Stadt Siegen

Spenden nach Wohnhausbrand dringend benötigt!

2016-12-31_siegen-trupbach__feuer4_wohnhausbrand_foto_mg_02

(wS/mg) Siegen 01.01.2017 | Am 31.12.2016 kam es in Siegen-Trupbach zu einem Wohnhausbrand (wir berichteten) bei dem das Gebäude sowie das gesamte Hab und Gut der betroffenen Familie den Flammen zum Opfer viel. Die Kirchengemeinde Trupbach-Seelbach hat ein Spendenkonto für die betroffene Familie eingerichtet. Weitere Informationen finden Sie unter www.trupbachseelbach.kirchenkreis-siegen.de

Weiterlesen »

Wohnhaus in Flammen! Feuerwehr im Großeinsatz

2016-12-31_siegen-trupbach__feuer4_wohnhausbrand_foto_mg_05

Eine Person schwer erletzt (wS/red) Siegen 31.12.2016 | Erstmeldung | Zu einem Wohnhausbrand in Trupbach wurde am Samstagmorgen, gegen kurz nach 11 Uhr, die Feuerwehr alarmiert. In der Thurnstraße in Trupbach kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem dortigen Wohnhaus. Eine zum Zeitpunkt des Brandes in dem Haus befindliche Person wurde schwer verletzt. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an. ...

Weiterlesen »

Alles Liebe und Gute für 2017 wünscht wirSiegen.de

2017-wirsiegen

(wS/at) Es ist wieder vollbracht, ein Jahr geht zu Ende und das neue Jahr steht vor der Tür. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen unseren Lesern, Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern, Werbekunden, Einsatzkräften, Kollegen und den vielen tausend Menschen, die tagtäglich unsere Seite besuchen, für die gute Zusammenarbeit bedanken. Das Team von wirSiegen.de wünscht Euch allen ein tolles Silvesterfest und ...

Weiterlesen »

14-Jähriger auf Fahrrad attackiert – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Hercher

(wS/ots) Siegen-Weidenau 30.12.2016 | Am Dienstagnachmittag (27.12.2016) um 14:40 Uhr versuchte ein unbekannter Mann einen Jugendlichen vom Fahrrad zu schubsen. Der 14-Jährige fuhr zusammen mit einem Freund auf der Straße „Auf den Hütten“ in Richtung Einkaufzentrum. In Höhe einer Tierhandlung trat unvermittelt ein unbekannter Mann an die Straße und versuchte den Jungen mit einer schnellen Bewegung vom Fahrrad zu schubsen. Anschließend packte ...

Weiterlesen »

Einbruch – Polizei bittet um Hinweise

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Siegen-Weidenau 30.12.2016 | Am Donnerstagabend (29.12.2016) in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Wadhausstraße ein. Die Einbrecher brachen die Terrassentür gewaltsam auf und durchsuchten das Haus nach Wertsachen. Dabei richteten sie einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro an. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet um Hinweise unter 0271-7099-0. ...

Weiterlesen »

Von Sonne geblendet – Crash auf der Weidenauer Straße

2016-12-30_siegen-weidenau_vup_auffahrunfall_foto_mg_01

(wS/ots) Siegen-Weidenau 31.12.2016 | Update | Am Freitagmorgen (30.12.2016) um kurz vor 11.00 Uhr kam es auf der Weidenauer Straße zu einem Auffahrunfall mit erheblichem Schaden. Ein 81-jähriger Opel-Fahrer war in Richtung Siegen unterwegs. An der Haardter Brücke ordnete er sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein, um auf die HTS in Richtung Dreis-Tiefenbach zu fahren. Dort übersah er vermeintlich wegen der ...

Weiterlesen »

Festnahme! Drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Symbolfoto: Rike / pixelio.de

(wS/ots) Siegen 29.12.2016 | Heute Morgen, um 03:25 Uhr, drangen Einbrecher in einen Discounter an der Frankfurter Straße ein. Sie brachen gewaltsam die Eingangstür auf und gelangten so in den Markt. Dort machten sie sich an einer weiteren Zwischentür zu schaffen. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte drei Einbrecher im Alter von 15 bis 18 Jahren noch in Tatortnähe festnehmen. Das Kriminalkommissariat ...

Weiterlesen »

Zwischen Aleppo und Aschenbrödel

Jan Hamshoro (r) und der Schauspieler David Johnston vor einer Vorstellung (Fotos: Apollo-Theater)

Jan Hamshoro aus Syrien absolviert Praktikum im Apollo-Theater (wS/red) Siegen 29.12.2016 | „Liegt die Armbrust bereit? Wer hat den Schuh gesehen? Und was ist mit den Tannenzapfen? Die sind eben ein bisschen zu weit nach hinten geflogen, der König hätte fast einen abgekriegt.“ – Um 10.15 Uhr beginnt für Jan Hamshoro die zweite Konzentrationsphase dieses Tages: Die erste Vormittagsvorstellung von ...

Weiterlesen »

Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: M.Groß

(wS/ots) Siegen-Weidenau 29.12.2016 | Am Dienstag (27.12.2016) um 18.20 Uhr krachten ein weißer Kleintransporter und ein grauer Ford auf der Weidenauer Straße in Höhe der HTS-Anschlussstelle Geisweid ineinander. Die 44-jährige Ford-Fahrerin kam aus Richtung Geisweid und wollte geradeaus weiter Richtung Siegen fahren. Der 22-Jährige Fahrer des Kleintransporters war in entgegengesetzter Richtung unterwegs und bog dann nach links auf die HTS ab. ...

Weiterlesen »

Smartphones sind in der Schultüte angekommen

Foto: Sabrina Fuchs

(wS/red) Siegen 28.12.2016 | Lehrernnen dürfen sich der digitalen Lebenswelt von SchülerInnen nicht verweigern. Medienkompetenz sollte mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam erarbeitet werden. „Frau Lehrerin, warum sind Sie eigentlich nicht in unserer WhatsApp-Gruppe?“ Keine fiktive Frage, sondern eine, die LehrerInnen aktuell im Unterricht begegnet. Wie LehrerInnen Teil des digitalen Alltags ihrer SchülerInnen sein können und sollten, das hat Medienberater Johannes ...

Weiterlesen »