Stadt Siegen

Polizei nimmt Einbrecher auf frischer Tat fest

(wS/ots) Siegen 21.03.2017 | Ein der Polizei bereits bestens bekannter 25-jähriger Siegener versuchte am späten Montagabend die Hintertür eines Wohnhauses sowie einer Garage in Siegen-Niederschelden in der Bühlstraße mit einer Eisenstange aufzuhebeln. Er wurde bei Tatausübung jedoch von Zeugen beobachtet. Polizeibeamte konnten den jungen Mann auf frischer Tat festnehmen und ihn der Wache zuführen. Gegen den 25-Jährigen ergaben sich zudem noch ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 21.03.2017 | Aktuell erhielten wieder einmal Bürgerinnen und Bürger in Siegen-Wittgenstein Anrufe von angeblichen Polizei- bzw. Kriminalbeamten. Alle Angerufenen reagierten jedoch vorbildlich und informierten frühzeitig die „richtige“ Polizei. Ein finanzieller Schaden ist deshalb nach bisherigen Erkenntnissen nicht entstanden. Die Ermittler des Siegener Betrugskommissariates gehen davon aus, dass der/die Anrufer Vorbereitungshandlungen tätigten. In verschiedenen Varianten versuchen falsche Polizeibeamte Informationen über Bargeldbestände ...

Weiterlesen »

Billard-Zweitligist BC Siegtal 89 sichert Klassenerhalt

(wS/red) Siegen/Bad Saulgau 20.03.2017 | Am vergangenen Wochenende trat das Team des BC Siegtal 89 zum letzten Auswärtswochenende an. Die zweite Bundesliga war bis dato ausgeglichen wie selten und somit ging es sowohl um den Aufstieg als auch um den Abstiegs-Relegationsplatz. Am Samstag starteten die Siegener in Bad Saulgau. Jörn Kaplan und Patrick Ruhnow konnten ihre Spiele in der Hinrunde gewinnen zum ...

Weiterlesen »

Mehrzweckbecken im Hallenbad Weidenau kurzzeitig gesperrt

Aufgrund von Fliesenschäden im Beckenboden (wS/red) Siegen-Weidenau 20.03.2017 | Im Weidenauer Hallenbad muss das Mehrzweckbecken mit Nichtschwimmer-Bereich ab morgen (Dienstag, 21. März 2017) für kurze Zeit gesperrt werden. Grund sind Schäden an den Fliesen im Beckenboden, teilt die städtische Sport- und Bäderabteilung mit. Zunächst muss das Wasser abgelassen werden, um die genaue Ursache für die Beschädigungen abzuklären sowie notwendige Reparaturarbeiten ...

Weiterlesen »

Vandalismus im Evangelischen Gymnasium Weidenau

(wS/ots) Siegen 20.03.2017 | Am Freitagabend bzw. in der Nacht zu Samstag brachen Unbekannte gewaltsam in das Evangelische Gymnasium Weidenau „Im Tiergarten“ ein. Im Gebäudeinneren wurden unter anderem mehrere Schaumfeuerlöscher mutwillig entleert, mehrere Tafeln mit beleidigenden Inhalten beschmiert, zudem mehrere Plakate in verschiedenen Klassenräumen und Fluren herunter gerissen und ein neuwertiger Digitalbildschirm eingeschlagen. Der durch den Vandalismus angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ...

Weiterlesen »

Dank aufmerksamen Pförtners: Polizei nimmt flüchtigen PKW-Aufbrecher fest

(wS/ots) Siegen 20.03.2017 | In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich der Siegener Innenstadt zu insgesamt sechs PKW-Aufbrüchen. So unter anderem im Häutebachweg (3 x ) und in der Marienborner Straße, wo aus einem dort geparkten schwarzen Audi A 4 eine Geldbörse entwendet wurde. Im Häutebachweg allerdings bemerkte ein aufmerksamer Pförtner einer Zeitungsredaktion zwei verdächtige Personen. Das Duo lief ...

Weiterlesen »

Fenster der Martini-Kirche eingeworfen

(wS/ots) Siegen 20.03.2017 |  Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen beschädigten Unbekannte mutwillig mehrere Fensterscheiben der Martini-Kirche in der Grabenstraße in Siegen und richteten dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro an. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0.

Weiterlesen »

Überfall: Täter flieht mit goldener Halskette

(wS/ots) Siegen 20.03.2017  | Ein 35-jähriger Asiat wurde am Sonntagnachmittag um 16.45 Uhr auf dem Fußweg vom Kölner Tor in Richtung Unteres Schloss von einem noch unbekannten Mann überfallen. Der etwa 1.85 Meter große Täter, der komplett schwarz gekleidet war, raubte seinem Opfer dessen goldene Halskette mit einem darin befindlichen Anhänger. Der Räuber sprach den Thailänder im Übrigen direkt in Englisch an ...

Weiterlesen »

Gute Polizeiarbeit in Siegen-Wittgenstein sichern

(wS/red) Siegen 20.03.2017 | Die CDU im Kreis Siegen-Wittgenstein fordert eine verlässliche, dauerhafte Stärkung der heimischen Kreispolizeibehörde. Die CDU kritisiert, dass die amtierende rot-grüne Landesregierung erst in jüngster Zeit und nur unter dem Eindruck von Gewaltexzessen wie etwa in Köln Bereitschaft zur Personalverstärkung entwickelt hat. „Diese Personalverstärkung“, so MdL Jens Kamieth, „orientiert sich allerdings fast ausschließlich an der gesteigerten Kriminalität ...

Weiterlesen »

Einbruch in Spielhalle

(wS/ots) Siegen 20.03.2017 | Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag um 02.30 Uhr in eine Spielhalle in der Bühlstraße in Siegen-Eiserfeld ein, indem sie die Eingangstür mit Brachialgewalt aufhebelten und einschlugen. Anschließend wurden mehrere Spielautomaten gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Bargeld entwendet. Bei dem Einbruch lösten die Einbrecher die installierte Nebelanlage aus. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen ...

Weiterlesen »