Als Ausbildungsbetrieb top: SIEGENIA mit dem IHK-Gütesiegel „Ausbildung Südwestfalen“ rezertifiziert

(wS/sig) Siegen 20.0.2022 | SIEGENIA ist eine hervorragende Wahl für den Start in das Berufsleben: Für sein leistungsstarkes Ausbildungswesen wurde das Unternehmen aus Wilnsdorf-Niederdielfen nun bereits zum zweiten Mal von der IHK Siegen mit dem Gütesiegel „Ausbildung Südwestfalen“ ausgezeichnet. Die Erstzertifizierung hatte der Hersteller von Lösungen für Fenster-, Tür- und Komfortsysteme 2018 erhalten und zählt damit zu den ersten Siegerländer Unternehmen, die sich einer Bewertung durch die IHK unterzogen. Die Übergabe der Auszeichnung erfolgte im Mai im Rahmen der IHK-Ausbildungsmesse. „Basis des Gütesiegels ‚Ausbildung Südwestfalen‘ ist eine objektive, ausführliche Bewertung unseres Ausbildungskonzepts. Wir freuen uns deshalb sehr über die erfolgreiche Rezertifizierung, die unsere qualifizierte berufliche
Ausbildung und die hohe Zufriedenheit unserer Auszubildenden offiziell bestätigt“, schildert Nina Herter, Ausbildungsleiterin bei SIEGENIA.

Virtuelles Audit – Fragenkatalog für die Azubis Im Zuge der Rezertifizierung hatte sich SIEGENIA zunächst an der schriftlichen Erhebung der IHK beteiligt. Im nächsten Schritt erfolgte zum einen eine virtuelle Auditierung durch zwei Mitglieder des IHK-Gremiums, das mit Ausbilder/innen, Mitarbeitenden aus dem Personalmanagement, Lehrkräften und Gewerkschaftsmitgliedern fachkundig besetzt war.

Auch die Auszubildenden von SIEGENIA spielten eine aktive Rolle bei der Auditierung: Sie erhielten zur Erfassung ihrer Zufriedenheit einen umfangreichen Fragenkatalog. Das Gütesiegel „Ausbildung Südwestfalen“ gibt jungen Menschen aus der Region eine Orientierungshilfe bei der Wahl ihres Ausbildungsbetriebs. Es wurde von der IHK ins Leben gerufen, um den Fachkräftenachwuchs im gewerblich-technischen Bereich zu sichern und verstärkt Aufmerksamkeit auf die hochwertigen Möglichkeiten in der Region zu lenken.

Motiv: SIE_ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb_2022.jpg Ausbildungsleiterin Nina Herter (l.) und Azubi Joshua Schlosser freuen sich über die erfolgreiche Rezertifizierung von SIEGENIA mit dem IHK-Gütesiegel „Ausbildung Südwestfalen“.

Bildquelle: SIEGENIA

170 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute