Regional Nachrichten

Siegener Bundespolizisten hatten einen guten „Riecher“

Symbolfoto: Petra Bork  / pixelio.de

Zwei Jugendliche mit Marihuana und Ecstasy erwischt (wS/ots) Siegen 20.02.2017 | Die Bundespolizisten bewiesen am zurückliegenden Wochenende ihren guten „Riecher“, denn bei einer Kontrolle fanden die Beamten bei zwei Jugendlichen mehrere Verschlusstütchen mit Marihuana, Ecstasy Tabletten und einen sogenannten „Polenböller“. Samstagabend kontrollierten Beamte der Bundespolizei Siegen zwei Jugendliche am Bahnhof Siegen aufgrund eines festgestelltem Marihuana-Geruches. Während ein 17-jähriger auf Nachfrage freiwillig ...

Weiterlesen »

Zweimal Widerstand gegen Polizeibeamte / Polizei nimmt Wüterich in Gewahrsam

Symbolfoto: Thorben Wengert / pixelio.de

(wS/ots) Netphen/Siegen 20.02.2017 | Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein ermittelt aktuell gegen zwei Männer wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte. In Netphen war in der Nacht zu Sonntag ein unter Alkoholeinfluss stehender 23-jähriger Autofahrer in eine Polizeikontrolle geraten. Als der junge Mann dann zwecks Blutprobe der Wache zugeführt werden sollte, leistete er derartigen Widerstand, dass er schließlich in Gewahrsam genommen werden musste. Bereits am Samstag war ...

Weiterlesen »

18-jähriger Autoknacker in PKW überrascht und vorläufig festgenommen

Symbolbild

Erneut mehrere PKW aufgebrochen / Polizei prüft Tatzusammenhang (wS/ots) Siegen 20.02.2017 | Nachdem es am vergangenen Donnerstag/Freitag in Siegen-Weidenau im Schanzenweg und in der Siegener Charlottenstaße sowie im Bürbacher Weg erneut zu mehreren PKW-Aufbrüchen gekommen war, wurde in der Nacht zu Sonntag um kurz nach Mitternacht in der Heeserstraße ein 18-jähriger Siegener in einem dort geparkten PKW vorläufig festgenommen. Offenbar war der ...

Weiterlesen »

85-jähriger Autofahrer verletzt Fußgänger schwer

Symbolbild: Hercher

(wS/ots) Siegen 20.02.2017 | Am Sonntagabend übersah ein 85-jähriger Autofahrer beim Abbiegen von der Heeserstraße auf die Sandstraße einen 67-jährigen Fußgänger, der dort zu diesem Zeitpunkt die Sandstraße bei Grünlicht für Fußgänger und gelbem Blinklicht für den kreuzenden fließenden Verkehr überqueren wollte. Bei dem dann folgenden Zusammenstoß wurde der 67-Jährige schwer verletzt. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

„Überraschungseffekte“ für Kita-Zahlen überwinden

Wappen Kreis Siegen-Wittgenstein

CDU-Kreistagsfraktion fragt nach besseren Verfahren und nach Betreuungs-Kapazitäten (wS/red) Siegen-Wittgenstein 20.02.2017 | Die Bedarfsplanungen für das nächste Kindergartenjahr 2017/18 brachten es an den Tag: Im Kreisgebiet – außer der Stadt Siegen – haben deutlich mehr Kinder Anspruch auf eine Kita-Betreuung, als zunächst angenommen. „Die hohe Kinderzahl ist einerseits nur zu begrüßen. Andererseits ist dieser erneute ‚Überraschungseffekt’ schon ärgerlich“, findet Kornelia ...

Weiterlesen »

Bei Einbruch Baseballschläger in Badewanne deponiert?

Symbolfoto

(wS/ots) Siegen 20.02.2017 | Während „normale“ Wohnungseinbrecher immer bemüht sind, irgendwelche wertvollen Sachen aus fremden Wohnungen zu ergaunern, so wurde der Siegener Polizei am Sonntagmorgen ein hingegen vollkommen atypischer Fall eines Wohnungseinbruchs angezeigt, der sich am Samstagabend bzw. in der Nacht zu Sonntag in einem Siegener Mehrfamilienhaus in der Straße „Unter dem Klingelschacht“ zugetragen haben soll. Während nämlich (noch) vollkommen unklar ...

Weiterlesen »

Neuigkeiten per WhatsApp – Neuer Service der Kreuztaler Stadtbibliothek

2017-02-20_Kreuztal_Stadtbibliothek WhatsApp_Screenshot

(wS/red) Kreuztal 20.02.2017 | Die Stadtbibliothek Kreuztal bietet einen neuen Service: Über Aktuelles und Veranstaltungen kann man sich ab sofort per WhatsApp-Nachricht informieren lassen. Die Anmeldung hierzu ist kinderleicht: Einfach die Nummer +49 176 3511 3064 bei den Kontakten des Handys speichern und dann per WhatsApp eine Nachricht mit „start“ an diese Nummer senden. In der Regel wird man noch am ...

Weiterlesen »

Einbruch in Schulgebäude – 6.000 Euro Sachschaden angerichtet

Symbolfoto: Tim Reckmann / pixelio.de

(wS/ots) Bad Laasphe 20.02.2017 | Unbekannte drangen am vergangenen Wochenende gewaltsam in die Grundschule in Banfe ein. Bei dem Einbruch richteten die Täter einen Sachschaden von rund 6.000 Euro an. Was genau bei dem Einbruch entwendet wurde, steht aktuell noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen nimmt das Bad Berleburger Kriminalkommissariat unter 02751-909-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Vereinssport mit all seinen Facetten

Der eigens für die Großveranstaltungen im Turnbezirk Siegerland Süd eingerichtete Förderverein traf sich jetzt zur Besprechung und Festlegung der Programmpunkte. Foto:  Turnbezirk Siegerland Süd (TSS)

Die Teilnehmer der Turnschau stehen fest – ein tolles Programm aus allen Bereichen (wS/red) Siegen 20.02.2017 | Die Vorbereitungen für die Siegener Turnschau am 1. April laufen auf Hochtouren. Gut 800 Plätze in der Siegerlandhalle wurden bereits reserviert. Für den Belegungsplan bedeutet das, Halbzeit. Karten können auch weiterhin an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Der eigens für die Großveranstaltungen im ...

Weiterlesen »

Staatsschutz ermittelt! Nazi-Schmierereien an Wilgersdorfer Grundschule

2016-02-20_Wilnsdorf-Wilgersdorf_Nazi-Schmierereien an Grundschule_Foto_Hercher_01

(wS/khh) Wilnsdorf-Wilgersdorf 20.02.2017 | Am Sonntagmorgen wurden auf dem Gelände der Wilgersdorfer Grundschule „Hakenkreuz-Schmierereien“ und weitere entsprechende Graffitisymbole entdeckt. Der Staatsschutz in Hagen hat die Ermittlungen in der Sache übernommen – der Tatvorwurf unter anderem: „Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“. Die Tat kann mit einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe geahndet werden. Der Staatsschutz bittet mögliche Zeugen, sich zu melden. ...

Weiterlesen »