A45: mit PKW überschlagen – 2 ältere Damen verletzt

wS/wf.   Olpe / Freudenberg  –   Bei einem Unfall auf der BAB 45 am Samstagnachmittag zwischen dem Autobahnkreuz Olpe Süd und Freudenberg in Fahrtrichtung Frankfurt wurden laut ersten Angaben der Polizei zwei ältere Damen verletzt. Wahrscheinlich aufgrund Aquaplaning verlor die Fahrerin aus dem Westerwald die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet mit ihrem Nissan nach rechts in die Schutzplanke und überschlug sich dann. Der Kleinwagen blieb auf dem rechten Fahrsteifen auf dem Dach liegen.

Die beiden Frauen konnten sich selber aus dem Fahrzeug befreien. Eine Frau wurde leicht, die andere Frau schwer verletzt. Mit Rettungswagen wurden die beiden Damen in  das Krankenhaus nach Olpe transportiert.

Auf der A45 in Richtung Frankfurt konnte der Verkehr nur einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt werden. Es entstand ein Stau von rund 4 KM länge.

Fotos: wirSiegen.de