Wilnsdorf

Die Freunde und Förderer der Feuerwehr Wilgersdorf „plünderten“ ihr Sparkonto

Foto: Löschgruppenführer Karsten Konrad (2.v.l.) und sein Stellvertreter Tim Schneider (l.) nahmen im Feuerwehr-Gerätehaus die neuangeschafften Geräte aus den Händen vom Fördervereins-Vorsitzenden Thorsten Wroben (2.v.r.) und Fördervereins-Beisitzer Gerd Hartmann entgegen.

(wS/red) Wilgersdorf 12.01.2017 | Mächtig Grund zur Freude hatten jetzt Wilgersdorfs Löschgruppenführer Karsten Konrad und sein Stellvertreter Tim Schneider. Die Freunde und Förderer der Feuerwehr Wilgersdorf „plünderten“ ihr Sparkonto und investierten über 5500 Euro in Zubehör für das erst im November offiziell übergebene neue Löschgruppenfahrzeug 20 Gefahrgut, die Modernisierung des Gerätehauses und die Ausrüstung der Kameraden. Fördervereins-Vorsitzender Thorsten Wroben überreichte gemeinsam ...

Weiterlesen »

Mit Farbe ins neue Jahr

wilnsdorf_logo_wappen

Wilnsdorfer Jugendkunstschule lädt zu Kursen und Workshops ein (wS/red) Wilnsdorf 12.01.2017 | Mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm startet die Jugendkunstschule der Gemeinde Wilnsdorf ins Frühjahr 2017. Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, kann einen der mehrwöchigen Kurse besuchen: Zur Auswahl stehen „klassische“ Kunstkurse, ein Kurs für Bastler und Gestalter sowie eine Kurs, der zum Malen im Freien einlädt. Außerdem ...

Weiterlesen »

Seit Oktober mehr als 700 Wildschweine in Siegen-Wittgenstein erlegt

Symbolfoto: Carsten Przygoda  / pixelio.de

Erfolgreiche Bemühungen der Jägerschaft zur Reduzierung der Schwarzwildbestände (wS/red) Siegen-Wittgenstein 11.01.2017 | Von Oktober 2016 bis heute wurden im Kreis Siegen-Wittgenstein mehr als 700 Wildschweine erlegt. „Gerade in den letzten Wochen haben die heimischen Jäger verstärkt und erfolgreich Wildschweine bejagt“, sagt Henning Setzer, Dezernent und zuständig für die Untere Jagdbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein: „Unser Aufruf, gemeinsam über Reviergrenzen hinweg größer ...

Weiterlesen »

Flüchtlinge aus Eremitage ausgezogen

Ein Jahr lang waren Flüchtlinge auf der Eremitage untergebracht. Thomas Griffig (Vorsitzender des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein), Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler sowie Hans-Jürgen Winkelmann und Hubert Berschauer (beide St. Marien-Krankenhaus Siegen, vrnl.) zogen positive Bilanz. (Foto: Gemeinde Wilnsdorf)

Ehemaliges Kloster wird in Hospiz umgewandelt (wS/red) Wilnsdorf 11.01.2017 | Zum Jahresende gab die Gemeinde Wilnsdorf die Schlüssel zum ehemaligen Klarissenkloster auf der Eremitage wieder ab. In den vergangenen zwölf Monaten nutzte die Kommune das Haus zur Unterbringung von Flüchtlingen. Inzwischen sind die letzten Mieter in die ehemalige Grundschule Anzhausen umgezogen. Kurz vor Ablauf des Mietvertrags trafen sich alle Beteiligten ...

Weiterlesen »

Einbrecher erbeuten zwei Laptops

Symbolfoto: polizei-beratung.de

(wS/ots) Wilnsdorf 11.01.2017 | Am Dienstag in der Zeit zwischen 13 und 19 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Wilnsdorf in der Rathausstraße ein, indem sie die Terrassentür gewaltsam aufhebelten. Die Einbrecher entwendeten vorgefundenes Bargeld sowie zwei Laptops. Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Silvia Neid wurde erneut zur Welttrainerin des Jahres gewählt

Archivbild: Kay-Helge Hercher ( wirSiegen.de)

(wS/khh) Wilnsdorf/Zürich 10.01.2017 | Zum nunmehr dritten Mal wurde die in Wilnsdorf wohnhafte ehemalige Trainerin der Deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen zur Welttrainerin des Jahres gewählt. 143 Tage nach dem Olympia-Sieg der Frauen-Fußballnationalmannschaft triumphierte sie am Montagabend erneut. Sie konnte sich bei der Abstimmung des Weltverbandes Fifa gegen Pia Sundhage (Schweden) und Jill Ellis (USA) durchsetzen. Mittlerweile ist Silvia Neid Leiterin der neu geschaffenen Scouting-Abteilung ...

Weiterlesen »

Schneeglätte: Zahlreiche Verkehrsbehinderungen im Kreisgebiet

Archivbild: Hercher

(wS/khh) Siegen-Wittgenstein 10.01.2017 | Seit dem frühen Morgen sorgt die weiße Pracht erneut für Verkehrsbehinderungen im gesamten Kreisgebiet. An vielen Steigungsstrecken geht nichts mehr, teilweise haben sich Fahrzeuge festgefahren. Vorsichtige Fahrweise ist angeraten. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Unwetterwarnung Stufe Orange vor Glatteisregen

spiegelglatte-fahrbahn

(wS/at) Siegerland-Sauerland 07.01.2016 | Unwetterwarnung Stufe Orange vor Glatteisregen Die Unwetterzentrale.de warnt vor extremer Glätte – gültig von: Samstag, 7. Januar 2017, 10:00 Uhr bis: Samstag, 7. Januar 2017, 22:00 Uhr Gefährliches Blitzeis macht manche Straßen und Gehwege eisglatt. Bitte vorsichtig fahren! Foto: Archiv wirSiegen.de

Weiterlesen »

Messer- und Beilattacke in Flüchtlingsunterkunft! Polizeibekannter Täter festgenommen

2016-01-05_wilnsdorf-anzhausen_messerstecherei-fluechtlingsunterkunft_foto_mg_02

(wS/khh) Wilnsdorf-Anzhausen 05.01.2017 | Um 12 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Einsatz in der Unterkunft für Flüchtlinge nach Anzhausen in die Antoniusstraße alarmiert. In der ehemaligen Grundschule hatte im Rahmen einer Auseinandersetzung ein 70-jähriger aus einem Balkanstaat stammender Mann einen 25-jährigen Nordafrikaner mit einem Messer und einem Beil attackiert. Das Opfer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. ...

Weiterlesen »

Einbruch in Spielhalle am Wilnsdorfer Autohof

Foto: Igelsböck Markus - .IM  / pixelio.de

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Wilnsdorf 02.01.2016 | Am Samstagabend (31.12.2016) um 21:50 Uhr brachen Unbekannte in eine Spielhalle am Elkersberg ein. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und kletterten in das Gebäude. Dort brachen sie mehrere Geldspielautomaten auf und lösten dabei die Verneblungsanlage aus. Trotz Fahndung mit mehreren alarmierten Streifen konnten keine verdächtigen Personen im Umfeld angetroffen werden. Die Einbrecher ...

Weiterlesen »