Überregional

Neue Baustelle zwischen Olpe und Freudenberg

Logo_Landesbetrieb Straßen NRW

(wS/red) Olpe/Hamm 04.10.2016 | Ab dem 5.10.2016 wird auf der A45 zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg eine neue Brückenbaustelle in Fahrtrichtung Frankfurt eingerichtet. Bis Anfang Dezember wird, in zwei eingeengten Fahrspuren, die Talbrücke „Ottfingen“ verstärkt. Statische Nachrechnungen haben ergeben, dass die Talbrücke die heutigen Lasten nicht mehr dauerhaft aufnehmen kann. Da diese Arbeiten hauptsächlich in und unter der Brücke erfolgen, ...

Weiterlesen »

Dreiländereckübung „Feuer in der Grundschule Niederdresselndorf“

2016-09-30_burbach_dreilaendereckuebung-feuer-in-der-grundschule-niederdresselndorf_foto_lutz-schaefer_04

Szenario fördert länderübergreifende Zusammenarbeit (wS/red) Burbach-Niederdresselndorf 03.10.2016 | Unter den Augen zahlreicher Zuschauer, unter ihnen auch der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Burbach, Gemeindebrandinspektor Markus Schwarze, fand am vergangenen Freitag die schon traditionelle Dreiländereckübung der Löschzüge Nieder- und Oberdresselndorf der Freiwilligen Feuerwehr Burbach, der Freiwilligen Feuerwehren Liebenscheid, Weißenberg und Löhnfeld aus dem benachbarten Westerwaldkreis sowie der Freiwilligen Feuerwehr Rabenscheid aus dem Lahn-Dill-Kreis ...

Weiterlesen »

Rasanter Wingsuit-Spaß über der Lipper Höhe

Paartanz am Himmel. Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften mussten die Teilnehmer, die in der Acrobatic-Disziplin angetreten waren, eine bestimmte, genau vorgegebene Figurenfolge mit ständigen Positionswechseln absolvieren. Zu jedme Team gehörte ein Kameramann, der die Manöver für die Jury dokumentierte. (Foto: Marc Stanglmayer)

Die „Kittelflieger“ drehen auf: Wenn die “Vogelmenschen” ihre Schwingen ausbreiten Ein Gastbeitrag von Jürgen Heimann (wS/jh) Burbach/Breitscheid 30.09.2016 | Etwas merkwürdig sehen die Damen und Herren in ihren Fledermaus-Kilts schon aus. Zumindest am Boden, wenn sie, wie es scheint, etwas unbeholfen durch die Gegend watscheln. Aber dieses vermeintliche Handikap ist dem textilen Design ihrer Klamotten geschuldet. Es geht hier weniger um ...

Weiterlesen »

Ehrheblicher Sachschaden und zwei verletzte Frauen nach Verkehrsunfall in Oberroßbach

2016-09-29_oberrossbach_vu_c_khh-2

(wS/red) Oberroßbach 29.09.2016 | Unweit der NRW-Landesgrenze, zu Rheinland-Pfalz hat sich am Donnerstagmorgen gegen 10:30 Uhr in der Ortsmitte Oberroßbach ein Verkehrsunfall ereignet. Die Fahrerin eines VW-Golf missachtete die Vorfahrt der Fahrerin eines Opel-Corsa, wodurch es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinnen verletzt und nach erster ärztlicher Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen ...

Weiterlesen »

Aktuelle Einsätze der Polizei im Kreis Olpe (27.09.2016)

Symbolfoto: Hercher

  (wS/ots) Kreis Olpe 27.09.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe… Drolshagen – Am Montagnachmittag entwendeten unbekannte Täter in einem Drolshagener Supermarkt die Geldbörse einer 60-jährigen Frau. Die 60-jährige Drolshagenerin bewahrte die Geldbörse während ihres Einkaufs in ihrem Einkaufskorb auf. Unbemerkt für die Geschädigte schlugen die dreisten Diebe zu und ließen die Geldbörse mitsamt Bargeld, einer EC-Karte und diversen ...

Weiterlesen »

Erfolgreicher Parteitag für Grüne Siegen-Wittgenstein

Johannes Remmel (l.) und Björn Eckert wurden auf die Landesliste gewählt (Foto: P. Kaufmann)

Remmel und Eckert auf Landesliste gewählt (wS/red) Siegen-Wittgenstein/Oberhausen 26.09.2016 | Am vergangenen Samstag und Sonntag fand in Oberhausen der Landesparteitag der NRWGrünen mit der Wahl der Reserveliste für die Landtagswahl statt. Die Delegierten wählten NRW-Umweltminister Johannes Remmel mit einem starken Ergebnis von über 89% auf Listenplatz 2. In seiner Bewerbungsrede zeigte der Siegener die Erfolge der rot-grünen Landesregierung wie besipeilsweise das Klimaschutzgesetz oder die ...

Weiterlesen »

Polizei sucht Besitzer eines sichergestellten Beamers

unnamed

(wS/ots) Kreis Olpe 26.09.2016  Im Rahmen von Ermittlungen gegen einen hiesigen Tatverdächtigen, der für mehrere Einbrüche im Bereich Olpe und Wenden in Frage kommt, stellte die Polizei vor einigen Wochen einen Beamer (siehe Bild!) sicher. Der Tatverdächtige bestätigte, dass das Elektrogerät der Marke Iiyama aus einem Einbruch stammt. Bisher konnte das Gerät jedoch keiner Tat und einem Geschädigten zugeordnet werden. Das ...

Weiterlesen »

Internationale Deutsche Meisterschaften im Schleuderball und Steinstoß-Dreikampf

v.l.n.r.: Thomas Blech, Dirk Schröder, Ricarda Wied Bernshausen, Jens Marburger, Katja Marburger, Lea-Emelie Dickel, Ulrich Löcher. Es fehlt Horst Schneider. (Foto: Verein)

Acht Deutsche Meistertitel gehen in die Region Siegerland-Wittgenstein (wS/red) Hilchenbach/Heuchelheim 26.09.2016 | Acht Athletinnen und Athleten, davon eine Jugendliche und sieben Senioren, aus den Mitgliedsvereinen des Siegerländer Turnerbundes und im Seniorenbereich allseits bekannte Sportlernamen des LA-Cup Siegerland-Wittgenstein nahmen zum Saisonabschluss an den internationalen Deutschen Schleuderball und Steinstoß-Dreikampf des LSW-Spezialsportverbandes in Heuchelheim bei Frankenthal (Pfalz) unter sonnigsten Bedingungen teil. Es wurden ...

Weiterlesen »

Feuerwehr Bad Laasphe besiegelt einzigartige Partnerschaft mit Staffordshire Fire and Rescue Service

2016-09-24_feuerwehr_bad_lassphe

(wS/red) Bad Laasphe 24.09.2016 | Einen ganz außergewöhnlichen Grund hatte der Besuch von 15 Feuerwehrfrauen und –männern der Feuerwehr Bad Laasphe bei ihren Kameraden in Tamworth/England. Der Auftrag war klar: Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde zwischen dem Staffordshire Fire and Rescue Service – also der Berufsfeuerwehr der Grafschaft Staffordshire – zu dem die Partnerstadt von Bad Laasphe Tamworth gehört, und der Freiwilligen ...

Weiterlesen »

Foto von der Obernau-Talsperre schafft es unter die „Top 20“ von 2.200 Fotos

Foto: Ralf Melchert

(wS/red) Netphen 23.09.2016 | Ralf Melchert, ein Hobbyfotograf aus Netphen, hat mit seinem Foto von der Obernau-Talsperre am gemeinsamen Fotowettbewerb „WunderWelten“ von CEWE und dem WunderWelten-Festival teilgenommen und einen der Plätze 4-20 belegt. Insgesamt wurden über 2.200 Fotos eingereicht, Bilder von Amerika bis Australien. „Ich hätte nie gedacht, dass es ein Foto aus unserer Region gegen Fotos aus der ganzen ...

Weiterlesen »