Kultur

Der Film Tipp: "Timbuktu" im Residenztheater

(wS/red) Bad Laasphe 21.03.2016 | Am Mittwoch, 23.03.2016, 20.00 Uhr, wird im Residenztheater Bad Laasphe im Rahmen des Projektes Kirchen + Kino der Film „Timbuktu“ (F/Mauretanien 2014) vorgeführt. Zum Inhalt: Eine Gruppe islamistischer Rebellen besetzt die Oasenstadt Timbuktu in Mali und verhängt ein fundamentalistisches Regelwerk. Anfangs nehmen die Einwohner die Dschihadisten nicht ernst, sondern führen ihr Leben wie gewohnt weiter. Getragen von ...

Weiterlesen »

Jung-Dörfler, Manskopf und Co. im Wilnsdorfer Museum zu sehen

Werkschau Siegerländer Künstler (wS/wi) Wilnsdorf 20.03.2016 | Eine kleine Werkschau Siegerländer Künstler ist ab dem 20. März im Museum Wilnsdorf zu sehen. Die Bilder stammen aus einer Sammlung des Museums, in der über fünfhundert Zeichnungen, Aquarelle und Acrylgemälde aus dem 19. und 20. Jahrhundert zusammengetragen sind. „Wir nutzen die Zeit zwischen zwei Sonderausstellungen gern, dem Publikum unsere verborgenen Schätze zu ...

Weiterlesen »

Max Raabe & Palast Orchester begeisterten das Siegener Pubikum

(wS/red) Siegen 19.03.2016 | „Eine Nacht in Berlin“ – Der Titel ihres Programms offenbarte es: Max Raabe & Palast Orchester lassen sich gern mal gehen, neigen gar zur Unvernunft. Das Programm, das dem Publikum am Freitag in der Siegerlandhalle präsentiert wurde, war gespickt mit Geschichten aus der ganzen Welt. Beispielsweise wurde von einem Seitensprung in der „Bar zum Krokodil am Nil“ erzählt, lateinamerikanisch ...

Weiterlesen »

Reporter Christoph Reuter sprach über den Islamischen Staat

Gut besuchte Lesung im KrönchenCenter (wS/si) Siegen 18.03.2016 | Der renommierte Journalist Christoph Reuter, einer der letzten westlichen Reporter, die noch direkt aus Syrien berichten, stellte jetzt im Siegener KrönchenCenter sein Buch „Die schwarze Macht. Der ‚Islamische Staat‘ und die Strategen des Terrors“ vor. Dazu eingeladen hatten KulturSiegen und die Volkshochschule Siegen (VHS) anlässlich der Internationalen Woche gegen Rassismus. Zu ...

Weiterlesen »

Spiegel-Korrespondent liest im KrönchenCenter

(wS/si) Siegen 15.03.2016 | Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus stellt Spiegel-Korrespondent Christoph Reuter am morgigen Mittwoch, den 16. März, um 20 Uhr, im KrönchenCenter (Lesecafé) sein Buch „Die Schwarze Macht“ vor. Der Eintritt ist kostenlos. Darin zeichnet er den Aufstieg des Islamischen Staates nach und zeigt, wer den Dschihadisten bei der Eroberung der Gebiete in Syrien und im ...

Weiterlesen »

Max Raabe & Palast Orchester am Freitag in der Siegerlandhalle

Max Raabe & Palast Orchester gastieren am 18.03.2016 um 20.00 Uhr mit ihrem Programm „Eine Nacht in Berlin“ in der Siegerlandhalle Siegen. (wS/red) Siegen 15.03.2016 | „Eine Nacht in Berlin“ – Der Titel ihres Programms offenbart es: Max Raabe & Palast Orchester lassen sich gern mal gehen, neigen gar zur Unvernunft. Das tun sie allerdings überall, daher ist das Programm gespickt mit Geschichten aus der ganzen Welt. ...

Weiterlesen »

Kaffeepott-Gig am kommenden Samstag in Ferndorf

(wS/red) Kreuztal 15.03.2016 | Gepflegt gerockt wird am kommenden Samstag, 19. März, in der Billard-Gaststätte Der Pub in 57223 Kreuztal-Ferndorf, Marburger Str. 158. Die Siegener Blues-Rock-Band Kaffeepott setzt dort Ihre Tour zum aktuellen Album „Weiß mit Zucker“ fort und präsentiert vorwiegend selbst geschriebene und eingängige Songs auf deutsch. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Der Eintritt kostet ...

Weiterlesen »

„Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ im Apollo

Stück von Woody Allen am Freitag, 1. April, auf der Apollo-Bühne (wS/ap) Siegen 14.03.2016 | Wer liebt wann, wen und warum? Darum geht es in Woody Allens„Mittsommernachts-Sex-Komödie“. Im Siegener Apollo-Theater an der Morleystraße 1 zu erleben am Freitag, 1. April, 20 Uhr. Die temporeiche Komödie entstand nach dem gleichnamigen Woody-Allen-Film Film und verwendet Motive aus Shakespeares Sommernachtstraum. Worum geht es ...

Weiterlesen »

Keith Emerson gestorben! Begründer der Band "Emerson, Lake & Palmer"

(wS/red) Siegen/Santa Monica 13.03.2016 | Für Fans der progressiven Rockmusik der 60er/70er Jahre kam am Samstag die schockierende Nachricht, dass Keith Emerson, der britische Keyboarder und Begründer der legendären Band „Emerson, Lake & Palmer“ (ELP), in der Nacht zu Freitag in seinem Haus im kalifornischen Santa Monica gestorben sei. Emerson wurde 71 Jahre alt. Über die Hintergründe des Todes gab und gibt ...

Weiterlesen »

Kunst auf der Treppe: Marion Berger stellt im Wilnsdorfer Rathaus aus

(wS/wi) Wilnsdorf 13.02.2016 | Mit einer kleinen Vernissage eröffnete Marion Berger am vergangenen Donnerstag ihre aktuelle Ausstellung im Wilnsdorfer Rathaus. Unter dem Titel „Abstrakte Impressionen“ zeigt die Anzhäuser Künstlerin spannende Bilder, die einen Blick lohnen. „Der experimentelle Umgang mit verschiedenen Materialen ist für mich ein wichtiger Prozess bei der Gestaltung meiner Bilder“, erklärt Berger. Ihren Werken sieht man die außergewöhnliche ...

Weiterlesen »