Kultur

Gute Unterhaltung unterm Weihnachtsbaum

Drei besondere Abende mit dem Wilnsdorfer Weihnachtsabo verschenken (wS/red) Wilnsdorf 22.11.2017 | Für Kulturliebhaber hat die Gemeinde Wilnsdorf wieder eine hübsches Weihnachtsgeschenk vorbereitet: im diesjährigen Weihnachtsabo stecken das beliebte Neujahrskonzert mit der Philharmonie Südwestfalen und zwei unterhaltsame Theaterabende. Eröffnet wird die kleine Kulturreihe traditionell mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen. Die Musiker präsentieren am Samstag, dem 13. Januar 2018, ab ...

Weiterlesen »

Vorbereitungen für Anne-Frank-Ausstellung laufen

Künftige „Peer Guides“ von „Deine Anne“ stellten sich vor (wS/red) Siegen 21.11.2017 | „Das Schicksal von Anne Frank weitererzählen, damit es nicht vergessen wird“, „ meinen Mitschülern Geschichte in unseren eigenen Worten näherbringen“, „Lernen, vor einer Gruppe frei zu sprechen“ – so unterschiedlich brachten die mehr als 20 Siegener Jugendlichen ihre Motivation auf den Punkt, sich für die geplante Anne-Frank-Ausstellung ...

Weiterlesen »

Chris Lass und Johanna Klöpper begeisterten Publikum

Volles Haus und gelöste Stimmung im Gassenweg (wS/red) Burbach 21.11.2017 | Über ein volles Haus und eine gelöste Stimmung trotz eines ernsten Themas freute sich jetzt Burbachs Seniorenbeauftragte Birgit Meier-Braun. Rund 120 Personen waren in den Gassenweg gekommen, um im Vereinshaus der Evangelischen Gemeinschaft Burbach eine Lesung und ein Konzert der besonderen Art zu erleben. „Leben ist das neue Sterben“ ...

Weiterlesen »

Mord im Museum

Ralf Strackbein las aus neuem Roman (wS/red) Wilnsdorf 20.11.2017 | „Ich sage Ihnen gleich: meine Lesung endet an einer Stelle, die Ihnen nicht gefallen wird“. Trotz der streitbaren Ankündigung erntete Ralf Strackbein eine Stunde später großen Applaus. Am vorvergangenen Freitag hatte der Siegener Autor aus seinem neuesten Tristan-Irle-Roman gelesen, und der stieß im gut besuchten Museum Wilnsdorf auf Begeisterung. Nach ...

Weiterlesen »

PUSH e.V. erhält „Kinder- und Jugendkulturpreis NRW 2017“

(wS/red) Hilchenbach/Neuss 17.11.2017 | Der PUSH e.V. hat freudig den „Kinder- und Jugendkulturpreis NRW 2017“ von der Minsterin für Kultur und Wissenschaft Isabel Pfeiffers-Poensgen im Rheinischen Landestheater in Neuss entgegengenommen. Eine achtköpfige, repräsentative Delegation des Vereins bestehend aus dem zweiten Vorsitzenden Christian Dreher, dem Pressesprecher Michael Franz, der Vertreterin des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Hilchenbach, Heike Kühn sowie weiteren jüngeren ...

Weiterlesen »

Fragen und Zweifel im Kriegsjahr 1917

(wS/red) Siegen 14.11.2017 | Im Siegerlandmuseum ist jetzt die Ausstellung „Weltkrieg – Kriegswelt(en)“ eröffnet worden. WissenschaftlerInnen der Universität Siegen haben die Schau zusammen mit Studierenden konzipiert – sie zeigt, was die Menschen in Siegen und Umgebung im Jahr 1917 bewegte. Eine Stuhltrage, mit der Verwundete vom Schlachtfeld oder aus dem Schützengraben transportiert wurden. Ein Paar Holzschuhe, die als Ersatz für ...

Weiterlesen »

Gedenkstunden zum Volkstrauertag

(wS/red) Hilchenbach 14.11.2017 | Die VdK-Ortsverbände, die Stadt Hilchenbach und weitere Mitwirkende laden alle Bürgerinnen und Bürgern herzlich für Sonntag, den 19. November, zu den Veranstaltungen zum Volkstrauertag ein, um gemeinsam den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft zu gedenken. Der VdK-Ortsverband Müsen-Dahlbruch gestaltet die Gedenkstunde um 11.15 Uhr am Ehrenmal in Müsen. Bürgermeister Holger Menzel wird zu den Zuhörerinnen und ...

Weiterlesen »

Starkoch Alexander Herrmann live mit „Koch-Late-Night-Show“ auf Deutschlandtour

Starkoch macht auch in Siegen Station (wS/red) Siegen 04.11.2017 | Starkoch Alexander Herrmann geht ab Januar 2018 mit einer neuen „Koch-LateNight-Show“ auf Tour. Mehr als 40 Termine quer durch Deutschland stehen auf dem Programm. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-Up auf Sterne-Niveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann. Wie ...

Weiterlesen »

Urban Priol tritt mit seinem Programm „gesternheutemorgen“ in Siegen auf

(wS/red) Siegen 03.11.2017 | September 1982, Misstrauensvotum gegen Helmut Schmidt: Urban Priol, bisher leidenschaftlicher Taxifahrer, entschließt sich, zeitgleich mit dem Dicken, Helmut Kohl, Kabarett zu machen. Seitdem sind 35 Jahre vergangen. Priol hat alles überstanden: 16 Jahre Kohl, sieben Jahre Schröder und eine unbestimmt in die Zukunft reichende Ära Merkel. Dazu noch sieben Jahre Köhler und einen Ruckredenpräsident. 35 Jahre, die vieles ...

Weiterlesen »

Paul Panzer mit brandneuem Live-Programm in Siegen

(wS/red) Siegen 02.11.2017 | Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt!? Nach Freizeitwahn, Weltrettung und Evolution ist Ausnahmekünstler Paul Panzer nun in der philosophischen Königsklasse angekommen. „GLÜCKSRITTER … vom Pech verfolgt!“ Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der deutschen Comedy und fünf der erfolgreichsten ComedyBühnen-Shows überhaupt, tritt „unser Paul“ nun seine wohl ...

Weiterlesen »