Autoren-Archive: at

Siegen: 2 Personen bei Zimmerbrand verletzt

wS/po/wf. Siegen Update Bei einem Zimmerbrand in einem Haus an der Häuslingstraße wurden am frühen Freitagmorgen gegen 1:00 Uhr zwei Personen durch Rauchgasvergiftung verletzt. Sie mussten durch Rettungswagen in Krankenhäuser eingeliefert werden. 25 Feuerwehrkräfte der hauptamtlichen Wache Siegen unterstützt von den Einheiten Hain, Hammerhütte und Bürbach eilten mit ihren Fahrzeugen zum Brandort. Gemeldet wurde der Brand von einem der zwei ...

Weiterlesen »

Vorsicht Extremglätte- eingeschränkter Busverkehr!

wS/wf. Siegen-Wittghenstein Regen und Temperaturen um minus 1 Grad verwandelten die Straßen und Gehwege im gesamten Kreisgebiet in Eisflächen. Wegen der vereisten Straßen ist eine Betriebsaufnahme für die Transdev/VWS am heutigen Donnerstagmorgen aktuell nicht möglich –  informierten uns die Verkehrsbetriebe gegen 5:30 Uhr.   Update > 6:47 Uhr Die Busse der Transdev/VWS GmbH fahren aktuell wegen vereister Straßen ausschließlich in ...

Weiterlesen »

Netphen Unglinghausen: Kaminbrand am Heiligen Abend

ws/wf.  Netphen Unglinghausen    Auch am Heiligen Abend ist die Feuerwehr schnell am Einsatzort  – wie heute am Freitagabend gegen 17:19 Uhr. Alarm für die Löschzüge in Netphen, Unglinghausen und Kredenbach zu einem Kaminbrand an der Hauptstraße in Unglinghausen .   Der zuvor  der Leitstelle der Feuerwehr gemeldete Zimmerbrand bestätigte sich glücklicherweise nicht.  Keine Personenschäden waren zu beklagen, die Feuerwehr musste  ...

Weiterlesen »

Wärme mittels Gasflaschen verursacht LKW Brand

wS/wf.   Siegen Weidenau      Einsatz für die Hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Siegen, unterstützt durch ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs Weidenau am Montagabend gegen 23:20 Uhr. Ein LKW Brand auf dem Wagner Parkplatz in der Bismarkstraße war der Einsatzanlass für die rund 15 Kräfte der Feuerwehr. Ein mit Blumen beladener LKW sollte mittels Gasflaschen und Heizstrahlern warm gehalten werden. Aus ...

Weiterlesen »

Landung und Start von Christoph 25

wS/wf . Kreuztal Ein interner Notfall in einer Kinderarztpraxis war der Einsatzgrund für den Rettungshubschrauber Christoph 25 in Kreuztal am Montagmittag. Da wir die Landung schon vom Büro aus gefilmt hatten machten wir auf den Weg auch den Start filmtechnisch aufzunehmen.  

Weiterlesen »

Kreuztal Eichen: 2 Verletzte bei Glätteunfall

wS/wf.   Kreuztal   Ein Unfall auf der Hagener Straße (Höhe Thyssen-Krupp) gegen 0:48 Uhr am Sonntagmorgen rief die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes auf den Plan. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz. Vermutlich aufgrund schneeglatter Fahrbahn verlor eine 40-Jährige Renault-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß mit einem Golf zusammen der von einem 59-Jährigen Mann gesteuert wurde.

Weiterlesen »

Bad Laasphe: Hotelbrand– 2 Verletzte durch Rauchgas

wS/wf.   Bad Laasphe Bei einem Brand im Hotel Lahnblick am Höhenweg 10 wurden am Donnerstagabend gegen 23:10 zwei Personen durch Rauchgase verletzt. Sie mussten ärztlich versorgt werden und wurden dann in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte dann den Brand in einen Technikraum im Kellergeschoß lokalisieren. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Objektart „Hotel“ wurde Großalarm gegeben. Zur Einsatzstelle rückten ...

Weiterlesen »

Siegen: Generelles Fahrverbot für LKW über 7,5 Tonnen – Busverkehr eingestellt

wS/wf.   Siegen   Es geht wieder nichts mehr im Kreis Siegen Wittgenstein. In ganz Nordrhein-Westfalen dürfen Brummis über 7,5 Tonnen nicht mehr fahren. Es gilt absolutes Fahrverbot für LKW. Wielange diese Maßnahme bestand hat ist derzeit nicht bekannt. Obwohl ja lange genug bekannt und davor gewarnt wurde hat das Tief Petra wieder einmal die Schneeräumdienste in Siegen „überrascht“. Mehrere LKW hingen ...

Weiterlesen »

Starkschnee: Rettungskräfte bereiten sich vor

wS/ksw/wf.   Verspätetet, aber es kommt. Das Tief Petra ist untewegs in den Kreis Siegen Wittgenstein. Der Ordnungsdezernent des Kreises Siegen-Wittgenstein empfiehlt den Schulen im Kreisgebiet die Nachmittagsangebote am heutigen Donnerstag, 16. Dezember 2010, abzusagen. „Auf Grund der Unwetterwarnung des deutschen Wetterdienstes handelt es sich bei dieser Empfehlung um eine vorbeugende Maßnahme, weil derzeit niemand garantieren kann, dass der ÖPNV und ...

Weiterlesen »

66. Jahrestag – Bomben auf Siegen

Die grauenvollsten Minuten von Siegen. Über 50.000 Bomben wurden am 16.12.1944 über Siegen abgeworfen, die Oberstadt komplett zerstört. Heinz Bensberg aus Hilchenbach hat die Ereignisse zusammen gefasst und berichtet auf unseren Seiten …. ( Itz schisse se Denger ronner wee Deckwurzeln ) Ein Bericht von: Heinz Bensberg Das tausendjährige Reich war erst 11 Jahre alt und ging schon langsam zu ...

Weiterlesen »