Städtische Hallenbäder nehmen Badebetrieb wieder auf

(wS/red) Siegen 09.09.2020 | Ab 15. September: Städtische Hallenbäder nehmen Badebetrieb wieder auf

Nach dem Hallenbad Weidenau, das seit Anfang Juni geöffnet ist, nehmen ab Dienstag, 15. September 2020, auch das Eiserfelder und das Löhrtor-Hallenbad wieder den öffentlichen Badebetrieb auf. Der Besuch der städtischen Bäder ist ohne Vorab-Buchung möglich.

Innerhalb der Bäder sind die üblichen Hygienevorschriften wie das Abstandhalten zu berücksichtigen; die Sport- und Bäderabteilung bittet zudem um gegenseitige Rücksichtnahme unter den Badegästen. In den Mehrzweckbecken ist das Bahnenschwimmen möglich, zudem steht in allen drei Bädern eine Bahn für Aquajogger zur Verfügung. Die Lehrschwimmbecken in den Bädern Eiserfeld und Löhrtor sind ebenfalls geöffnet. Geschlossen bleiben die Sprungtürme in den Bädern, darüber hinaus werden im Hallenbad Eiserfeld die Quirl- und Massagedüsen sowie der Wasserpilz nicht in Betrieb genommen. Das Senioren- und Damenschwimmen fallen weiterhin aus.

Für den Fall der Nachverfolgung einer möglichen Corona-Infektionskette sind Badegäste vor Ort verpflichtet, ihre Kontaktdaten anzugeben. Um Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden, sollten sie nach Möglichkeit einen Zettel mit Namen, Vornamen, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer mitbringen. Die Stadt Siegen stellt hierfür einen Vordruck auf der städtischen Homepage (www.siegen.de) zur Verfügung.

Hallenbad Eiserfeld
Das Hallenbad Eiserfeld ist zu folgenden Zeiten geöffnet: dienstags von 6.00 bis 8.00 und von 14.00 bis 21.00 Uhr, mittwochs von 6.00 bis 8.00 und von 14.00 bis 20.00 Uhr, donnerstags von 6.00 bis 8.00 und von 14.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 14.00 bis 20.00 Uhr, samstags von 8.00 bis 17.00 Uhr und sonntags von 8.00 bis 14.00 Uhr (montags geschlossen).

Hallenbad Löhrtor
Das Löhrtor-Bad öffnet dienstags von 6.00 bis 15.30 Uhr, mittwochs von 6.00 bis 9.30 Uhr, von 14.00 bis 16.00 Uhr und von 19.30 bis 21.30 Uhr, donnerstags von 6.00 bis 10.00 und von 13.30 bis 20.30 Uhr, freitags von 14.00 bis 21.00 Uhr, samstags von 7.00 bis 16.30 Uhr und sonntags von 8.00 bis 12.00 Uhr (montags geschlossen).

Hallenbad Weidenau
Im Hallenbad Weidenau kann zu den folgenden Zeiten geschwommen werden: montags von 6.00 bis 8.00 und von 14.00 bis 20.00 Uhr, dienstags von 6.00 bis 11.00 Uhr, donnerstags von 6.00 bis 8.00 und von 14.00 bis 20.00 Uhr, freitags von 6.00 bis 8.00 und von 13.00 bis 18.00 Uhr, samstags von 7.00 bis 17.00 Uhr und sonntags von 7.00 bis 14.00 Uhr (mittwochs geschlossen).

Weitere Informationen zu den städtischen Bädern finden Interessierte unter www.schwimmbaeder-siegen.de .

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier