Stadt Siegen

Betrunkener attackiert Rettungskräfte

Symbolbild

(wS/ots) Siegen 13.02.2017 – Nachdem zwei Männer am Sonntagabend in einer Wohnung in der Fludersbach in Siegen zunächst gemeinsam rund zweieinhalb Flaschen Wodka geleert hatten, wollte der 52-jährige Wohnungsinhaber schließlich doch seinen 43-jährigen Saufkumpan, von dem er weder Namen noch Adresse kannte, los werden, zumal dieser sich auch immer aggressiver zeigte. Also alarmierte der 52-Jährige kurzerhand unter einem Vorwand innerhalb ...

Weiterlesen »

Vandalismus: Unbekannte beschädigten einen Zaun und ein Pkw

Archivbild: Kay-Helge Hercher

(wS/ots) Siegen 13.02.2017  In der Nacht zu Sonntag demolierten Unbekannte in der Talstraße in Siegen-Weidenau einen Gartenzaun und deponierten anschließend eine aus dem Zaun herausgebrochene Holzlatte auf einem dort geparkten Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise zu den noch unbekannten Vandalen, die einen Sachschaden von mehreren hundert Euro anrichteten, nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen.

Weiterlesen »

Einwanderung an den Bedürfnissen unseres Landes orientieren

Kürzlich besuchte der Stadtverband der Freien Demokraten Siegen den nordrheinwestfälischen Landtag. Eingeladen hatte Angela Freimuth, südwestfälische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Freien Demokraten im Landtag. (Foto: Peter Hanke)

Siegener Stadtverband der Freien Demokraten besuchte die Abgeordnete Angela Freimuth im nordrhein-westfälischen Landtag (wS/red) Siegen/Düsseldorf 13.02.2017 | Der Stadtverband der Freien Demokraten Siegen besuchte kürzlich den nordrhein-westfälischen Landtag. Eingeladen hatte Angela Freimuth, südwestfälische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Freien Demokraten im Landtag. Linie muss stimmen Die Delegation aus dem Siegerland hatte viele Fragen im Gepäck. Es ging um generelle Positionen der ...

Weiterlesen »

Schwimmen bei Kerzenschein im Löhrtorbad

Archvbild: Kay-Helge Hercher

(wS/red) Siegen 11.02.2017 | Zum beliebten Winterzauber mit Schwimmen bei Kerzenschein lädt das städtische Löhrtorbad im Rahmen des Familienbades am Mittwoch, 15. Februar 2017, ein: Zwischen 19.00 und 21.00 Uhr schaffen Unterwasserscheinwerfer und Kerzen eine besondere Wohlfühlatmosphäre, zudem können die Badegäste bei Wellnessmusik entspannen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Magolves fliegt weiter im Leimbachtal

Siegens Sportlicher Leiter Daniel Steuernagel (links) und Sport-Vorstand Andreas Krämer (rechts) freuen sich mit Bernd Schumacher über die Fortsetzung des "Magolves". (Foto: Sportfreunde Siegen)

(wS/red) Siegen 10.02.2017 | Der „Magolves“ bleibt den Sportfreunden Siegen erhalten. Bernd Schumacher wird auch weiterhin für den West-Regionalligisten im Kostüm des Maskottchens am Rand der Spiele und weiterer öffentlicher Auftritte unterwegs sein, wie er es mit viel Enthusiasmus, Engagement und Hingabe schon seit insgesamt 14 Jahren tut. Medienberichten zufolge wollte Schumacher die Montur des „Magolves“ an den Nagel hängen, ...

Weiterlesen »

VIDEO: 58-jähriger nach Crash gegen Ampel schwer verletzt

2017-02-10_Siegen_Geisweid_Vu_Ampel_Pkw_(c)_Mg (3)

wS/mg) Geisweid 10.02.2017 | Ein 58-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Birlenbacherstraße in Fahrtrichtung Birlenbach, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und ungebremst gegen eine dortige Ampelanlage krachte (wir berichteten). Videobeitrag: M. Groß / wirSiegen.de 

Weiterlesen »

PKW kracht ungebremst in Ampelanlage

2017-02-10_Siegen_Geisweid_Vu_Ampel_Pkw_(c)_Mg (2)

(wS/mg) Geisweid 10.02.2017 | Ein 58-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Birlenbacherstraße in Fahrtrichtung Birlenbach, als er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und ungebremst gegen eine dortige Ampelanlage krachte. Der Fahrer wurde nach erster notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen musste die Feuerwehr anrücken um diese abzustreuen. An dem PKW entstand Totalschaden. Fotos: M. Groß ...

Weiterlesen »

Geburtshilfe jetzt auch an der Spitze weiblich

Freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit: Chefärztin Dr. Flutura Dede und Geschäftsführer Hubert Becher. (Foto: Diakonie)

Dr. Flutura Dede ist neue Chefärztin im Diakonie Klinikum Jung-Stilling (wS/red) Siegen 10.02.2017 | Sie liest viel, mag klassische Musik, verreist gerne, lebt seit fast drei Jahrzehnten in Siegen und ist die Frau, die die Geburtshilfe im Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus jetzt auch an der Spitze weiblich macht. Dr. Flutura Dede heißt die neue Chefärztin der Geburtshilfe und Pränatalmedizin im Diakonie Klinikum. ...

Weiterlesen »

Über 4,1 Mio. Euro für Straßenerhaltung im Kreis Siegen-Wittgenstein

2015-10-07_Siegen_Tanja-Wagener-und-Falk-Heinrichs_Foto_SPD

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 10.02.2017 | Am Donnerstag hat Verkehrsminister Michael Groschek das Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in NRW für das Jahr 2017 vorgestellt. Landesweit stehen 127,5 Mio. Euro zur Verfügung. „Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Mio. Euro nochmals erheblich übertroffen“, betonen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs. Auch das Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein profitiert nach ihren Angaben vom neuen ...

Weiterlesen »

PKW-Fahrer tödlich verletzt

2016-03-18_notarzt_archiv_c_mg-1

(wS/ots) Finnentrop 09.02.2017  Am Mittwochabend erlitt ein 36-jähriger Autofahrer aus Finnentrop bei einem Alleinunfall im Industriegebiet Frielentrop tödliche Verletzungen. Gegen 19 Uhr befuhr der 36-jährige Finnentroper mit seinem PKW die Industriestraße im Industriegebiet Frielentrop. Zeugen, die sich zu diesem Zeitpunkt innerhalb einer Firmenhalle bei der Arbeit befanden, hörten zunächst ein Fahrzeug mit hoher Motordrehzahl vorbeifahren und unmittelbar darauf einen lauten ...

Weiterlesen »