Sport

Vorschläge gesucht! Sportler werden für herausragende Leistungen geehrt

Bürgermeister Christoph Ewers (Archivbild)

(wS/red) Burbach 27.12.2016 | Traditionell werden im Februar eines Jahres die Sportler und Mannschaften in Burbach für herausragende sportliche Leistungen geehrt. Gemeinsam zeichnen Gemeindesportverband Burbach und die Gemeindeverwaltung die Athleten für ihre Erfolge aus. „In den Sportvereinen wird hervorragende Arbeit geleistet. Die errungenen Titel und Auszeichnungen zeigen das eindrucksvoll“, so Bürgermeister Christoph Ewers. „Viele Talente sind entdeckt worden und üben heute ...

Weiterlesen »

CVJM Nierenhof gewinnt Keller Cup

Die Fußballer des CVJM Wilgersdorf qualifizierten sich für die Deutschen CVJM - Hallenmeisterschaften 2017 in Berlin. (Foto: CVJM)

Nierenhof & Wilgersdorf zur Hallen DM (wS/red) Wilnsdorf-Wilgersdorf 19.12.2016 | Der CVJM Nierenhof hat das 22. CVJM Hallenfußballturnier des CVJM Wilgersdorf um den Autohaus Keller Cup mit 3:1 gegen Titelverteitiger AV Eibach gewonnen. Im kleinen Finale siegte der CVJM Gosenbach im 9-Meter Schießen gegen den CVJM Wilgersdorf I mit 5:4. Außerdem qualifizierten sich der CVJM Nierenhof, sowie Ausrichter CVJM Wilgersdorf ...

Weiterlesen »

Ferndorfer Maxim Orlov in die Westfalenauswahl berufen

Ferndorfer Maxim Orlov in die Westfalenauswahl berufen (Foto: Verein)

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 19.12.2016 | Der 14 jährige Maxim Orlov wurde vom Westfälischen Handballverband für die Westfalenauswahl der männlichen Jugend (Jahrgang 2000 und jünger) nominiert, welche vom 14.-18. Dezember in Berlin um den DHB Länderpokal spielt. Maxim, Sohn des ehemaligen Ferndorfer Rückraumspielers Alex Orlov, welcher auch das Bundesligateam der TuS A-Jugend betreut, ist einer der überragenden Akteure im linken Rückraum der ...

Weiterlesen »

Flemming neuer U17-Trainer bei den Sportfreunden Siegen

Sportlicher Leiter Jugend Serkan Dalman (links) und Jugendkoordinator Marcus Latsch (rechts) begrüßen den neuen U17-Coach Marco Flemming. (Foto: Sportfreunde Siegen)

(wS/red) Siegen 19.12.2016 | Marco Flemming ist neuer Trainer der U17-Mannschaft der Sportfreunde Siegen. Der 30-Jährige hat einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben und löst Peter Neumann ab, der auf eigenen Wunsch ausscheidet. „Wir haben mit Marco hervorragende Gespräche geführt und in ihm unseren Wunschtrainer für die Weiterentwicklung der Jugendspieler bekommen“, erklärte Marcus Latsch, Jugendkoordinator der Sportfreunde. Flemming besitzt die ...

Weiterlesen »

Ehrung der Deutschen Meister aus Hilchenbach

Ehrung der Deutschen Meister aus Hilchenbach (Foto: Stadt)

(wS/red) Hilchenbach 15.12.2016 | Wie auch im letzten Jahr wurden 2016 die herausragenden Leistungen im Sport der Bürgerinnen und Bürger aus Hilchenbach gewürdigt. Bürgermeister Holger Menzel ehrte gemeinsam mit dem Sportdezernenten, Stadtrat Udo Hoffmann, eine Vizeweltmeisterin, einen Europa- und Vize-Europameister sowie neun Deutsche Meister und Meisterinnen. Dabei handelt es sich um vier Einzelstarter und fünf Sportler die im Team erfolgreich ...

Weiterlesen »

Sportabzeichenstützpunkt in Eiserfeld zieht positive Bilanz

Logo_Deutsches-Sportabzeichen

(wS/red) Siegen-Eiserfeld 12.12.2016 | Der Sportabzeichenstützpunkt am Sportplatz Helsbachtal in Siegen-Eiserfeld kann mit dem abgelaufenen Sportjahr äußerst zufrieden sein. Unter der Obhut von Stützpunktleiter Helmut Nies ergaben sich in diesem Jahr 35 Abnahmen. Nicht nur die „Wiederholungstäter“, deren Ehrgeiz es ist, die Bedingungen jährlich zu erfüllen, waren zugange, erfreulicherweise gab es auch neue Gesichter unter den Teilnehmern. Die Gruppe war ...

Weiterlesen »

Judoka Prüflinge erhielten erfolgreich Feinschliff

Alle erfolgreichen Teilnehmer. Foto: Judofreunde Siegen-Lindenberg

(wS/red) Siegen 09.12.2016 | Am ersten Dezemberwochenende trafen sich 22 höher graduierten Judoka aus dem Siegerland  im Dojo der Judofreunde Siegen-Lindenberg, um sich der Prüfung zum nächsten Kyu-Grad im Rahmen eines Vorbereitungs-lehrganges unter Leitung von Manuel Gabsa (Judofreude Siegen) und Sören Leopold (TV Freudenberg) zu stellen Der Lehrgang bot den ambitionierten Judoka die Möglichkeit, den „letzten Schliff“ nach vereinsinterner Vorbereitung  ...

Weiterlesen »

Es gab viel zu bestaunen…

sitzend von links nach rechts: Siegfried Althaus, Ernst Mehling, Günter Zimmermann, Ernst Dittmann
2.Reihe: Monika Sprenger, Karin Weber, Elisabeth Treude, Kurt Müller, Annemarie Schneider, Hans Schneider, Gerd Dreisbach, Berthold Brütting
hinten: Dietwald Ohrndorf, Friedrich Sprenger, Adalbert Roßbach, Jochen Billich, Horst Klappert (Foto: Verein)

Ehrenmitgliedstreffen beim TV Germania Buschhütten (wS/red) Kreuztal-Buschhütten 07.12.2016 | Zum Ehrenmitgliedstreffen lädt der Vorstand des TVG Buschhütten einmal im Jahr alle seine Ehrenmitglieder, das sind Mitglieder die mindestens 50 Jahre Mitgliedschaft im TVG Buschhütten aufweisen können (hierbei wird ab dem 14 Lebensjahr gerechnet) immer am ersten Donnerstag im Dezember in die vereinseigenen Räumlichkeiten des TVG Buschhütten ein. Kulinarisch stand das ...

Weiterlesen »

4. Nachtturnier des Tennisclub Wilgersdorf – Neuerlicher Triumph von Stephan Zieten

Das Foto von der Siegerehrung zeigt: v.l. Turnierleiter Pascal Schmitt​, Nebenrunden-Sieger Marcel Grau (LK 17, TC Wilgersdorf), Titelverteidiger und Turniersieger Stephan Zieten (LK 14, TC Ludwigseck Salchendorf), Finalist Finn Stinner (LK 15, TV Altenseelbach), Turnierleiter Thorsten Wroben​ und den drittplatzierten Thorsten Seiler​ (LK 13, TV Altenseelbach). (Foto: Helga Zieten)

(wS/red) Wilnsdorf 01.12.2016 | Mit dem neuerlichen Triumph von Stephan Zieten (LK 14, TC Ludwigseck Salchendorf) endete das 4. Nacht-Leistungsklassenturnier des Tennisclubs Wilgersdorf. Zieten, der in diesem Winter erstmals für den TC Wilgersdorf in der Meisterschaft aufschlägt, fühlte sich in der Tennishalle im Freizeitpark Höhwäldchen wieder einmal pudelwohl und erspielte sich wie im Vorjahr souverän den Titel des „Nachtkönigs von Wilnsdorf“. ...

Weiterlesen »

JKG II freut sich über Platz 3 in Bezirksliga

JKG II freut sich über Platz 3 in Bezirksliga: Foto: JKG

Entscheidende Punkte gegen Olsberg im Ligafinale – Aufstieg in Landesliga möglich (wS/red) Siegen 30.11.2016 | Das Erreichen des Ligafinales der Bezirksliga Arnberg, was die „Zweite“ der Judokampfgemeinschaft Siegerland vor zwei Wochen noch mit dem letzten Atemzug bewerkstelligte, hat sich für die Judoka richtig gelohnt. Mit dem entscheidenden Sieg gegen Kodokan Olsberg hatte man nicht nur Platz drei in der Tasche, ...

Weiterlesen »