wirSiegen Extras

Das letzte Roggenstrohdach von Dahlbruch

(wS/red) Hilchenbach – Heute erreichte die wirSiegen.de-Redaktion erneut ein sehr schöner Beitrag des Dahlbrucher Heimatforschers Heinz Bensberg. Diesen Bericht wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten… Das letzte Roggenstrohdach von Dahlbruch Ein Beitrag von Heinz Bensberg Unsere Vorfahren benutzten weit mehr natürliche Produkte für den Hausbau als wir heute. Es wurde das Material verwendet, welches in der näheren Umgebung wuchs oder vorhanden war. So ...

Weiterlesen »

Wehmütig klang das Posthorn…

Die letzte Postkutsche in Hilchenbach 1884 vor der Gastwirtschaft Wolschendorf. Mit dem                          Erndtebrücker  Postillion Johann Debus.

(wS/red) Hilchenbach – Heute erreichte die wirSiegen.de-Redaktion erneut ein sehr schöner Beitrag des Dahlbrucher Heimatforschers Heinz Bensberg. Diesen Bericht wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten… Wehmütig klang das Posthorn auf der letzten Tour Wenn auch in vielen Gegenden Deutschlands die Postkutscher schon unterwegs waren, um Nachrichten und Waren zu befördern, gab es sie bei uns im Siegerland noch nicht. Wir lagen damals und ...

Weiterlesen »

Rabenwerfen der Wanderfreunde Unglinghausen

Heute erreichte die wirSiegen-Redaktion ein sehr schöner Bericht samt Fotos der Wanderfreunde Unglinghausen, den wir an dieser Stelle natürlich gerne veröffentlichen… Holger Vitt ist neuer Rabenkönig Unglinghausen. Seit mehr als 30 Jahren ist der Familientag in Beienbach für die Wanderfreunde Unglinghausen ein besonderes Ereignis. Die Einladung gilt auch als Dankeschön des Vorstandes für das Engagement der Mitglieder im Verein, insbesondere ...

Weiterlesen »