Überregional

Führungswechsel in der Radarstellung Lauda

Sensorzugführer verlässt Lauda-Königshofen in Richtung Verteidigungsministerium (wS/red) Lauda/Erndtebrück 27.04.2017 | Nach 21 Monaten endet für Hauptmann Timo Fischer die Dienstzeit im Main-Tauber-Kreis. Hauptmann Fischer ist Führer des in der Radarstellung Lauda beheimateten und dem Einsatzführungsbereich 2 in Erndtebrück unterstellten Sensorzug I. In einem feierlichen Rahmen entbindet der Chef der Einsatzunterstützungsstaffel 22, Oberstleutnant Frank Kammerer, den Sensorzugführer von der Führung und ...

Weiterlesen »

„Trump verstößt gegen Üblichkeiten“

Ethikrats-Mitglied Prof. Dr. Dr. Carl Friedrich Gethmann von der Universität Siegen über 100 Tage Donald Trump. (wS/red) Siegen 27.04.2017 | Donald Trump beschimpft Journalisten, verbreitet bewusst Unwahrheiten, trennt Politik nicht eindeutig von seinen Privat-Geschäften und weigert sich, seine Steuererklärungen zu veröffentlichen. In 100 Tagen im Amt hat der amerikanische Präsident gegen zahlreiche „Üblichkeiten“ verstoßen, sagt Philosophie-Professor Dr. Dr. h.c. Carl ...

Weiterlesen »

„Die Affen rasen durch den Wald…“

Drei Berberaffen aus Tierpark Niederfischbach ausgebrochen (wS/red) Niederfischbach 26.05.2017 | Wie die Leitung des Tierparks Niederfischbach mitteilt sind nach Reinigungsarbeiten im Affenhaus drei Berberaffen ausgebrochen. Erfahrungen aus anderen Zoos sollen zeigen, dass sich diese Tiere meist in der Nähe ihrer gewohnten Umgebung aufhalten und zumeist von alleine zurückkommen. Die Parkleitung bittet Personen, die die Tiere sichten, den Park unter 02734-61175 anzurufen. ...

Weiterlesen »

Internetportale kündigen EJOT Athleten als Favoriten für Deutsche Meisterschaften im Duathlon an

(wS/red) Kreuztal-Buschhütten/Alsdorf 26.04.2017 | Am Sonntag, 30.04.2017 finden im Rahmen des 8. DACHSER Duathlons in Alsdorf die Deutschen Meisterschaften über die Duathlon Kurz Distanz statt. Nach der erfolgreichen Ausrichtung in 2016 hat die DTU erneut die DM an den Marathon – Club Eschweiler vergeben und es erwartet den Veranstalter das größte Starterfeld der DTU Geschichte bei der auch die EJOT Triathleten ...

Weiterlesen »

Manufaktur-Anlauf spendet erneut Arbeitslohn

(wS/red) Siegen/Olpe 25.04.2017 | Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe freut sich über kreatives Engagement: neben der Patenschaft für „Balthasar“ spendet Carola Anlauf, Inhaberin der Manufaktur-Anlauf, nun zum wiederholten Male den Lohn für ihre handgefertigten Unikate aus Filz zu Gunsten der Einrichtung. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

EJOT Triathlon Nachwuchsteam verbrachten die Osterferien im Trainingslager in der Toskana

Getreu dem Motto: Wer oben mitspielen möchte, sollte in die Basis bzw. Jugend investieren, denn nur so kann das Ziel „Wenn besser geht ist gut nicht gut genug“ erreicht werden. (wS/red) Kreuztal 25.04.2017 | Bereits zum dritten Mal in Folge werden mit Hilfe des professionellen Trainerteams, Claudia und Carsten Wunderlich, die Jugendlichen des EJOT Team TV Buschhütten auf die kommende Triathlonsaison ...

Weiterlesen »

Siegener Kampfkünstler werden Deutscher Meister und Vizemeister im Iaido

Iaidoka des Aikdo Dojo Siegen bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich (wS/red) Siegen/Unterdürrbach 25.04.2017 | Bei den 24. Deutschen Iaido-Meisterschaften im fränkischen Unterdürrbach bei Würzburg konnten Iaidoka des Aikido-Dojo-Siegen Titel und Medaillen im Iaido (japanische Schwertkampfkunst) erkämpfen. Hierbei traten die Siegener, die für den hessischen Aitokan Bad Homburg an den Start gingen, in zwei Klassen an. In der Klasse Mudan betraten zum ...

Weiterlesen »

Unzureichende Ladungssicherung! Umgekippter Lkw sorgt für Vollsperrung

(wS/ots) Kreuztal 24.04.2017 | Heute Vormittag befuhr ein 59- Jähriger mit einem Klein-Lkw samt Anhänger die B517 in Richtung Kreuztal. Auf der „Rahrbacher Höhe“ kippte sein Gespann um und blockierte die Fahrbahn. Zur Bergung des Fahrzeugs durch eine Fachfirma musste die Bundesstraße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die ersten Ermittlungen an der Unfallstelle deuten auf eine mangelhafte Ladungssicherung als Unfallursache ...

Weiterlesen »

„Heimat²“ zum Theaterjubiläum: 4. Siegener Biennale feierlich eröffnet

(wS/red) Siegen 22.04.2017 | Das Apollo-Theater feiert vom 21. April bis 21. Mai unter dem Motto „Heimat²“ die 4. Siegener Biennale – und gleichzeitig sein eigenes Zehnjähriges. Am Freitagabend wurde die Biennale im Zelt vor dem Apollo Theater feierlich eröffnet. Magnus Reitschuster, der Intendant des Apollo-Theaters, erläuterte den anwesenden Gästen das Motto der Veranstaltungsreihe „Heimat²“. „Heimat, die ich meine, ist nicht ...

Weiterlesen »

Siegener Medizinwissen ist in Japan gefragt

Studenten aus Sapporo besuchen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling (wS/red) Siegen 20.04.2017 | Für manche japanische Medizinstudenten führt der Weg nicht nur in die Hörsäle der Universität Hokkaido in Sapporo, sondern auch in das Diakonie Klinikum Jung-Stilling nach Siegen. Um mehr über innovative und komplizierte Operationstechniken in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und die Organisation der Fachabteilung ...

Weiterlesen »