Brummifahrer landet auf A45 in Leitplanke

(wS/ots) Haiger | Keine Verletzten, aber rund 30.000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz einer Karambolage am Montagmorgen, 14.09.2015 auf der Autobahn A45.

2015-09-14_Haiger_A45_Brummifahrer landet auf A45 in Leitplanke _Foto_Fritsch_01

Gegen 03.00 Uhr war der aus dem Landkreis Leer stammende Lasterfahrer von Dortmund in Richtung Hanau unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Haiger-Burbach ist momentan eine Baustelle eingerichtet. Hier geriet der 31-Jährige aus bisher nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab, geriet mit seinen rechten Reifen in den unbefestigten Fahrbahnrand und kam nach etwa 200 Metern in der Leitplanke zum Stehen. Da sich der Lkw aus eigener Kraft nicht aus dem matschigen Untergrund befreien konnte, musste er von einem Abschleppunternehmen wieder auf die Straße gezogen werden. Während der Bergungsarbeiten konnte der Verkehr über die linke Spur an der Unglückstelle vorbeigeleitet werden.

2015-09-14_Haiger_A45_Brummifahrer landet auf A45 in Leitplanke _Foto_Fritsch_02

Fotos: J.Fritsch

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .