Ökumenischer Martinszug in Kreuztal

(wS/red) Kreuztal | Die Kolpingsfamilie Kreuztal veranstaltet am 11.November, in Zusammenarbeit mit der evangelischen und katholischen Kirche, einen Ökumenischen Martinszug.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr mit einer Martinsandacht in der Kreuzkirche. Der Laternenumzug mit St. Martin zu Pferd und unter Begleitung des Kreuztaler Blasorchesters startet um 18 Uhr. Zielpunkt ist die St. Martin-Schule – dort wird es Wecken, heiße Getränke und ein großes Martinsfeuer geben.

2015-11-01_Kreuzal_Ökumenischer Martinszug_Plakat_Veranstalter

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .