Siegen – Alkoholisierte 49-Jährige rammt Mauer und geparkten Pkw

(wS/ots) Siegen 29.10.2018 | Blutprobe entnommen und Führerschein sichergestellt

In einem Kurvenbereich der Gartenstraße verlor am Samstagnachmittag eine unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende 49-jährige Autofahrerin in Siegen-Eiserfeld die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte dann mit einer dortigen Mauer, einem Laternenmast und einem dort geparkten PKW.

Bei dem Unfall weggeschleuderte Mauerbruchstücke beschädigten noch einen weiteren PKW und eine Wohnhausfassade. Gesamtschadensbilanz: rund 15.000 Euro. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein von der Polizei sichergestellt.

Archivfoto wirSiegen

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier