Regional Nachrichten

VIDEO: 58-jähriger nach Crash gegen Ampel schwer verletzt

wS/mg) Geisweid 10.02.2017 | Ein 58-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Birlenbacherstraße in Fahrtrichtung Birlenbach, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und ungebremst gegen eine dortige Ampelanlage krachte (wir berichteten). Videobeitrag: M. Groß / wirSiegen.de 

Weiterlesen »

27-Jähriger wird von führerlosem Geländewagen verletzt

(wS/ots) Kreutzal 10.02.2017 | Ein 27-jähriger Autofahrer stellte am Donnerstagabend seinen VW-Geländewagen in Kreuztal-Buschhütten mit noch laufendem Motor am Fahrbahnrand der Buschhüttener Straße ab und telefonierte anschließend mit seinem Handy hinter seinem Fahrzeug. Aus noch ungeklärten Gründen rollte der Geländewagen plötzlich rückwärts, brachte dabei zunächst den 27-Jährigen zu Fall und beschädigte dann im weiteren Verlauf noch zwei dort geparkte Fahrzeuge, bis ...

Weiterlesen »

Tüftelarbeiten mit ungeahnten Folgen…

(wS/ots) Kreuztal-Buschhütten 10.02.2017 | Am Donnerstagabend führte das Unterfangen dreier Jugendlicher, in einem Kellerraum in Kreuztal-Buschhütten Schraub- bzw. Bastelarbeiten an einem Motoroller vorzunehmen, zu ungeahnten Konsequenzen. Bei den Arbeiten gerieten nämlich nicht nur das Kleinkraftrad, sondern auch große Teile des Kellergeschosses in Brand (wir berichteten in einer Erstmeldung). Alle Bewohner des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses mussten deshalb vorübergehend evakuiert werden, zwei der ...

Weiterlesen »

PKW kracht ungebremst in Ampelanlage

(wS/mg) Geisweid 10.02.2017 | Ein 58-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Birlenbacherstraße in Fahrtrichtung Birlenbach, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und ungebremst gegen eine dortige Ampelanlage krachte. Der Fahrer wurde nach erster notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen musste die Feuerwehr anrücken um diese abzustreuen. An dem PKW entstand Totalschaden. Fotos: M. Groß ...

Weiterlesen »

Geburtshilfe jetzt auch an der Spitze weiblich

Dr. Flutura Dede ist neue Chefärztin im Diakonie Klinikum Jung-Stilling (wS/red) Siegen 10.02.2017 | Sie liest viel, mag klassische Musik, verreist gerne, lebt seit fast drei Jahrzehnten in Siegen und ist die Frau, die die Geburtshilfe im Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus jetzt auch an der Spitze weiblich macht. Dr. Flutura Dede heißt die neue Chefärztin der Geburtshilfe und Pränatalmedizin im Diakonie Klinikum. ...

Weiterlesen »

Über 4,1 Mio. Euro für Straßenerhaltung im Kreis Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 10.02.2017 | Am Donnerstag hat Verkehrsminister Michael Groschek das Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in NRW für das Jahr 2017 vorgestellt. Landesweit stehen 127,5 Mio. Euro zur Verfügung. „Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Mio. Euro nochmals erheblich übertroffen“, betonen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs. Auch das Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein profitiert nach ihren Angaben vom neuen ...

Weiterlesen »

Kellerbrand in Buschütten schnell unter Kontrolle

(wS/mg) Kreuztal 09.02.2017 | Erstmeldung | Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr nach Kreuztal-Buschütten zu einem Kellerbrand alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle kam bereits dichter Rauch aus dem Gebäude. Die Bewohner wurden durch die Feuerwehr unverletzt aus dem Wohnhaus befreit. Die Wehrleute hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten so schlimmeres verhindern. Zur Brandursache gibt es derzeit noch keine ...

Weiterlesen »

PKW-Fahrer tödlich verletzt

(wS/ots) Finnentrop 09.02.2017  Am Mittwochabend erlitt ein 36-jähriger Autofahrer aus Finnentrop bei einem Alleinunfall im Industriegebiet Frielentrop tödliche Verletzungen. Gegen 19 Uhr befuhr der 36-jährige Finnentroper mit seinem PKW die Industriestraße im Industriegebiet Frielentrop. Zeugen, die sich zu diesem Zeitpunkt innerhalb einer Firmenhalle bei der Arbeit befanden, hörten zunächst ein Fahrzeug mit hoher Motordrehzahl vorbeifahren und unmittelbar darauf einen lauten ...

Weiterlesen »

Kriminalpolizei ermittelt gegen Trio

(wS/ots) Siegen 09.02.2017 Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell gegen drei junge Männer aus Dortmund wegen räuberischer Erpressung, Bedrohung und Nötigung. Die Tat ereignete sich am Mittwochnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Siegen-Eiserfeld sowie auf einem Supermarktparkplatz in Eiserfeld. Als Drohmittel setzten die drei in Dortmund wohnhaften jungen Männer dabei auch eine Machete und einen Baseballschläger gegen ihre Kontrahenten (= zwei junge ...

Weiterlesen »

Aktionstag für Elektro-Nutzfahrzeuge in Siegen geplant

Stadt Siegen kooperiert mit Start-up „StreetScooter“ (wS/red) Siegen 09.02.2017 | Die Universitätsstadt Siegen kooperiert mit dem eMobility-Start-up-Unternehmen „StreetScooter“ aus Aachen, um gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge bekannter zu machen. Die Zusammenarbeit umfasst gemeinsame öffentliche Veranstaltungen und die Beteiligung von „StreetScooter“ bei künftigen Projekten. Im Mai 2017 ist ein erster gewerblicher „Aktionstag eMobilität“ in der Stadt Siegen geplant, bei dem u.a. „StreetScooter“ – ...

Weiterlesen »