleben lustiger oder spannender Geschichten verbringen. Aus diesem Grunde hat ...

Weiterlesen »

Erste Hilfe auf dem Rassberg

Neunkirchen Logo

Kenntnisse und richtiger Umgang sollen aufgefrischt werden (wS/red) Neunkirchen 17.11.2016 | Um schnell und richtig zu reagieren, wenn es darauf ankommt, sollte man seine Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig auffrischen. Das gibt in Notfällen ein gutes und sicheres Gefühl. Am kommenden Donnerstag, dem 24. November ab 19 Uhr, informiert Christine Jung, Mitarbeiterin des DRK Neunkirchen, das interessierten Publikum im Gemeindehaus auf dem Rassberg (Martin-Luther-Straße 37) ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Spielhalle – Polizei sucht Zeugen

2016-03-10_Einbruch_Fenster_Archiv_(c)_bons (5)

(wS/ots) Neunkirchen 15.11.2016 | Am Montagmorgen (14.11.2016) um 03.20 Uhr flüchteten unbekannte Einbrecher nach einem Einbruchsversuch in eine Spielhalle an der Kölner Straße. Die Einbrecher versuchten zunächst ein Metallgitter im Eingangsbereich mit massiver Gewalt aufzubrechen. Als dies nicht gelang, kletterten sie durch ein Kellerfenster in das Haus. Im Haus lösten die Täter dann die Alarmanlage aus und ergriffen die Flucht. Eine ...

Weiterlesen »

Kommende Nacht erwartet uns ein „Mega-Vollmond“!

2016-11-14_wilnsdorf_mega-vollmond_foto_hercher_1

(wS/khh) Siegen-Wittgenstein 14.11.2016 | In der Nacht von Montag auf Dienstag wird der Vollmond in selten da gewesener Größe am Himmel sichtbar sein. „Lediglich“ 356.500 Kilometer trennen ihn dann nur von der Erde. In gewöhnlichen Vollmondnächten beträgt der Abstand des Erdtrabanten etwa 30.000 Kilometer mehr. Das letzte Mal konnte solch ein Schauspiel vor 68 Jahren betrachtet werden. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Hip-Hop-Konzert im Neunkirchener Jugendtreff

LK, B.E. der Micathlet und Bastian rappten gemeinsam den Jugendtreff und begeisterten das Publikum, das nicht nur aus Neunkirchen, sondern auch aus dem Umkreis angereist war. (Foto: Gemeinde Neunkirchen)

„Support your local Heroes“ (wS/red) Neunkirchen 11.11.2016 | Ein Hip-Hop-Konzert der ganz besonderen Art veranstalteten jetzt die Offenen Arbeit Neunkirchen und Just Streetwork im Neunkirchener Jugendtreff. Das „Who is Who“ der lokalen Szene gab sich dabei die Klinke in die Hand. Der aus Dahlbruch stammende Ibizzi machte den Aufschlag und konnte mit Storytelling und hartem Punshlinerap überzeugen. Den zweiten Teil ...

Weiterlesen »

Kinderbuchautor begeisterte die Schüler der Grundschule Salchendorf

Der Kölner Kinderbuchautor Guido Kasmann begeisterte die Kinder der Grundschule Salchendorf mit seinen kindgerechten Texten und viel Musik. Foto: Gemeinde Neunkirchen

„Froschwolfentenbär“ in Neunkirchen (wS/red) Neunkirchen 10.11.2016 | Schule einmal anders: Mit Guido Kasmann war jetzt ein erfolgreicher Kinderbuchautor zu Gast in der Salchendorfer Grundschule. Neben zahlreichen spannenden Geschichten hatte der ehemalige Grundschullehrer auch den Raben Schirmel, den Frosch Oderich und seine Gitarre im Gepäck. Mienen- und gestenreich spielte Kasmann die Geschichten der beiden Freunde nach und machte es den Kindern ...

Weiterlesen »