43-jähriger Siegener vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

(wS/ots) Siegen 27.01.2020 | Die Polizei Siegen fahndet nach dem 43-jährigen, deutschen Staatsangehörigen

Seit Sonntagnachmittag (26.01.2020) wird ein 43-jähriger Mann aus Siegen-Weidenau vermisst. Seit 14:00 Uhr hat er seinen gewohnten Lebensbereich verlassen. Das Kriminalkommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Siegener bedarf ärztlicher Hilfe. Er wird wie folgt beschrieben:

Etwa 186 cm groß – Schlanke, bis mittlere Statur – Tattoos an beiden Armen –
Beide Ohrläppchen doppelt gelocht für Ohrringe – Dunkle, braune, kurze Haare –
i.d.R. Brille und Basecap/Mütze

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier