Coronavirus

Zwei neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 12.07.2020 | Ein getesteter Reiserückkehrer und eine Routine-Kontrolle in einem Krankenhaus Am Wochenende sind dem Kreisgesundheitsamt zwei neue Corona-Fälle bekannt geworden. Es handelt es sich um einen Mann Anfang 50, der von einer Reise nach Siegen zurückgekehrt ist, und um eine Frau um die 80 aus Siegen, deren Infektion bei einem Routine-Abstrich im Rahmen der Aufnahme in ein ...

Weiterlesen »

Ein neuer Corona-Fall in Siegen-Wittgenstein: Bei einer Routine-Kontrolle im Kreisklinikum entdeckt

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 05.07.2020 | Ein neuer Corona-Fall in Siegen-Wittgenstein In Siegen-Wittgenstein gibt es wieder eine Person, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert ist. Es handelt es sich um einen Mann Mitte 50 aus Siegen. Die Infektion war bei einem Routine-Abstrich im Rahmen der Aufnahme ins Kreisklinikum entdeckt worden. Der Mann sowie seine Familienangehörigen befinden sich jetzt in häuslicher Quarantäne. Weitere ...

Weiterlesen »

Siegen-Wittgenstein wieder coronafrei – Zurückgekehrter Student wieder genesen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 03.07.2020 | Siegen-Wittgenstein wieder coronafrei – Zurückgekehrter Student wieder genesen Siegen-Wittgenstein ist aktuell wieder coronafrei. Der aus dem Ausland zurückgekehrte Student, Mitte 20, der in Siegen lebt, ist wieder genesen. Damit gibt es derzeit niemanden im Kreisgebiet, der akut an Covid 19 erkrankt ist. Seit Beginn der Pandemie haben sich 315 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, ...

Weiterlesen »

Wie gehen Kinder/Jugendliche mit der Corona-Krise um, 1500 von ihnen berichten

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 01.07.2020 | Über 1.500 Kinder und Jugendliche berichten über ihren Alltag in der Corona-Krise Körber-Stiftung und coronarchiv zeichnen die 50 besten Beiträge aus Hamburg, 1. Juli 2020. Vom Kleinkind bis zum Jungerwachsenen, von Einzelprojekt bis digitaler Klassenarbeit, von Sachtext bis Comic – mehr als 1.500 Kinder und Jugendliche aus allen Bundesländern beteiligten sich an der Mitmach-Aktion »Geschichte für ...

Weiterlesen »

Immer mehr Menschen ignorieren die Corona-Bestimmungen: Siegener Ordnungsamt kontrolliert verstärkt

(wS/red) Siegen 01.07.2020 | In der Innenstadt: Siegener Ordnungsamt kontrolliert verstärkt Das Ordnungsamt der Stadt Siegen wird die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung in der Siegener Innenstadt verstärkt kontrollieren. Dazu gehört, dass die „Zeiten ab sofort ausgedehnt und die Dichte der Kontrollen verändert wird“, kündigt der zuständige städtische Ordnungsdezernent Arne Fries an. „Es kann nicht sein, dass sich der überwiegende Teil der ...

Weiterlesen »

Mehr als 8750 Menschen haben bisher die Corona-Hotline angerufen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 25.06.2020 | Kreisverwaltung passt Servicezeiten der Corona-Infohotline den bevorstehenden Ferien an Seit dem dritten März hat die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein die Corona-Infohotline geschaltet. Seither haben mehr als 8.750 Anrufer die 0271 333-1120 gewählt, um sich mit Fragen rund um Corona, die geltenden Einschränkungen bzw. Lockerungen oder über eine Testung zu informieren. „Mehr als 70 Mitarbeiter der Kreisverwaltung haben sich ...

Weiterlesen »

Ein neuer Coronafall in Siegen – Reiserückkehrer von Kreisgesundheitsamt getestet

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 19.06.2020 | Ein neuer Coronafall in Siegen – Reiserückkehrer von Kreisgesundheitsamt getestet Nach zwei Wochen ging heute erstmals wieder ein positives Corona-Testergebnis im Kreisgesundheitsamt ein. Bei dem Infizierten handelt es sich um einen in Siegen wohnhaften aus dem Nicht-EU-Ausland wieder eingereisten Studenten Mitte 20. Der Mann war beschwerdefrei. Das Kreisgesundheitsamt hat trotzdem entsprechend der RKI-Empfehlung einen Test durchgeführt ...

Weiterlesen »

Keine akut erkrankten Coronapatienten in Siegen-Wittgenstein mehr

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 15.06.2020 | Keine akut erkrankten Coronapatienten in Siegen-Wittgenstein mehr Die letzten beiden Infizierten konnten aus der Überwachung entlassen werden Mit dem heutigen Tag gibt es in Siegen-Wittgenstein niemanden mehr, der akut an Covid-19 erkrankt ist. Die letzten beiden mit dem Coronavirus infizierten Personen (eine Frau Anfang 70 aus Wilnsdorf und eine Frau Mitte 40 aus Netphen) konnten heute ...

Weiterlesen »

Update Corona Sonntag 14.06.2020

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 14.06.2020 | Weiterhin keine neuen Covid-19-Fälle in Siegen-Wittgenstein Aktuell noch zwei Personen erkrankt An diesem Wochenende wurden dem Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein keine neuen Corona-Fälle und auch keine genesenen Patienten gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Personen, die sich seit Beginn der Pandemie mit Covid-19 infiziert haben, unverändert bei 314. 304 Personen sind bereits wieder gesund. Aktuell erkrankt ...

Weiterlesen »