Kultur

Erfolge für Siegerländer Jagdhornbläsergruppen – Bläsergruppe vom HR Freudenberg und Siegerländer Parforcehorngruppe überzeugten

(wS/hr) Freudenberg / Wilnsdorf 01.06.2024 | Im Mai fand in Marbeck im Kreis Borken der 32. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen statt, bei dem 1400 Bläser in über 100 Gruppen antraten. Unter den Teilnehmern befanden sich auch zwei einheimische Gruppen: die Bläsergruppe vom Hegering Freudenberg und die Siegerländer Parforcehorngruppe. In den Klassen C, B und A werden ausschließlich Jagdsignale mit kleinen, in ...

Weiterlesen »

Erheiterndes Märchen als Auftakt zu Kultur Pur 2024

(wS/hgm) Hilchenbach-Grund 16.05.2024 |  Die Prinzessin auf der Erbse ist ein Märchenstück nach dem Dänen Hans Christian Andersen (1805 bis 1875), das als erster Programmpunkt am vergangenen Donnerstagmorgen auf der Ginsberger Heide vom Westdeutschen Tourneetheater Remscheid im kleinen Festzelt aufgeführt wurde. Zahlreiche Kinder waren gekommen und vor lauter Erwartung spannungsgeladen und aufgeregt. „Prinz von Erbsland'“ wollte eine Prinzessin heiraten; aber ...

Weiterlesen »

Einzigartiger Lokal-Kolorit – Helberhausen, wie es singt und lacht

(wS/hgm) Netphen 18.04.2024 | Nanu, wird sich jetzt der eine oder andere fragen: Muss das nicht heißen „Mainz, wie es singt und lacht“? Nicht so ganz, aber fast. Bei Chören und Publikum blieb es auf dem Frühlingsfest der Eintrachtchöre am vergangenen Samstagabend in der Turnhalle Helberhausen nicht nur beim Singen und lachen, sondern ließen die Halle schwingen und krachen. Und ...

Weiterlesen »

Ein neues Kapitel in der Saga: Sherlock Holmes und Dr. Watson auf unerwarteten Pfaden

(wS/ck) Kreuztal 17.04.2024 | Wer kennt sie nicht – den legendären, ja, brillanten Detektiv Sherlock Holmes und seinen Freund, Assistenten und treuen Begleiter Dr. Watson? Als der schottische Arzt Arthur Conan Doyle diese beiden Figuren in seinem Roman „Eine Studie in Scharlachrot“ (1887) zum ersten Mal ermitteln ließ, konnte er nicht ahnen, dass er Figuren erschaffen hatte, deren Abenteuer auch ...

Weiterlesen »

Papa Joe’s Swing Ensemble „Die Glühwürmchen“ in Bad Laasphe

(wS/bl) Bad Laasphe 15.04.2024 | Die nächste Musikveranstaltung des Kulturrings Bad Laasphe ist am Sonntag, dem 12.05.24, um 16.00 Uhr. Im Haus des Gastes gastiert Papa Joe’s Swing Ensemble „Die Glühwürmchen“ aus Köln. Hysterisch, originell und mit viel Witz und Humor begeistert das Salonorchester mit dem Programm „Veronica, Herr Lenz ist da“. Ein wehrhafter kleiner grüner Kaktus, diverse Lieblinge der ...

Weiterlesen »

Inklusives Sportfest im Kreis Olpe: Gemeinsam aktiv werden!

(wS/red) Kreis Olpe – Attendorn 10.04.2024 | Am  Samstag, den 4. Mai 2024, öffnen sich die Tore zu einem einzigartigen Ereignis im Kreis Olpe: das erste inklusive Sportfest. Von 10:30 bis 14 Uhr sind alle herzlich eingeladen, am Alten Markt in 57439 Attendorn sowie in der Hansaturnhalle Am Friedhof 2, 57439 Attendorn, ein unvergessliches Erlebnis zu teilen. Das Ziel dieses ...

Weiterlesen »

Trio Glissando Stuttgart zu Gast in St. Joseph in Siegen

(wS/dmf) Siegen 09.04.2024 | Mit einem sehr attraktivem Programm ließ das Trio Glissando Stuttgart (Janine Schöllhorn Querflöte, Emilie Jaulmes Harfe, Matthias Nassauer Posaune) die Mauern von St. Joseph im Sonntagskonzert erklingen. Musikalisch unterstützt wurden die drei Vollblutmusiker von der Dekanatskirchenmusikerin Helga Maria Lange. Ihr gelingt es immer wieder, abwechslungsreiche Programme zusammenzustellen und gemeinsam mit hochprofessionellen Musikern dort zu musizieren. Die ...

Weiterlesen »

Ausstellungseröffnung „GOLD“ – Heidrun Fincks in Netphen

(wS/ne) Netphen 17.03.2024 | Für die zweite Ausstellung in seiner Spielzeit 23-24 konnte das Kulturforum Netphen Heidrun Fincks, eine weitere lokale Künstlerin mit ihren Werken im Rathaus Netphen präsentieren, die auch als Leiterin der Kunstschule Netphen regional bekannt ist. Persönlich und empathisch führte Anne Weber vom Kulturforum Netphen die überaus zahlreich versammelten Gäste in ihr Oeuvre und ihren Werdegang ein. ...

Weiterlesen »

Goldene Kreativität: Heidrun Fincks eröffnet Kunstausstellung im Rathaus Netphen

(wS/ne) Netphen 05.03.2024 | Eröffnung der Kunstausstellung „Gold“ mit Heidrun Fincks – Donnerstag, 14.3.2024, 18:30 Uhr, Rathaus Netphen, kleiner Sitzungssaal – Eintritt frei Die Netphener Kunstschulleiterin Heidrun Fincks präsentiert unter dem Titel „Gold“ ihre Kunstwerke auf Leinwand. Über sich selbst sagt sie: „Die Malerei ist meine Leidenschaft. Ich liebe es, kleine feine Farbübergänge zu malen, Kontraste in Bilder hinein zu ...

Weiterlesen »

Einzigartiges „Geburtstagsgeschenk“ zum 800-jährigen Jubiläum: Ölskizze „Ecce homo“ von Rubens im Siegerlandmuseum präsentiert

(wS/si) Siegen 19.02.2024 | Die Stadt Siegen erhält ein einzigartiges „Geburtstagsgeschenk“ zu ihrem 800-jährigen Jubiläum. Die Ehrenbürgerin der Stadt, Barbara Lambrecht-Schadeberg, schenkt den Bürgerinnen und Bürgern Siegens nichts Geringeres als eine eigenhändige Ölskizze des berühmtesten Sohns der Stadt, des in Siegen geborenen Peter Paul Rubens (1577–1640). Der Öffentlichkeit wurde das Werk mit dem Titel „Ecce homo“ im Rahmen der eigens ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]