Tag Archiv: Bad Laasphe

Bissiger Waschbär entschuldigt sich bei Polizei

(wS/ots) Bad Laasphe. Undank ist der Welten Lohn – Diese alte Weisheit musste in der Nacht zu Mittwoch ein edelmütiger Bad Berleburger Polizist am eigenen Leib qualvoll erfahren, nachdem er zuvor einem unschuldig in Gefangenschaft geratenem Waschbären wieder zu seiner wehmütig erflehten Freiheit verholfen hatte. Bei der Befreiungsaktion versetzte der Waschbär dem Beamten nämlich einen gezielten Biss in den Finger. Anschließend zeigte sich das Tier jedoch reumütig ...

Weiterlesen »

Frontalzusammenstoß zweier Pkw

(wS/ots) Bad Laasphe. Ein 45-jähriger VW Golf-Fahrer befuhr am Dienstagnachmittag in Bad Laasphe-Puderbach die L 903 aus Richtung Didoll kommend bergab mit nicht angepasster Geschwindigkeit, so dass er mit seinem PKW in einem scharfen Kurvenbereich auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geriet. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW, dessen Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Beide PKW waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit, die Schadenshöhe liegt ...

Weiterlesen »

Autofahrer verletzt ins Krankenhaus nach Kollission mit Gegenverkehr

(wS/ots) Bad Lasphe – Ein 41-jähriger Autofahrer aus dem Raum Marburg befuhr am Sonntagabend in Niederlaasphe die B 62 aus Richtung Wallau in Fahrtrichtung Bad Laasphe. Dabei geriet er auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Fahrbahn ins Rutschen und auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden VW Kleinwagen. Der Fahrer des VW musste anschließend mittels Rettungswagen ins Berleburger Krankenhaus eingeliefert werden. Der ...

Weiterlesen »

Führerschein nach Alkoholfahrt weg

(wS/ots) Bad Laasphe – Am Samstagnachmittag war eine 58jährige Frau aus Bad Laasphe deutlich alkoholisiert mit ihrem Pkw unterwegs. Gegen 15:42 Uhr fiel die 58jährige Fahrerin in Bad Laasphe aufgrund ihrer extrem langsamen Fahrweise auf, so dass sie angehalten und kontrolliert wurde. Schnell stellte sich heraus, dass die Frau deutlich alkoholisiert und damit absolut fahruntüchtig war. So musste sie im Streifenwagen Platz nehmen, der sie anschließend nach ...

Weiterlesen »