E-Business-Tag: IT-gestützte Geschäftsprozesse erfolgreich umsetzen

wS/si  –  IHK Siegen  –  07.05.2012  –  Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) lädt gemeinsam mit dem Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) zum E-Business-Tag 2012 am 8. Mai 2012 ab 13 Uhr in den Bernhard-Weiss-Saal der IHK Siegen ein. Hier haben Unternehmensvertreter aller Branchen die Möglichkeit, sich zu informieren, wie die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) eingesetzt werden kann, um Geschäftsprozesse durchgehend digital abzuwickeln und damit Unternehmensprozesse effizienter zu gestalten, sicherer durchzuführen und Marketing und Vertrieb zu optimieren. Es wird konkret dargestellt, wie Unternehmen durch die Digitalisierung von Geschäftsprozessen zahlreiche Arbeitserleichterungen und massive Prozessbeschleunigungen im Alltag erzielen können.

Außerdem bietet eine begleitende Ausstellung allen Teilnehmern die Möglichkeit, an den Infoständen ergänzende und vertiefende Informationen zu den Vorträgen zu sammeln; kompetente Gesprächspartner stehen ebenso zur Verfügung wie Broschüren, Leitfäden und Checklisten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind jedoch erforderlich beziehungsweise möglich auf der Veranstaltungswebsite www.ebusinesstag.de oder via Telefon: IHK Siegen, Helen Förster, 0271 3302-261. Details zum Programm gibt es außerdem auf der Homepage der IHK Siegen unter www.ihk-siegen.de.

Ansprechpartner für dieses Thema bei der IHK Siegen ist Roger Schmidt, Telefon 0271 3302-263, E-Mail: roger.schmidt@siegen.ihk.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]