Regional Nachrichten

Messer- und Beilattacke in Flüchtlingsunterkunft! Polizeibekannter Täter festgenommen

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_02

(wS/khh) Wilnsdorf-Anzhausen 05.01.2017 | Um 12 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Einsatz in der Unterkunft für Flüchtlinge nach Anzhausen in die Antoniusstraße alarmiert. In der ehemaligen Grundschule hatte im Rahmen einer Auseinandersetzung ein 70-jähriger aus einem Balkanstaat stammender Mann einen 25-jährigen Nordafrikaner mit einem Messer und einem Beil attackiert. Das Opfer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. ...

Weiterlesen »

Einbruch in Wohnhaus – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Burbach-Wahlbach 05.01.2017 | In der Zeit von Montagmorgen (02.01.2017) bis Mittwochabend (04.01.2017) drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Straße „Schallroth“ ein. Die Einbrecher warfen ein Fenster ein und kletterten in das Haus. Dort durchsuchten sie Schränke und Schubladen nach Wertsachen. Allein der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet um Hinweise ...

Weiterlesen »

105. Geburtstag im Kursana Domizil Siegen

Ilse Brendel freute sich über den Besuch von Bürgermeister Steffen Mues. (Foto: Kursana)

(wS/red) Siegen 05.01.2017 | Das war auch für den Bürgermeister der Stadt Siegen, Steffen Mues, ein ganz besonderer Termin. Denn wer lernt schon einen Menschen kennen, der gerade 105 Jahre alt geworden ist. Der Bürgermeister war einer der ersten Besucher im Kursana Domizil Siegen, der Ilse Brendler zu ihrem 105. Geburtstag zu gratulierte. Die zweitälteste Bewohnerin Siegens, die schon seit ...

Weiterlesen »

15 witterungsbedingte Unfälle im Kreisgebiet

Symbolbild: Hercher

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 05.01.2017 | Seit Mittwochnachmittag (04.01.2017) bis Donnerstagmorgen (05.01.2017) um 07.00 Uhr ereigneten sich witterungsbedingt 15 Unfälle im Kreisgebiet. In insgesamt elf Fällen musste die Polizei sich um Unfälle mit Sachschaden kümmern. Bei vier Unfällen waren auch Verletzte zu beklagen. Elsoff Am Mittwochnachmittag (04.01.2017)ereignete sich ein Alleinunfall auf der Vogteistraße. Eine 73-Jährige war mit ihrem Punto in Richtung Hatzfeld unterwegs. Auf ...

Weiterlesen »

Spende an Elterninitiative für krebskranke Kinder e.V.

v.l.: Dominik Eichbaum, Silke Schinz, Henry und Steffi Jüngst, Susanne Bonorden sowie Verena Weber. (Foto: privat)

(wS/red) Siegen 05.01.2017 | Zum vierten Mal hat in der Kaan-Marienborner Max-Planck-Straße ein kleiner Weihnachtsmarkt stattgefunden. Die Anwohner hatten sich mit weihnachtlichen Köstlichkeiten auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Die besinnliche Atmosphäre wurde durch das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern untermalt. Bei der Aktion sind 525 Euro zusammen gekommen, die nun gespendet wurden. Der gespendete Betrag von 525 Euro wurde an die Elterninitiative ...

Weiterlesen »

Pizza-Taxi prallt gegen Straßenlaterne

2017-01-04_siegen_kaan_vu_pizzataxi_c_mg-24

(wS/mg) Siegen 05.01.2017 | Ein 22-jähriger Pizzalieferant war in Kaan Marienborn auf der Hauptstraße in Richtung Siegen unterwegs. Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst krachte der Pkw gegen eine Treppe eines Wohnhauses, prallte dort ab und wurde gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Anschließend drehte sich das Auto und kam letztendlich ...

Weiterlesen »

Horrorszenario in Bamenohl: Pannen-PKW von Zug erfasst

2017-01-04_bamenohl_vu_pkw_gueterzug_c_mg-7

(wS/red) Finnentrop – Bamenohl 05.01.2017 | Am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr kam es in Bamenohl an einem Bahnübergang zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw-Fahrerin beabsichtigte mit ihrem Kleinwagen einen Bahnübergang zu überqueren, als plötzlich und unerwartet der Motor des Chevrolet aus ging und das Fahrzeug auf den Schienen zum Stehen kam. Der Lokführer eines heranfahrenden Güterzug, konnte einen Zusammenstoß mit dem Pkw ...

Weiterlesen »

Mann verwüstet Krankenhauszimmer: 30.000 Euro Sachschaden

Ein unter Drogeneinfluss stehender Siegener randalierte in seinem Krankenhauszimmer. (Archivfoto: Kay-Helge Hercher)

(wS/ots) Siegen 04.01.2016 | Am Dienstagnachmittag musste die Polizei in Siegen gleich zwei Männer in Gewahrsam nehmen bzw. fixieren, die zuvor in Siegener Krankenhäusern für reichlich Ärger bzw. sogar Verwüstung gesorgt hatten. Zunächst sorgte gegen 15.20 Uhr in der Notaufnahme des Krankenhauses in der Kampenstraße ein unter erheblichem Alkoholeinfluss stehender 52-jähriger Mann aus dem benachbarten Rheinland-Pfalz für ordentlich Ärger, weil er die ...

Weiterlesen »

Wer erkennt den Taschendieb auf dem Fahndungsfoto?

Täter am Geldautomaten (Foto: Polizei)

Geldbörse mit EC-Karten gestohlen (wS/ots) Attendorn 04.01.2017 |  Am 28. Oktober 2016 entwendete ein bislang unbekannter Dieb in einem Attendorner Supermarkt die Geldbörse einer 72-jährigen Kundin. Unmittelbar nach der Tat hob der Täter mit zwei EC-Karten, die sich im Portemonnaie der Geschädigten befanden, an einem Geldautomaten einer Bankfiliale in Attendorn insgesamt 2.000 Euro ab. Der Tatverdächtige wurde beim Geldabheben in der ...

Weiterlesen »

Kellerbrand: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

2017-01-03_siegen_trupbach_feu4_kellerbrand_c_mg-8

(wS/mg) Siegen 03.01.2017 | Erneut musste die Feuerwehr mit einem Großaufgebot nach Siegen-Trupbach ausrücken. Hier kam es in der Heldenbacherstraße in einem Einfamilienhaus zu einem Kellerbrand, der durch eine selbstgebaute Schleifmaschine ausgelöst wurde. Im Gebäude entstand dichter Rauch, aber da die Feuerwehr die Situation schnell unter Kontrolle hatte, konnte ein größerer Sachschaden in dem Einfamilienhaus verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise ...

Weiterlesen »