Kultur

„Heimat²“ zum Theaterjubiläum: 4. Siegener Biennale feierlich eröffnet

(wS/red) Siegen 22.04.2017 | Das Apollo-Theater feiert vom 21. April bis 21. Mai unter dem Motto „Heimat²“ die 4. Siegener Biennale – und gleichzeitig sein eigenes Zehnjähriges. Am Freitagabend wurde die Biennale im Zelt vor dem Apollo Theater feierlich eröffnet. Magnus Reitschuster, der Intendant des Apollo-Theaters, erläuterte den anwesenden Gästen das Motto der Veranstaltungsreihe „Heimat²“. „Heimat, die ich meine, ist nicht ...

Weiterlesen »

Bedeutender Neuzugang im Bestand des Stadtarchivs

Archiv des Männergesangverein „Union“ Trupbach (wS/red) Siegen 20.04.2017 | Das Stadtarchiv Siegen hat einen bedeutenden Neuzugang in seinem Sammlungsbestand: Der Vorstand des im Jahr 1882 gegründeten Männergesangvereins (MGV) „Union“ Trupbach übergab dem Stadtarchiv jetzt sein gesamtes Vereinsarchiv zur dauernden Aufbewahrung. Bei der Unterzeichnung des sogenannten „Depositalvertrags“ betonten die Vorstandsmitglieder Karl- Heinz Brüll und Hans Dieter Fey ihr Anliegen, die historischen ...

Weiterlesen »

„Dein Song für Siegen-Wittgenstein“

Sechs Wettbewerbsbeiträge werden Ende Mai der Öffentlichkeit präsentiert (wS/red) Siegen 03.04.2017 | Rund zwei Dutzend Songs haben Musiker aus Siegen-Wittgenstein zum Wettbewerb „Dein Song für Siegen-Wittgenstein“ eingereicht. Unter dem Slogan „Operndiva und Gangsterrapper“ hatten der Kreis und Radio Siegen gemeinsam dazu aufgerufen, Lieder zu texten und zu komponieren, die das Potenzial haben, ein echter „Siegen-Wittgenstein-Song“ zu werden. Anlass für den ...

Weiterlesen »

Bandtreffen läutet heiße Phase für PUSH-Festival ein

(wS/red) Hilchenbach 01.04.2017 | Die Vertreter aller sieben Bands haben sich im Dahlbrucher Jugendcafé NoLimits getroffen, um zu hören, was sie beim PUSH-Festival am 8. April ab 19.00 Uhr in der Aula der Carl-Kraemer-Realschule in Hilchenbach erwartet. Die Band „Goytaca“ ließ es sich nicht nehmen, extra aus Düsseldorf anzureisen, um das Team und die anderen Bands kennenzulernen. Hendrik Czirr, Mitglied des ...

Weiterlesen »

Siegens Partnerstadt Leeds möchte Europas Kulturhauptstadt werden

Bewerbung für das Jahr 2023 (wS/red) Siegen 17.03.2017 | Siegens Partnerstadt Leeds möchte Europäische Kulturhauptstadt im Jahr 2023 werden. Der Titel soll nicht nur das internationale Profil der Stadt stärken, sondern auch zusätzliche Einnahmen für die Wirtschaft bringen, die Leeds in die Menschen und die Zukunft der Stadt investieren kann. Für die Bewerbung hat die Stadt bereits im September 2015 ...

Weiterlesen »

Politischer Besuch aus Berlin im Museum für Gegenwartskunst

(wS/red) Siegen 16.03.2017 | Bundestagsabgeordneter Johannes Kahrs zeigte sich gestern beim Rundgang durch das Museum für Gegenwartskunst Siegen sichtlich beeindruckt. Zusammen mit seinen Siegener SPD-Parteigenossen, der Landtagsabgeordneten Tanja Wagner, dem Bundestagsabgeordneten Willi Brase und dem neuen SPD-Kandidaten Heiko Becker wurden sie von Museumsdirektorin Eva Schmidt, dem Museumsvorstand Winfried Schwarz und dem Präsidenten der Peter Paul Rubens-Stiftung Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff durch die ...

Weiterlesen »

Push-Festival bietet besondere Musik von jungen Leuten für junge Leute

Am 8. April ist es zum 14. Mal wieder soweit! (wS/red) Hilchenbach 13.03.2017 | Das weit über die Grenzen Hilchenbachs bekannte PUSH-Festival findet am Samstag, dem 8. April, zum 14. Mal statt. Und PUSH bleibt ein Glücksfall für die einheimische Jugendmusikszene, wie das überregionale Interesse der Bands an einer Teilnahme eindrucksvoll belegt. Die Jury rund um das Organisations-Team des PUSH ...

Weiterlesen »

Samstag, 04. März: Hofladen und Biomarkt in Kreuztal

(wS/kr) 28.02.2017 Kreuztal | Der Wochenmarkt in Kreuztal ist bekanntlich der meist frequentierte Markt im heimischen Raum. Jeden Donnerstag kommen hier mehr Händler und Besucher zusammen, als auf allen umliegenden Märkten. Er bietet nicht nur zum Einkaufen alles, was auf einen Wochenmarkt gehört, sondern dient auch der Kommunikation und als beliebter Treffpunkt in der neu gestalteten Stadtmitte. Immer wieder wurde ...

Weiterlesen »

3-D-Buchfaltkunst in der Stadtbücherei Bad Berleburg

(wS/red) Bad Berleburg 22.02.2017 | Im Rahmen der diesjährigen „Nacht der Bibliotheken“ lädt die Stadtbücherei Bad Berleburg für Freitag, den 10. März 2017, von 17.00 bis 20.00 Uhr, zu einem Workshop der besonderen Art ein: „Bücher werden zu Kunstobjekten“. Wie das funktioniert, und wie jeder ein solches Kunstwerk selbst gestalten kann, erfahren die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung von Tanja Womelsdorf. ...

Weiterlesen »

Ausstellungseröffnung in der Artgalerie mit Vera Becker

(wS/red) Siegen 20.02.2017 | Am Sonntagmorgen eröffnete Vera Becker aus Kreuztal ihre Ausstellung “in den tiefen“ in der Siegener Artgalerie. Die außerordentlich gut besuchte Ausstellung der sehr schön gehängten Arbeiten wurde fachlich von Dr. Sabine Heinke, Kunsthistorikerin eröffnet. „Die von Vera Becker geschaffenen Bilder geben Zeugnis von ihrer Liebe zur Natur im Sinne des portugiesischen Lyrikers Alberto Caeiro, alias Fernando Pessoa, ...

Weiterlesen »