Menschen

Fahrrad-Tour führte Kindertreff Weidenau an Rhein und Ahr

(wS/red) Siegen 18.10.2019 | Kindertreff Weidenau: – Fahrrad-Tour an Rhein und Ahr Fahrradtouren haben im städtischen Kinder- und Jugendtreff Weidenau bereits eine lange Tradition. So ging es auch diesmal für sechs Jungs mit vollgepackten Rädern los, um die erste Herbstferienwoche „im Sattel“ zu verbringen. Die Reise begann bei sommerlichen 25 Grad in Siegburg. Bald jedoch schlug das Wetter um und ...

Weiterlesen »

Vier Schulen im Stadtgebiet Siegen erhalten „Elternhaltestellen“

(wS/red) Siegen 18.10.2019 | Bis zum Ende der Herbstferien: – Vier Schulen im Stadtgebiet erhalten „Elternhaltestellen“ An vier Schulen im Stadtgebiet werden aktuell bis zum Ende der Herbstferien sogenannte „Elternhaltestellen“ eingerichtet. Damit ergeben sich feste Anfahrpunkte für Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen bzw. abholen möchten. Mit den neuen Haltezonen soll die Verkehrssicherheit im Umfeld der Schulen erhöht werden. ...

Weiterlesen »

Infrastruktur ausgebaut: Vodafone bringt LTE nach Siegen

(wS/red) Siegen 18.10.2019 | Infrastruktur ausgebaut: Vodafone bringt LTE nach Siegen  ° Neue LTE-Station: Mobiles Internet für weitere 5.000 Einwohner und Gäste im Kreis Siegen-Wittgenstein ° In der nächsten Ausbaustufe sind 20 weitere LTE-Bauvorhaben im Landkreis geplant ° Ziel: Funklöcher schließen und Netzkapazität steigern Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5.000 Einwohner und Gäste im Kreis Siegen-Wittgenstein mit der mobilen ...

Weiterlesen »

Kreispolizeibehörde Olpe: Fahrzeuganhänger gestohlen/Falscher Polizeibeamter erfolglos/Geparkte PKW beschädigt….

(wS/ots) Olpe 17.10.2019 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 17.10.2019 Bereich Olpe / Drolshagen / Wenden Fahrzeuganhänger gestohlen Wenden – Am Mittwochabend erstattete der Geschädigte eine Strafanzeige, wonach ihm sein PKW-Transport-Anhänger von Unbekannten gestohlen wurde. Der Anhänger stand am Sonntagnachmittag noch auf dem Seiten-/Parkstreifen an der L 714, zwischen Altenhof und Girkhausen. Am Dienstagnachmittag war der Anhänger verschwunden und da ...

Weiterlesen »

Spielenachmittag im Hallenbad Haiger

(wS/red) Haiger 17.10.2019 | Spielenachmittag im Hallenbad Am Freitag (25. Oktober) findet im Haigerer Hallenbad in der Schlesischen Straße wieder ein Spielenachmittag statt. Junge „Wasserratten“ sind in der Zeit von 15 bis 17 Uhr herzlich willkommen. Der Eintritt für Kinder beträgt 1,50 Euro für die zwei Stunden. Neben den Wasserspielgeräten steht auch die Drei-Meter-Sprunganlage zur Verfügung. Anzeige/Werbung – Jetzt clever ...

Weiterlesen »

Weidenauer Kliniktalk – Cholesterin

(wS/red) Siegen-Weidenau 17.10.2019 | Die Behandlung des hohen Cholesterins – Top oder Flop?  – Weidenauer Kliniktalk bringt Betroffene und Chefärzte zusammen Entgegen seines schlechten Rufes ist Cholesterin eine lebenswichtige Substanz für den Körper. Hat ein Mensch jedoch zu hohe Cholesterinwerte, kann dies gesundheitliche Folgen haben. Um über die Behandlung des hohen Cholesterins zu sprechen, lädt Dr. Hans-Peter Hobbach, Chefarzt der ...

Weiterlesen »

Spendenübergabe Burbacher Kinderzuhause e.V.

(wS/red) Burbach 17.10.2019 | Spendenübergabe beim Kinderzuhause Burbach Am Dienstag den 15.10 trafen sich die Vertreter von Lions Club Kreuztal und die Veranstalter des Oldtimertreffens am Siegerlandflughafen mit dem 1.Vorsitzenden des Burbacher Fördervereins Kinderzuhause e.V. im Haus der Bethel-Einrichtung Kinderzuhause in Burbach. Die Oldtimerfreunde konnten bei ihrem Treffen Anfang September am Siegerlandflughafen zusammen mit dem Lions Club Kreuztal stolze 2500,- ...

Weiterlesen »

Immer mehr Rentner im Kreis Siegen-Wittgenstein auf Stütze vom Amt angewiesen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.10.2019 | Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut | Grundrente gefordert Kreis Siegen-Wittgenstein: 34 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 34 Prozent. Gab es im Kreis ...

Weiterlesen »

Rettungswachdienst DLRG Eiserfeld

(wS/red) Siegen-Eiserfeld 16.10.2019 | Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Eiserfeld machte den Strand von Sellin auf Rügen sicher Eiserfeld. Die Eiserfelder Rettungsschwimmer hatten wieder viel zu tun. Wie auch im letzten Jahr begaben sich dreizehn Rettungsschwimmer der Ortsgruppe Eiserfeld und der Ortsgruppe Pfalzgrafenweiler aus Baden-Württemberg, unter Leitung des Wachleiters Marco Stolz, nach Sellin auf der Insel Rügen. Zwei Wochen lang wurde ...

Weiterlesen »

Verkehrskontrollen an Schulen und Kindergärten – Spitzenreiter war 62 km/h zu schnell

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 16.10.2019 | Ende August begann in Nordrhein-Westfalen der diesjährige Schulstart und damit für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Für die Schulanfänger bedeutet dies aber nicht nur eine neue Situation im Schulbereich, sondern auch als Teilnehmer am Straßenverkehr. Hier sind die Schüler und insbesondere die Schulanfänger als unerfahrene Verkehrsteilnehmer auf dem Schulweg besonderen Gefahren ausgesetzt. Sie müssen sich auf ...

Weiterlesen »