Überregional

Fahndung: Polizei sucht unbekannte EC-Betrüger

2017-02-16_Siegen_Boppard_Ec-Betrüger(c)_Polizei_Siegen (1)

Unbefugte Geldabhebungen auch in Siegen (wS/ots) Siegen / Emmelshausen / Aachen  | Am 02.12.2016 gegen 14.30 Uhr kam es in Emmelshausen (Rhein-Hunsrück-Kreis,  Rheinland-Pfalz) zur Unterschlagung einer EC-Karte eines 87-jährigen Seniors samt eines Zettels mit der darauf notierten vierstelligen PIN. Mit der erlangten EC-Karte hoben die noch unbekannten Täter noch am selben bzw. an den nächsten Tagen insgesamt 29  mal unbefugt ...

Weiterlesen »

Skydive Westerwald: „Leisetreter“ lässt Lärmbeschwerden verstummen

Breakdance am Himmel: 22 deutsche Springer „saßen“ den Europarekord im „Sitfly“ aus. Eine noch neue, aber ziemlich schwierige Wettkampfdisziplin, die aus einer Figur des „Freeflying“ generiert wurde. Chrissi Richter vertrat bei dieser Rekordformation die Farben der Breitscheider Parachuter, deren Vorsitzender er auch ist.

Probesitzen zwischen Himmel und Erde: Auf imaginären Stühlen zum Europarekord (wS/red) Breitscheid/Burbach 16.02.2017 – Noch existiert das neue Sprungzentrum, das die Westerwälder Fallschirmsportler am Rande des Breitscheider Flugplatzes errichten wollen, nur auf dem Papier – und natürlich in den Köpfen der Bauherren in spe. Gut Ding will halt Weile haben. Flächennutzungs- und Bebauungsplan sind erstellt. Jetzt müssen die „Träger öffentlicher ...

Weiterlesen »

Bundesagentur für Arbeit setzt 60 Millionen Euro in den Sand

Bundesagentur für Arbeit_Logo

IT-Projekt ROBASO gestoppt (wS/red) Siegen-Wittgenstein/Nürnberg 15.02.2017 | Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist aufgrund der vielfältigen Aufgaben der BA sehr komplex. Mit rund 120 eigens entwickelten IT-Verfahren werden die Arbeitsvermittlung unterstützt, Fördermaßnahmen abgewickelt und Geldleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld ausgezahlt. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb einer der größten IT-Landschaften Deutschlands hat die BA allein zwischen 2011 und 2016 ...

Weiterlesen »

Von Siegen nach Düsseldorf: 111 Tollitäten aus ganz NRW zu Gast in Düsseldorf

Landtagsabgeordneter Jens Kamieth (rechts) mit Prinz Steffen I. und Prinzessin Theresa I. (Mitte vorne) und ihrem Hofstaat. (Foto: privat)

Jens Kamieth MdL begrüßt Prinz Steffen I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Theresa I. aus Siegen beim Närrischen Landtag 2017 (wS/red) Siegen/Düsseldorf 15.02.2017 | In prächtigen Ornaten und mit viel guter Laune haben über 111 Prinzenpaare, Dreigestirne und andere Tollitäten aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht. Die Landtagsverwaltung hatte für den diesjährigen Närrischen Landtag ein ...

Weiterlesen »

Polizei sucht Opfer nach exhibitionistischen Handlungen in Zügen

2017-02-14_Hamm_hamm_polizei_oeffentlichkeitsfahndung exhibitionist_Foto_Polizei

Festgenommener filmte Frauen und onanierte dabei (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 14.02.2017 |  Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft.  Da der 41-jährige Tatverdächtige aufgrund seines Berufes mit dem Zug durch ganz NRW gefahren ist und von daher nicht ausgeschlossen werden kann, dass ...

Weiterlesen »

Einwanderung an den Bedürfnissen unseres Landes orientieren

Kürzlich besuchte der Stadtverband der Freien Demokraten Siegen den nordrheinwestfälischen Landtag. Eingeladen hatte Angela Freimuth, südwestfälische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Freien Demokraten im Landtag. (Foto: Peter Hanke)

Siegener Stadtverband der Freien Demokraten besuchte die Abgeordnete Angela Freimuth im nordrhein-westfälischen Landtag (wS/red) Siegen/Düsseldorf 13.02.2017 | Der Stadtverband der Freien Demokraten Siegen besuchte kürzlich den nordrhein-westfälischen Landtag. Eingeladen hatte Angela Freimuth, südwestfälische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Freien Demokraten im Landtag. Linie muss stimmen Die Delegation aus dem Siegerland hatte viele Fragen im Gepäck. Es ging um generelle Positionen der ...

Weiterlesen »

PKW-Fahrer tödlich verletzt

2016-03-18_notarzt_archiv_c_mg-1

(wS/ots) Finnentrop 09.02.2017  Am Mittwochabend erlitt ein 36-jähriger Autofahrer aus Finnentrop bei einem Alleinunfall im Industriegebiet Frielentrop tödliche Verletzungen. Gegen 19 Uhr befuhr der 36-jährige Finnentroper mit seinem PKW die Industriestraße im Industriegebiet Frielentrop. Zeugen, die sich zu diesem Zeitpunkt innerhalb einer Firmenhalle bei der Arbeit befanden, hörten zunächst ein Fahrzeug mit hoher Motordrehzahl vorbeifahren und unmittelbar darauf einen lauten ...

Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (Foto: Feuerwehr)

Feuerwehr befreit Fahrer aus PKW (wS/ots) Lennestadt/Kreis Olpe 08.02.2017 | Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden am Abend des 07.02.2017 kurz vor 20 Uhr die Feuerwehr Lennestadt und der Rettungsdienst des Kreises Olpe alarmiert. Zwischen den Ortschaften Trockenbrück und Melbecke war ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte dort seitlich mit Felsen ...

Weiterlesen »

Explosion in Mehrfamilienhaus fordert drei Verletzte

2017-02-08_Sinn_Brand in Mehrfamilienhaus fordert drei Leichtverletzte_Foto_Fritsch_8

(wS/ots) Sinn/Lahn-Dill-Kreis 08.02.2017 | Ein Wohnungsbrand in Sinn forderte am Mittwochmorgen drei Leichtverletzte. Zwei Wohnungen wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr bewohnt werden können. Gegen 07.15 Uhr erreichten die ersten Notrufe die Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei. Die Anrufer sprachen von einer Explosion und einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienwohnhauses in der Straße „Im Borngrund“. Die ...

Weiterlesen »

VIDEO: Lkw mit tonnenschweren Betonteilen umgestürzt

2017-02-07_Wenden_Sattelzug umgestürzt_Foto_Hercher_02

(wS/red) Wenden 07.02.2017 | Ein polnischer LKW-Fahrer beabsichtige die A4 in Richtung Wenden zu verlassen. Laut ersten Angaben der Polizei vor Ort verlor der 55-jährige Fahrer im Kurvenbereich durch nicht angepasste Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug (wir berichteten). Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »