Menschen

Einrichtung Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.02.2021 | Kinder und Jugendliche vor Missbrauch schützen – Landrat schlägt vor, Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt einzurichten Der Kreis möchte eine Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen einrichten und eine entsprechende Stelle schaffen. Das schlägt Landrat Andreas Müller jetzt vor: „Seit 2013 ist die Zahl an gesicherten Fällen von sexualisierter Gewalt um ein gutes Drittel gestiegen. ...

Weiterlesen »

Erlös aus dem Projekt „Masken nähen“ an Laura Pott gespendet

(wS/red) Bad Berleburg 16.02.2021 | Spende für Laura Pott Als Laura Pott im vergangenen Jahr einen schweren Unfall erlitt, war die öffentliche Anteilnahme groß. Um sie auf ihrem Weg zurück ins Leben zu unterstützen, hat Ulrike Schultz ihr jetzt einen Spendenscheck überreicht – es ist der Erlös aus dem Projekt „Masken nähen“. In Krisenzeiten offenbart sich der Wert des Zusammenhalts ...

Weiterlesen »

Es wird betriebsam im Wald werden: Kiga Waldpilz in Siegen startet zum Sommer durch

(wS/red) Siegen 16.02.2021 | Alternative Lebensräume GmbH stellt Kiga Waldpilz vor: 20 Plätze zur Verfügung Frisch ist es, sonnig ist es und ruhig, an diesem Freitagmittag zwischen Siegen und Trupbach. Der Wald hat in der jüngsten Vergangenheit, nicht nur in unserer Region, einiges zu bewältigen gehabt, wo nun Räume entstehen, die verjüngt wieder zum Austreiben gebracht werden können. Ein gutes ...

Weiterlesen »

40-jähriges Dienstjubiläum für Christoph Wurmbach vom Luftwaffenstandort Erndtebrück

(wS/red) Erndtebrück 16.02.2021 | Abwechslungsreiche Dienstzeit 40 Jahre bei der Bundeswehr – eine Zeit voll vielfältiger Tätigkeiten und Veränderungen. Auf diese Zeit kann Regierungshauptsekretär Christoph Wurmbach zurückblicken. Oberst Jörg Sieratzki, Kommandeur des Einsatzführungsbereichs 2, gratulierte ihm zu diesem nicht alltäglichen Ereignis und überreichte die Dankesurkunde der Bundesministerin der Verteidigung. Christoph Wurmbach blickt auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Nachdem er zunächst ...

Weiterlesen »

30.000 kostenlose Schutzmasken für Bedürftige in Siegen verteilt

(wS/red) Siegen 10.02.2021 | Vom Rathaus Weidenau aus: 30.000 Schutzmasken für bedürftige Menschen ausgegeben Rund 30.000 kostenlose Schutzmasken stehen der Stadt Siegen als Soforthilfe des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung, um sie kurzfristig an bedürftige Menschen zu verteilen. Dazu gehören Leistungsbeziehende nach dem Sozialgesetzbuch II und XII und dem Asylbewerberleistungsgesetz. Gemeinsam mit den Wohlfahrtsverbänden und -organisationen im Stadtgebiet organisieren Mitarbeiterinnen und ...

Weiterlesen »

Kältewelle: Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen im Hilfseinsatz

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 09.02.2021 | Wenn die Kältewelle zur Lebensgefahr wird Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen bietet Hilfe in der Winterzeit Klirrende Kälte hat sich über das Siegerland gelegt, besonders in der Nacht sind zweistellige Minusgrade in dieser Woche angesagt. Was für den Normalbürger etwas unangenehm ist, kann für einen Menschen ohne Obdach schnell zur tödlichen Gefahr werden. Die Wohnungslosenhilfe der ...

Weiterlesen »

Spende: 1000 Schutzmasken erreichen das „Café Patchwork“

(wS/red) Siegen 05.02.2021 |  Werbeagentur Bamberger und Schneider spendet an die Wohnungslosenhilfe Für das Café Patchwork machte sich jetzt die Siegener Werbeagentur Bamberger und Schneider stark. Für den Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen wurden 1000 FFP2-Masken gespendet. Diese brachten Agentur-Inhaber Ernst Bamberger und seine Mitarbeiterin Clara Kiemann in Siegen-Weidenau vorbei. Die Hygieneartikel kommen genau zur richtigen Zeit, wie ...

Weiterlesen »

Neue Behindertenbeauftragte Monica Massenhove

(wS/red) Siegen 04.02.2021 | Nachfolgerin von Rainer Damerius gefunden: Monica Massenhove neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung Die Stadt Siegen hat seit Ende Januar eine neue Beauftragte für die Belange der Menschen mit Behinderung. Monica Massenhove folgt auf Rainer Damerius, der im Juli letzten Jahres nach fast 30-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde. Monica Massenhove ist seit 1990 bei ...

Weiterlesen »

DRK Frauenverein Siegen spendet 2.500 Euro an MS Kreis

(wS/red) Siegen 03.02.2021 | Spende wird für Mitgliederbetreuung eingesetzt Der Multiple Sklerose Kreis Siegen-Wittgenstein (MS-Kreis) erhielt in den letzten Tagen eine Spende in Höhe von 2.500 Euro. MS-Kreis Vorsitzenden Ottmar Haardt wurde der Scheck durch Sylvia Schürg, Vorsitzende des DRK Frauenvereins Siegen, übergeben. Der DRK Frauenverein Siegen ist ein langjähriger Unterstützer der Arbeit des Multiple-Sklerose-Kreises. Wir wissen, dass die Spende ...

Weiterlesen »

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland lädt ein

(wS/red) Siegen 02.02.2021 | Ich möchte nicht Goethe sein Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland lädt für Donnerstag, 18.02.21, 19 Uhr zu einer Zoomveranstaltung mit Frau Dr. Marlies Obier und Werner Stettner, katholischer Vorsitzender der Gesellschaft, ein. Der Vortrag mit Lesung unter dem Titel „Ich möchte nicht Goethe sein“ beschäftigt sich mit dem 1786 in Frankfurt am Main geborenen und ...

Weiterlesen »