Kultur

Sprachkompetenz mit Schauspiel und Tanz erweitert

Viele Teilnehmer bei Ferien-Sprachcamp (wS/red) Siegen 27.10.2017 | Ein Sprachcamp für Kinder unter dem Motto „So wie ich bin, ist es gut!“ hat der Schwerpunkt Sprache und Interkulturelle Bildung (SiB) des Jugendamts der Stadt Siegen in der ersten Herbstferienwoche organisiert. Bei Schauspiel, Theater und Tanz konnten sich die 30 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von sechs bis zwölf Jahren ...

Weiterlesen »

Foto-Galerie: Andrea Berg sorgte für mächtig Stimmung in der Siegerlandhalle

25 Jahre Abenteuer Leben  (wS/red) Siegen 26.10.2017 | Wenn eine Frau in Deutschland für echte Emotionen sorgt, für Bauchkribbeln, Gänsehaut und Glücksgefühle, für unvergessliche und atemberaubende Shows in ausverkauften Hallen – dann kann nur von einer die Rede sein: Andrea Berg. Eine Künstlerin, die durch ihre authentische und sympathische Art eine Ausnahmestellung im deutschen Musikmarkt hat. Seit 1992 steht sie ...

Weiterlesen »

Musikschüler beim Landeswettbewerb „Global Music NRW“ erfolgreich

Ensemble „Harmonies United“ erreicht zweiten Platz (wS/red) Siegen 24.10.2017 | Ein schöner Erfolg für die Fritz-Busch-Musikschule der Stadt Siegen: Im Musikforum Ruhr fand jetzt der Landeswettbewerb „Global Music NRW“ statt – mit insgesamt 13 jungen Bands und Ensembles aus NRW, die Weltmusik oder Rock-Pop-Jazz-Folk-Musik mit multikulturellen Klängen auf die Bühne bringen. Die Gruppe „Harmonies United“ der Fritz-Busch-Musikschule unter Leitung des ...

Weiterlesen »

Denkmal des Monats April 2018: Reinhold-Forster-Erbstollen mit aufwendiger Architektur

(wS/red) Siegen 24.10.2017 | Mit einer Länge von 3.400 Metern gehört er zu den längsten Stollen in Nordrhein-Westfalen: Der Reinhold-Forster-Erbstollen in Eiserfeld ist „Denkmal des Monats“ April im Kalender 2018 der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne. Die „Denkmäler des Monats“ im Kalender werden jedes Jahr von den neun Mitgliedsstädten der Regionalgruppe „Südliches Westfalen“ sowie drei Städten der Regionalgruppe „Münsterland“ der Arbeitsgemeinschaft Historische ...

Weiterlesen »

Begeisterung für neues Jugendformat des Apollo-Theaters

JAp findet Unterstützer in der Wirtschaft (wS/red) Siegen 24.10.2017 | Mit Beginn der neuen Spielzeit, auf den Tag genau am zehnten Siegener Theater-Geburtstag, wurde im Apollo-Theater eine neue Sparte eröffnet: das JAp = Junges Apollo. Mit ungebremster Theaterlust wurden innerhalb weniger Wochen hochwertige Gastspiele und mehrere Eigenproduktionen präsentiert. Das Publikum war begeistert. Mit Werner Hahn konnte ein versierter Jugendtheaterleiter nach ...

Weiterlesen »

Back to The Past – Zwergknappen begeistern mit Reise in die Vergangenheit

(wS/red) Siegen-Niederschelden 22.10.2017 | Zu einer musikalischen Reise in die Vergangenheit entführten die Zwergknappen, das Jugendorchester der Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden, ihre Zuhörer am ersten Oktoberwochenende. Mit dem schmissigen Glück-Auf-Marsch, der Hymne des Orchesters, eröffneten die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Konzert im vollbesetzten Volkshaus in Niederschelden. Unter der Leitung von Jessica Diehl präsentierten die Kinder und Jugendlichen, die zum Großteil ...

Weiterlesen »

Abschlusskonzert zum Jubiläum „725-Jahre Eiserfeld“

(wS/red) Siegen-Eiserfeld 20.10.2017 | Zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 725-jährigen Jubiläum von Eiserfeld geben der Gemischte Chor Zeitgeist und der Männerchor 1853 Eiserfeld ein Konzert. Ein besonderer Service seitens des Männerchores: Innerhalb von Eiserfeld werden die Eintrittskarten persönlich und kostenfrei zugestellt. Für die Zustellung per Post kommt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2 € hinzu. Bestellen kann man die Karten per ...

Weiterlesen »

Gillerberghotel nimmt Hilchenbacher Einkaufsgutschein entgegen!

(wS/red) Hilchenbach 20.10.2017 | Thorsten Sprenger ist glücklich – sein Traum von einem Hotel mit Restaurantbetrieb ist wahr geworden. Direkt am Rothaarsteig gelegen, in unmittelbarer Nähe des Gillerturmes, des Skigebietes Lützel mit Abfahrtshang mit Skilift, Rodelbahn und gespurten Loipen, der Ruine Ginsburg und im Naturschutzgebiet Ginsberger Heide gelegen, freut er sich auf Gäste, die nach einer Erkundung der herrlichen Umgebung ...

Weiterlesen »

Großes Interesse bei Altenberg-Führung

(wS/red) Hilchenbach 19.10.2017 | Dr. Andreas Bingener freute sich sehr, als er am Samstag, dem 14. Oktober, um 14 Uhr mehr als 40 Personen zu seiner Führung auf dem Altenberg begrüßen konnte. Sehr interessierte Frauen und Männer wollten an der Erlebnisführung über die mittelalterliche Bergbausiedlung und deren Umgebung teilnehmen. Die Reste der Anlage aus dem 13. Jahrhundert lieferten die Grundlage ...

Weiterlesen »

Die „Dirty Blues Band“ spielt am Freitag im Lÿz

(wS/red) Siegen 19.10.2017 | Die Dirty Blues Band gehört zu den Urgesteinen der Siegerländer Blues- undRock-Szene. In ihrer 30-jährigen Geschichte spielte sie unzählige Konzerte inClubs, Hallen und auf Festivals. Auftritte im Vorprogramm von Louisiana Red, Vince Weber, Das Dritte Ohr, Tommy Schneller sowie den legendären John Mayall‘s Blues-Breakers zieren die Biografie der Band. 1994 veröffentlichten die „Dirties“ ihre erste Live-CD. ...

Weiterlesen »