Hilchenbach: Erlebnisführung auf der Ginsburg

(wS/red) Hilchenbach 12.10.2020 | Ginsburgführung mit Voranmeldung

Am Sonntag, den 25. Oktober 2020 findet die nächste Führung über das Gelände der Ruine Ginsburg statt.

Mit dem Gäste- und Kulturlandschaftsführer Michael Thon können Interessierte auf eine Entdeckungsreise gehen und in Hilchenbach ein Stück Europa finden.

Was spielt die Ginsburg für eine Rolle in der europäischen Geschichte? Wer hat hier gelebt? Viele weitere Fragen können hier beantwortet werden. Dabei ist es Michael Thon immer wichtig, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern seiner Veranstaltungen im Dialog zu stehen. So sind kurzweilige Anekdoten und spontane Ausführungen zu weiteren Themen nicht ausgeschlossen.

Treffpunkt für die etwa einstündige Führung ist um 16:00 Uhr vor der Ginsburgstube auf dem Schlossberg.

Die Führung ist kostenlos, um eine Spende zugunsten des Vereins zur Erhaltung der Ginsburg wird gebeten.

Anmeldungen nimmt Susanne Träger von der Touristik-Information per Telefon unter 02733 288-133 oder per E-Mail an touristinfo@hilchenbach.de ab sofort entgegen.

Zur historischen Erlebnisführung ist eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen!

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier