wirSiegen Extras

Burbach – Fly & Drive: Feuchte Geriatrie-Träume

(wS/red) Burbach 04.01.2018 | Ein Bericht von  Jürgen Heimann | Fly & Drive: Feuchte Geriatrie-Träume aus Plastik und Sperrholz Wenn ich’s mir aussuchen dürfte, ich würde natürlich das Flugzeug nehmen. Nicht nur deshalb, weil ich auf ältere Damen stehe. Selbst dann, wenn sie, wie in diesem Fall, einen männlichen Namen tragen: Günter. Aber das ist wieder eine andere Geschichte. Andererseits: ...

Weiterlesen »

Wasserversorgung Littfetal – Inbetriebnahme der neuen Hauptleitung vor dem Winter undenkbar

(wS/red) Littfeld 17.10.2018 | Wasserversorgung Littfetal: Zusätzliche Chlorbeigabe hat begonnen und wirkt Versorgung über Bypässe funktioniert auch bei Frost „Wie lange gilt das Abkochgebot für die Haushalte im Littfetal? Wann wird es wieder aufgehoben?“ Das sind im Moment die Fragen, die der Wasserverband Siegen-Wittgenstein, das Wasserwerk der Stadt Kreuztal und das Kreisgesundheitsamt am häufigsten gestellt bekommen. Die grundsätzliche Antwort ist: ...

Weiterlesen »

Hurrikan Florence kurz vor US-Südostküste – Fragen an den Metereologen

(wS/red) Bonn 12.09.2018 | Fakten zu Hurrikan Florence – Zehn Fragen an Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline 1) Wie stark ist Florence? Matthias Habel: „Hurrikan Florence wird als sehr starker Hurrikan der Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h voraussichtlich am Freitag das amerikanische Festland im Bereich der Bundesstaaten North und South Carolina treffen. Eine Verstärkung ...

Weiterlesen »

Feuerwehr zieht positives Fazit zum Sirenen-Test

(wS/red) Siegen 06.09.2018 | Zum landesweiten Warntag in NRW Feuerwehr zieht positives Fazit zum Sirenen-Test Zum landesweiten Warntag in Nordrhein-Westfalen am Donnerstagmorgen, 6. September 2018, wurden wie angekündigt alle derzeit im Stadtgebiet Siegen vorhandenen Sirenen ausgelöst. Die Feuerwehr Siegen zieht ein insgesamt positives Fazit zu dem Testlauf. „Nach dem Sirenen-Test haben wir viele positive Rückmeldungen von Bürgerinnen und Bürgern erhalten“, ...

Weiterlesen »

Das letzte Roggenstrohdach von Dahlbruch

(wS/red) Hilchenbach – Heute erreichte die wirSiegen.de-Redaktion erneut ein sehr schöner Beitrag des Dahlbrucher Heimatforschers Heinz Bensberg. Diesen Bericht wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten… Das letzte Roggenstrohdach von Dahlbruch Ein Beitrag von Heinz Bensberg Unsere Vorfahren benutzten weit mehr natürliche Produkte für den Hausbau als wir heute. Es wurde das Material verwendet, welches in der näheren Umgebung wuchs oder vorhanden war. So ...

Weiterlesen »

Wehmütig klang das Posthorn…

(wS/red) Hilchenbach – Heute erreichte die wirSiegen.de-Redaktion erneut ein sehr schöner Beitrag des Dahlbrucher Heimatforschers Heinz Bensberg. Diesen Bericht wollen wir unseren Lesern nicht vorenthalten… Wehmütig klang das Posthorn auf der letzten Tour Wenn auch in vielen Gegenden Deutschlands die Postkutscher schon unterwegs waren, um Nachrichten und Waren zu befördern, gab es sie bei uns im Siegerland noch nicht. Wir lagen damals und ...

Weiterlesen »

Rabenwerfen der Wanderfreunde Unglinghausen

Heute erreichte die wirSiegen-Redaktion ein sehr schöner Bericht samt Fotos der Wanderfreunde Unglinghausen, den wir an dieser Stelle natürlich gerne veröffentlichen… Holger Vitt ist neuer Rabenkönig Unglinghausen. Seit mehr als 30 Jahren ist der Familientag in Beienbach für die Wanderfreunde Unglinghausen ein besonderes Ereignis. Die Einladung gilt auch als Dankeschön des Vorstandes für das Engagement der Mitglieder im Verein, insbesondere ...

Weiterlesen »